SSC (Small Sports Car) SC01 Elektrosportwagen China SSC
SSC (Small Sports Car) SC01 Elektrosportwagen China
SSC (Small Sports Car) SC01 Elektrosportwagen China
SSC (Small Sports Car) SC01 Elektrosportwagen China 3 Bilder

SSC SC01: Im Lotus-Stil mit Elektro-Herz

SSC SC01 Im Lotus-Stil mit Elektro-Herz

Das chinesische Start-up SSC (Small Sports Car) hat mit dem SC01 einen 320 kW starken Leichtbau-Elektrosportwagen vorgestellt.

Das chinesische Elektroauto-Start-up SSC (steht für Small Sports Car) hat mit dem SC01 jetzt sein Erstlingswerk vorgestellt. Der soll die Herzen der Sportwagenfahrer mit der Kombination aus viel Leistung und wenig Gewicht gewinnen.

Die ersten Bilder des SC01 wecken Erinnerungen an den Alfa 4C oder die Lotus Elise. Lotus Elise und Elektroantrieb – da kommt den Älteren schnell der Tesla Roadster in den Sinn, mit dem Elon Musk seine Elektroauto-Ambitionen 2008 startete.

320 kW stark, 500 km Reichweite

Zur Technik, die tatsächlich unter dem scharf geschnittenen Karosserie-Kleid steckt, gibt es bislang nur wenige Angaben. Für den Antrieb sind zwei Elektromotoren zuständig, die verteilt auf beide Achsen für einen Allradantrieb sorgen. Die Gesamtleistung liegt bei 320 kW. Genug Power, um den nur 1.300 Kilogramm schweren SC01 in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h zu beschleunigen. Energie für den Antrieb fließt aus einer Batterie, zu deren Kapazität, Technik und Ladevermögen keinerlei Infos vorliegen. Die Reichweite geben die Chinesen mit breiter Brust allerdings mit 500 Kilometer an.

Alfa Teaser
Neuheiten

Das Design des SC01 mischt an der Front Lotus-Evora-Elemente mit großen Lufteinlässen in den Flanken, die man so von der Elise oder dem Exige kennt, um in einem Heck mit Spoilerbürzel zu münden, das durchaus von einem Lancia Stratos oder verschiedenen Ferrari-Modellen inspiriert sein könnte. Mit einer Länge von 4,01 Meter, einer Breite von 1,82 Meter und einer Höhe von nur 1,16 Meter sitzt der SC01 auch mitten im Lotus-Revier. Der Radstand des Zweisitzers liegt bei 2,50 Meter.

Umfrage

5186 Mal abgestimmt
Haben Sportwagen-Hersteller im Elektroauto-Zeitalter eine Zukunft?
Ja - es wird immer Menschen geben, die gern besonders sportlich fahren.
Nein - wenn selbst normale Elektroautos hoch motorisiert sind, ergeben Sportwagen keinen Sinn mehr.

Fazit

Mit dem SC01 wurde in China das erste Modell des Elektroauto-Start-ups SSC vorgestellt. Der Elektrosportwagen im Lotus Elise-Format bringt Allradantrieb, 320 kW Leistung und 500 Kilometer Reichweite mit. Die Eckdaten klingen gut, tiefer gehende Infos bleiben die Chinesen aber bislang schuldig.

Zur Startseite
Sportwagen E-Auto Wiesmann Thunderball Wiesmann Project Thunderball Der elektrische Gecko kommt mit 680 PS ab 2024

Wiesmann bringt mit dem Project Thunderball einen sportlichen Roadster.

Mehr zum Thema Sportwagen
Hyundai RM19
Fahrberichte
1986 BMW Alpina B7 Turbo Coupe/1 Auktion
Auktionen & Events
Ford Mustang 2023 Displays Basisversion Collage
Neuheiten
Mehr anzeigen