Audi SQ5 TDI Audi AG

Audi SQ5 TDI (2019)

Als Diesel mit deutlichem Schritt nach vorn

Hat’s schon gegeben und jetzt ist er in Europa zurück: der SQ5 mit Diesel-Dampfhammer unter der Haube. Ausschließlich sogar, denn das TFSI-Modell hat die WLTP-Umstellung im letzten Jahr nicht überstanden.

Anders als beim SQ5-Selbstzünder der Vorgängerbaureihe (8R) setzt Audi beim Neuling nicht mehr auf zwei Turbolader. Stattdessen steht dem VTG-Lader (also mit variabler Turbinengeometrie) ein elektrisch angetriebener Verdichter (EAV) zur Seite, der an das 48-Volt-Bordnetz angeschlossen ist. Das versorgt außerdem einen Riemenstartergenerator, der bis zu 40 Sekunden andauernde Segelphasen bei ausgeschaltetem Verbrenner ermöglicht.

Audi SQ5 TDI
Audi AG
Der EA897evo2-Motor steckt auch im neuen S6/S7 TDI – die Motorabstimmung weicht im Vergleich zum SQ5 wegen einer anderen Ansaugstrecke minimal ab.

Die Eckdaten des 3,0-Liter-V6 im SQ5: 347 PS bei 3.850/min und massive 700 Nm ab 2.500 bis 3.100 Touren. Am spät anliegenden Maximaldrehmoment lässt sich schon erahnen, dass Audi dem E-Verdichter einiges zumutet. Dessen Motor leistet sieben Kilowatt, dreht bis zu 70.000 Touren und unterstützt den Abgasturbolader, bis der Diesel eine Drehzahl von 1.650/min erreicht.

In der Praxis fühlt sich der Antriebsstrang völlig normal an – das Fahrgefühl lässt keinesfalls auf außergewöhnliche Technik schließen. Der SQ5 TDI fährt flüssig an, wie man das von drehmomentstarken Dieselmotoren kennt. Nur gelegentlich kommt es aus der Schubabschaltung zu Ansprechverzögerungen, was bei konstant leichtem Gaspedaldruck – etwa beim Abbiegen – teilweise zu plötzlich heftigem Vortrieb führt.

Umfrage

9135 Mal abgestimmt
Audi SQ5 - lieber als Benziner oder Diesel?
Benziner! Das ist einfach der emotionalere Antrieb.
Diesel! Der Drehmoment-Druck ist einfach unschlagbar.

Autobahn kann er – und Querdynamik?

In den Kurven liefert der SQ5 ganz erheblich mehr, als das für den durchschnittlichen SUV-Alltag wohl nötig wäre. Ohnehin geht es bei den Sport-SUVs in der Hauptsache um Längsdynamik – und da ist der Diesel eine Bank: richtig kraftvoll und eben deutlich effizienter als vergleichbare Ottomotoren.

Saubere Linien bei gleichzeitig hohen Seitenführungskräften bekommt der Audi anständig gebacken. Sogar seine relative Fettleibigkeit kaschiert er recht effektiv. Klar, irgendwann rutscht er ins Untersteuern – da bist du dann aber auch schon wirklich motiviert unterwegs. Dabei empfiehlt sich übrigens das manuelle Gängeflippern, denn selbst im Dynamic-Modus hat die Getriebe-Software mit Sport nicht viel am Hut.

Obwohl der Quattro-Allradantrieb situationsabhängig bis zu 85 Prozent der Leistung nach hinten drücken kann und der luftgefederte Testwagen sogar mit dem Sportdifferenzial ausgestattet ist, verkneift der SQ5 sich selbst kleine Heckschwenker. Agilität hat er zwar eigentlich mehr als genug, aber das steht doch in jedem Fahrschulbogen: Gelegentlich soll mit unterhaltsamen Fahrmanövern für heitere Laune gesorgt werden – oder irgendwie so ähnlich.

Audi SQ5 TDI
Audi SQ5 TDI Audi SQ5 TDI Audi SQ5 TDI Audi SQ5 TDI 19 Bilder

Fazit

Querdynamisch hat der Audi SQ5 TDI einiges drauf, vor allem schiebt er druckvoll an. Noch wichtiger: Auf der ersten Fahrt ist in Sachen Ansprechverhalten ein deutlicher Fortschritt im Vergleich zur WLTP-geplagten Monoturbo-Variante des EA897evo2-Motors spürbar. Wir freuen uns schon auf seinen ersten Redaktionsbesuch, um das Ansprechverhalten des Motors mit der Konkurrenz vergleichen zu können.

Technische Daten

Audi SQ5
Grundpreis 68.900 €
Außenmaße 4671 x 1893 x 1635 mm
Kofferraumvolumen 510 bis 1550 l
Hubraum / Motor 2967 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 255 kW / 347 PS bei 3850 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 6,6 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Oberklasse Fahrberichte Audi S7, Exterieur Audi S7 Sportback TDI im Fahrbericht Tschüss V8-Ottomotor, hallo Diesel!

Ciao Ottomotor! Der Audi S7 besitzt nun einen Dieselmotor.

Audi Q5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi Q5
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Ford Mustang Mach E leak
Neuheiten
Hyundai Santa Cruz Truck Concept
Neuheiten
11/2019, Hyundai SUV Studie LA 2019 Teaser
SUV