Citroën Berlingo 1.6 Citroën Berlingo 1.6

Hochdachkombi

Als Hochdachkombi bezeichnet man in der Regel ein Fahrzeug mit einer im Vergleich zu einem herkömmlichen Kombi größeren Höhe.

Der Begriff Hochdachkombi wird ungefähr seit Mitte der 90er Jahre verwendet. Damals kamen in Deutschland die ersten kompakten Fahrzeuge wie der Renault Kangoo, Citroen Berlingo oder Peugeot Partner auf den Markt. Diese Fahrzeuge verfügen über eine Höhe von über 1,80 Meter. Diese preisgünstigen Hochdachkombis für Familien besonders geeignet zeichnen sich mit Schiebetüren und einem großen Stauraum aus.

Andere Hochdachkombi-Modelle sind Pkw-Versionen von zweisitzigen Kastenwagen, die als Handwerker-Modelle keine Seiten- und Heckfenster haben und mit einer spartanischen Ausstattung daher kommen. Beliebte Modelle dieser Kategorie von Hochdachkombis sind zum Beispiel VW Caddy oder Opel Combo. Eine etwas kleiner Version mit einer Höhe zwischen 1,60 und 1,70 Meter sind Modelle wie zum Beispiel der Skoda Roomster, der Peugeot Bipper oder der Toyota Yaris Verso.

Nissan NV250 Neuer Kleintransporter auf bekannter Basis

Der japanische Autobauer Nissan führt mit dem NV250 einen neuen kleinen Transporter ein. Der basiert auf einer Renault-Plattform und hat zwei Schwestermodelle.

Toyota und PSA Weiteres Nutzfahrzeug und neue Werksstruktur

Der japanische Toyota-Konzern und die PSA-Gruppe vertiefen ihre Zusammenarbeit. Toyota übernimmt das Gemeinschaftswerk in Tschechien sowie einen weiteren Transporter von PSA für sein Programm.

Fahrbericht neuer Opel Combo (2018) Unterwegs in Top-Diesel und Einstiegs-Benziner

Opel stellt die fünfte Generation des Hochdachkombis Combo vor. Jetzt kommt das Modell als Vierling auf der EMP2-Plattform von Opels neuer Konzernmutter PSA. Wir waren bereits mit Diesel und Benziner auf der Straße.

Peugeot Rifter (2018): Bilder, Infos, Marktstart Der neue Hochdachkombi im Fahrbericht Auto Salon Genf 2018

Peugeot will das Hochdachkombi-Image des Partner Tepee aufpolieren und gibt dem neuen Modell einen frischen Namen: Die dritte Generation heißt jetzt Rifter und macht mit optionalem Allradantrieb und weiteren Offroad-Extras voll auf...

Neuer Citroën Berlingo (2018) Hochdachkombi im Fahrbericht Auto Salon Genf 2018

Nach zehn Jahren bringt Citroën einen neuen Berlingo. An der dritten Generation des Familienautos ist alles neu. Fast alles. Fahrbericht.

Ford Hochdachkombis 2018 Update für Tourneo und Transit

Ford hat die Hochdachkombis aus der Transit- und aus der Tourneo-Familie für das Modelljahr 2018 überarbeitet. Modifiziert wurden das Design, der Innenraum sowie die Technik.

Renault Kangoo feiert sein 20 Jahre-Jubiläum Das Renault-zeros

1997 kam der Renault Kangoo, und weil er sich für keinen Spaß und keine Schlepperei zu schade ist, umtrubelt ihn seither das echte Leben. Sebastian Renz hält die Festrede.

Citroen E-Berlingo Multispace E-Antrieb für Hochdachkombi

Als Nutzfahrzeug ist der Citroën Berlingo schon länger mit E-Antrieb zu haben. Jetzt rüsten die Franzosen auch den Multispace entsprechend aus.

Hartmann Mercedes Citan Zünftige Dynamik, markanter Luxus

Mercedes-Spezialist Hartmann hat sich ein weiteres mal den Mercedes Citan zur Brust genommen. In der CP Line trägt der Citan Spoiler, gestepptes Leder und mehr Leistung.

Peugeot Partner Tepee Electric Jetzt auch als reines Elektromodell

Bislang gab es den Peugeot Partner in der Elektroversion nur als Nutzfahrzeug. Auf dem Genfer Autosalon wird der Hochdachkombi in einer rein elektrisch angetriebenen Pkw-Version präsentiert.

VW Caddy Kaufberatung Der perfekte Kastenkombi

Er ist der Golf der Kastenkombis: Mit dem Caddy hat VW das ideale Auto für raum-, aber nicht schnickschnacksuchende Familien im Programm. Wir finden den besten.

