Winterfahrtraining 2020 mit Bridgestone und Audi Dino Eisele
Winterfahrtraining 2020 mit Bridgestone und Audi
Winterfahrtraining 2020 mit Bridgestone und Audi
Winterfahrtraining 2020 mit Bridgestone und Audi
Winterfahrtraining 2020 mit Bridgestone und Audi 14 Bilder

Wintertraining 2020 mit Audi und Bridgestone

„Eine zweite Chance kriegst du Draußen nur selten“

Ihr Fahrkönnen ausprobieren? Dann ist das exklusive Wintertraining von auto motor und sport & Bridgestone im österreichischen Lungau genau das Richtige! Sichern Sie sich schnell noch einen der begehrten Plätze!

Die Antwort des zweifachen Deutschen Rallye-Meisters Ruben Zeltner – wie immer präzise und extrem sachkundig auf den Punkt gebracht: „Es kommt darauf an, und zwar, ob du in einer aussichtslosen Situation Schadensbegrenzung betreiben willst oder ob du eine Kurve ganz bewusst, mit optimalem Tempo angehen möchtest. Also: Voll drauf aufs Pedal oder sanft gestreichelt, eins von beidem.“ Die entsprechende Frage aus der Teilnehmerschaft lautete: Wie bremst man auf schneeglatter Fahrbahn eigentlich am besten? Wie gesagt: Es kommt drauf an.

Nun, dass es nicht nur eine Wahrheit gibt, sondern manchmal auch zwei oder gleich mehrere, ist im Kontext fahrdynamischer Gesetzmäßigkeiten schon lange kein Novum mehr. Es kommt eben immer darauf an, wo man fährt, was man fährt, unter welchen äußeren Bedingungen man es tut und vor allem: wer hinterm Steuer sitzt. Selten genug, dass die diesbezüglichen Umstände so genau definiert sind wie beim auto motor und sport Wintertraining, das regelmäßig Mitte Februar im österreichischen Thomatal am Katschberg über die Bühne geht.

Auto Motor und Sport Winterfahrtraining 2020
3:48 Min.

Zum zwölften Mal schon traf sich hier erneut eine stattliche Schar Wintersport-begeisterter Autofahrer und Autofahrerinnen, die den Zufälligkeiten üblicher winterlicher Straßenverkehrs-Bedingungen entfliehen wollen und für die das Fahren, Driften und Bremsen bei niedrigen Reibwerten zum automobilen Pflicht- und Unterhaltungsprogramm gehört. Oder ist es in diesem Fall etwa noch mehr als das?

„Es ist atemberaubend, was hier geboten wird,“ sagt Torben Buttler, der zusammen mit seinem Vater Alexander erst im TTS kunstvolle Drifts hinlegt und anschließend den SQ2 ausgiebig auf seine Traktionseigenschaften hin testet. „Wo kann man schon von einem in das andere Audi-Modell wechseln und zeitnah auch die für einen Laien spürbaren Unterschiede im Fahrverhalten erkunden?“, ergänzt Vater Buttler.

10 verschiedene Allradmodelle von Audi

Winterfahrtraining 2020 mit Bridgestone und Audi
Dino Eisele

Audi unterstützt das Wintertraining von auto motor und sport mit nicht weniger als zehn verschiedenen Allradmodellen – angefangen vom SQ2 über den TTS Coupé bis hin zum RS3 in seinen zwei unterschiedlichen Karosserievarianten. Und alle fahren sie auf den neuesten Bridgestone-Winterreifen vom Typ Blizzak LM005, der bei eisglattem Untergrund weit mehr Haftung und Traktion bereitstellt als jedes noch so griffige Schuhprofil. Die gefahrvollsten Momente des Wintertrainings entpuppten sich tatsächlich im Moment des Fahrerwechsels auf der Strecke.

Der japanische Reifenhersteller ist als weltweit größter und umsatzstärkster Reifenanbieter von Anfang an treuer Partner des ams-Wintertrainings, dessen jährliche Fortführung im „Winterfahrpark Lungau“„ schon deshalb als gesichert gilt, als die speziellen klimatischen Bedingungen im Thomatal sehr konstante Fahrbahnbedingungen garantieren. Die in mühevoller und monatelanger Nachtarbeit präparierten Pisten erfüllen in ihrer Weitläufigkeit höchste Sicherheitsstandards. Wer vergisst, im Angesicht der Kurve nach Zeltners Ansage sanft zu bremsen und das Einlenken in dieselbe gleichfalls gefühlvoll mit möglichst geringen Lenkbewegungen auszuführen, findet sich zwar auch hier neben der regulären Fahrbahn wieder, nicht aber im Abseits.

Neben Rallye-Crack Zeltner ist es der Chefinstruktor des Sachsenrings, Uwe Wächtler, der die Teilnehmer gleichfalls per Funk mit professionellen Tipps stets auf Kurs zu halten versucht. Wer bei Eis und Schnee trotzdem gefühllos auf die Bremse tappt und das Auto ruckartig mit großen Lenkwinkeln in die Kurve zu zwingen versucht, den ermahnt er geradezu liebevoll, es so zum Spaß noch einmal zu versuchen. “Eine zweite Chance bekommst du Draußen eher selten„.

Verkehr Reifen VW T-Roc, Exterieur 11 Winterreifen (215/55 R 17 H/V) im Test Die besten Winterreifen für kompakte SUV

Welcher Reifen Sie am besten durch den Winter bringt.

Mehr zum Thema Fahrtrainings
Mobilitätsservices
Subaru Wintertraining
Verkehr
Geländewagentour Rumänien
Verkehr