Moove MOOVE-Podcast 38 Alain Visser Lynk & Co. Moove (38) – Alain Visser, Lynk & Co. „Die Chinesen holen nicht auf, sie sind längst da“

Alain Visser war bei Opel und Volvo Marketing-Vorstand und ist jetzt Chef der Geely-Marke Lynk & Co. Im Podcast spricht er über Corona und Abo-Autos.

Politik & Wirtschaft 300 Mitarbeiter gesucht Geely stellt in Deutschland ein

Die Zahl der Schreckensmeldungen wächst: Immer mehr Zulieferer kündigen in Deutschland einen Stellenabbau an. Anders sieht es bei Geely aus.

Verkehr Erlkönig Lynk & Co 04 Lynk & Co 04 (2019) Hier fährt der neue China-Golf

Mit dem Lynk & Co 04 hat die chinesische Geely-Marke, zu der auch Volvo gehört, ein drittes Modell in der Mache. Erstmals wurde jetzt der kompakte Lynk...

Mehr Motorsport 10/2018, Lynk & Co TCR WTCR 2019 Lynk & Co im Motorsport Chinesen steigen in die Tourenwagen-WM WTCR ein

Lynk & Co existiert erst seit zwei Jahren. Doch schon im nächsten Jahr steigen die Chinesen in den internationalen Motorsport ein. Zusammen mit dem...

Verkehr Lynk & Co 03 Lynk & Co 03 (2018) China-Limousine auf Volvo S40-Basis

Lynk & Co hatte auf der Shanghai Autoshow Anfang 2017 die Studie Lynk & Co 03 Sedan Concept präsentiert. Die Geely-Tochter zeigt das Serienmodell auf...

Verkehr Lynk & Co 02 Lynk & Co 02 (2020) Stadt-SUV zum Teilen

Lynk & Co hat in Amsterdam sein zweites Serienauto, den Lynk & Co 02 vorgestellt. Der chinesische Hersteller nennt das Modell Sports Crossover SUV. Das...

Verkehr Terrafugia TF-X Flugauto Das unbekannte Geely-Imperium Das steckt hinter Volvo, Lotus, Terrafugia, Lynk & Co.

Der chinesische Autobauer Geely reitet derzeit auf einer Erfolgswelle: Die Volvo-Modelle verkaufen sich bestens, Proton mit Lotus wurde unlängst einverleibt,...

Verkehr Shanghai Auto Show 2017 Sitzprobe Lynk 01 Lynk & Co 01 Sitzprobe Chinesische Volvo-Mutter startet in Europa

Der chinesische Autobauer Geely drängt auf den europäischen Markt, und zwar schon 2017. Dazu hat der Volvo-Mutterkonzern jetzt eigens die Marke Lynk & Co...

Formel 1 Aktuell Russell - Leclerc - Formel 1 - GP Ungarn 2022 - Budapest - Rennen Halbzeitfazit zum neuen Reglement Neue Autos bringen mehr Action

Dank der neuen Autos gibt es 2022 mehr Überholmanöver in der Formel 1.