Neuer VW Caddy Family (2016) Günstige Alternative für die ganze Familie

VW hat den neuen Caddy Family und den Caddy Maxi Family präsentiert. Besonders der Preis dürfte für viele interessant sein, die sich keinen neuen Touran leisten können oder wollen.

Opel Combo 1.4 Turbo im Test Van-Alternative zum Caddy?

Nicht nur beim Golfspielen brauchen wir einen hilfsbereiten Meister aller Taschen – auch im wahren Leben. Ob der aktuelle Opel Combo 1.4 Turbo mit Turbo-Benziner so einer ist? Im Test finden wir es heraus und legen die Vor- und Nachteile...

Mercedes Citan-Modellpflege Aus dem Kombi wird der Tourer

Im Zuge der Umstellung der Motoren auf die Euro 6-Abgasnorm hat Mercedes dem Kleintransporter Citan eine kleine Modellpflege angedeihen lassen.

Dacia Dokker Stepway dCi 90 im Test Hochdachkombi im Offroad-Look

Nach dem Sandero erhält auch der Dacia Dokker Stepway dCi 90 wahlweise einen trendigen Offroad-Look. Allerdings bietet der Stepway weder mehr Bodenfreiheit noch Allradantrieb.

VW Caddy Beach (2015) Fahrbericht Der Bonsai-Multivan

Mit der neuen Generation Caddy feiert auch VWs kleinster Camper seine Wiedergeburt, er heißt jetzt Beach statt Tramper. Wir waren auf Probefahrt mit dem 4Motion-Allrad-Abenteuer-Mobil.

VW Caddy Facelift im Fahrbericht Update für den Lademeister - Wie fährt Version 4.0?

Praktisch, geräumig und bezahlbar. Mit dem Caddy hat VW ein solides Auto im Programm, das schon viele Familien glücklich machen konnte. Was bringt das Facelift?

VW Caddy 4 (2015) Fahrbericht Kastenwagen unter der Lupe

Der VW Caddy erfüllt auch größere Platzwünsche für relativ kleines Geld. Im Sommer wird er aufgefrischt. Wir durften auf der exklusiven Abnahmefahrt mit der jüngsten Auflage des VW Caddy dabei sein.

Peugeot Partner Tepee aufgefrischt Design und Technik weiterentwickelt

Ein aufgefrischtes Design, eine überarbeitete Motorenpalette sowie neue Assistenzsysteme und verbesserte Ausstattungen sollen den Peueot Partner Tepee für seinen zweiten Lebensabschnitt fit machen.

Ford Grand Tourneo Connect und Ford Grand C-Max Duell der Siebensitzer

Ford bietet den Grand Tourneo Connect als Nutzfahrzeug-Cousin des Grand C-Max auch in einer Pkw-Ausführung an. Welcher der beiden ist die bessere Wahl?

VW Caddy Maxi auf dem Autosalon Genf 2015 Gestreckt zum Lademeister

VW legt auch von seinem neuen Caddy wieder eine Langversion auf. Der VW Caddy Maxi rollt mit 47 Zentimeter mehr Länge und 848 Liter mehr Laderaum daher. Premiere feiert das Modell auf dem Genfer Autosalon 2015.

Sitzprobe VW Caddy (2015) Der Mehrgenerationen-Würfel

Mit der Markteinführung im Juni 2015 schickt VW Nutzfahrzeuge den Caddy in die vierte Modellgeneration. Was 1978 als rumpeliger Pickup-Golf begann, ist längst ein echter Millionenseller im VW-Portfolio.

Neuer VW Caddy Verbräuche sollen deutlich sinken

Der nächste Caddy von VW, wird in Sachen Verbrauch deutlich sparsamer, obwohl das neue Auto noch nicht auf dem neuen modularen Querbaukasten basiert.

Neuer Fiat Doblo Hochdachkombi ab 17.600 Euro

Auf der Nutzfahrzeug IAA hatte Fiat den neuen Doblo schon in der Cargo-Version gezeigt, jetzt folgt die neue Pkw-Variante, die schon im Dezember zu den Händlern rollt.

VW Caddy-Sondermodelle Sparen mit Team und Team Edition

Mit bis zu 6.990 Euro Preisvorteil sollen die Aktionsmodelle Caddy Team und Caddy Team Edition die Kunden zu den VW-Händlern locken.

Themen Themen Lego Ideas Auto Union Typ C Geht der Bausatz in Serie? Auto Union Typ C aus Lego