Chevrolet Suburban ab 5.500 Euro

7,4-Liter-Chevy mit 7 Sitzen

Chevrolet Suburban Foto: Archiv 23 Bilder

Der Chevy Suburban sieht aus wie ein Klotz, ist groß wie ein Lastwagen, wird von einem 7,4-Liter-V8 befeuert – und hat zum Glück einen 250-Liter-Tank an Bord. Warum er dennoch ein Öko-Auto ist, verrät Alf Cremers.

Powered by

Cooles Wohnmobil im Abkantbank-Design

Ich mag keine Wohnmobile. Sie schleichen mit 80 über die Landstraße, versperren die Sicht und bremsen plötzlich, wenn sich ein Aussichtspunkt auftut. Für mich ist der Chevrolet Suburban der neunten (!) Generation, alias GMT 400, das ideale andere Wohnmobil. Die 22 Kubikmeter umbauten Raums müssen erst mal von Hymer, Dethleffs und Co. überboten werden.

Kompletten Artikel kaufen
Service Youngtimer für den Urlaub
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 6 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

Ich liebe den Chevrolet Suburban, weil er nicht spießig nach Wohnmobil aussieht, weil er ein autoritäres, funktionales GMC-Abkantbank-Design hat, weil er als Siebensitzer Raum bis zum Horizont bietet und weil sein Name mindestens so toll klingt wie die beiden schlicht konstruierten V8-Motoren. Der Small Block 5,7 Liter (350 ci) leistet 210 DIN-PS, und die 7,4 Liter Rat Engine (455 c.i.) bringt es auf lässige 230 PS, imposanter sind da allerdings die maximalen Drehmomentwerte von 407 und 527 Newtonmetern.

Großraum-Chevy mit steifem Kastenrahmen

Ein einziges Mal gelang es mir bei meinen Kiesplatz-Abenteuern, einen Chevrolet Suburban mit rot lackiertem Small Block zu fahren. Ich war beeindruckt von der lässigen Kraftentfaltung des souveränen Antriebs und von der Mühelosigkeit des Fahrens.

Trotz üppiger Lastwagen-Dimensionen und einem steifen Kastenrahmen wird dank vorderer Einzelradaufhängung und einem verschwenderisch langen Radstand von 3.340 mm eine Menge Fahrkomfort geboten. Der 250-Liter-Tank der Big-Block-Version lässt entfesselte Trinkgewohnheiten ahnen, aber mehr als 130 km/h sind im Chevrolet Suburban eher anstrengend. Akzeptiert man dies als natürliche Luftwiderstands- Barriere, so kommt man mit 15 Litern über die Runden. Den Suburban könnte man trotzdem als nachhaltiges Öko-Auto verstehen. Dank Rahmen hält er ewig.

Technische Daten
Chevrolet Suburban 5.7
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5575 x 1956 x 1910 mm
Hubraum / Motor 5733 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 155 kW / 210 PS bei 4000 U/min
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell BMW 5er E39 Gebrauchtwagen 520i Gebrauchtwagen-Kauf BMW 5er Sechszylinder billig geschossen
Beliebte Artikel Chevrolet Suburban Vorort-Laster VW Golf GTI VII Performance - Kompaktsportwagen - Gebrauchtwagen Golf VII GTI als Gebrauchter Gibt es überhaupt Schwachstellen?
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co.
CARAVANING Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet