04/2021, BMW 8er Gran Coupe Collectors Edition BMW Japan Corp.
04/2021, BMW 8er Gran Coupe Collectors Edition
04/2021, BMW 8er Gran Coupe Collectors Edition
04/2021, BMW 8er Gran Coupe Collectors Edition
04/2021, BMW 8er Gran Coupe Collectors Edition 8 Bilder

BMW 8er Gran Coupé Collector's Edition für Japan

BMW 8er Gran Coupé Collector's Edition Sammlerstück für Japan

BMW legt für den asiatischen Einzelmarkt ein Sondermodell auf Basis des 840i M Sport auf, das innen und außen eigene Design-Akzente setzt.

Egal ob Sportler, Künstler oder Automarken: Wo auf der Welt gibt es die heißblütigsten Fans? Wer einmal in dem Land unterwegs war und erlebt hat, wie euphorisch die Menschen dort werden können, wird Japan bei der Beantwortung dieser Frage weit oben auf seine Liste setzen – wenn nicht gar an die Spitze. Deshalb ist es nur beim ersten Gedanken verwunderlich, dass dieser Markt immer wieder mit ganz besonderen automobilen Editionsmodellen beglückt wird.

04/2021, BMW 8er Gran Coupe Collectors Edition
BMW Japan Corp.
Der schwarze Individual-Lack kostet umgerechnet etwa 1.600 Euro extra.

Nun dürfen sich die japanischen BMW-Freunde über ein solches freuen. Nur für diesen asiatischen Einzelmarkt legt der bayerische Hersteller das 8er Gran Coupé in einer Collector's Edition auf, deren Exemplare vor allem mit speziellen Design-Elementen punkten möchten. Dazu gehören außen eigene Chrom-Akzente sowie eine von vier Individual-Farben, wobei es sich um spezielle Blau-, Grau-, Rot- oder Schwarztöne handelt. Hinzu kommt das zweifarbige Leichtmetallrad "729M" im 20-Zoll-Format.

BMW 840i M Sport als Basis

Auch innen bedient sich die 8er Gran Coupé Collector's Edition in BMWs Individual-Katalog. Die M-Sportsitze tragen elfenbeinweißes Merinoleder, der Dachhimmel besteht als Alcantara.

04/2021, BMW 8er Gran Coupe Collectors Edition
BMW Japan Corp.
Als Basis für die Collector's Edition dient der 840i M Sport.

Das Sammlermodell basiert auf dem BMW 840i M Sport, bei dem technisch alles beim Alten bleibt. Der per Twinscroll-Turbo aufgeladene Reihensechszylinder-Benziner mit drei Litern Hubraum leistet demnach 340 PS (sieben PS mehr als in Deutschland) und liefert ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern.

Umgerechnet 116.000 Euro teuer

Die BMW 8er Gran Coupé Collector's Edition ist auf eine bislang unbekannte Anzahl an Exemplaren limitiert. Sie ist ab sofort verfügbar und steht noch bis Ende Juni bei den japanischen BMW-Händlern. Ihr Grundpreis beträgt 15.110.000 Yen, was umgerechnet etwa 116.000 Euro entspricht. Zum Vergleich: Der normale BMW 840i M Sport kostet 12.980.000 Yen (knapp 100.000 Euro). Wer die schwarze Lackfarbe möchte, zahlt weitere 210.000 Yen (gut 1.600 Euro) extra.

Umfrage

1215 Mal abgestimmt
Sollte BMW die 8er Gran Coupé Collector's Edition auch in Deutschland anbieten?
Ja. Farben, Formen und Materialien sind hier besonders schön arrangiert.
Nein. Wenn man möchte, kann man sich das auch so konfigurieren.

Fazit

Seinen solventen japanischen Kunden macht BMW mit der neuen 8er Gran Coupé Collector's Edition ein besonderes Angebot. Viel ändert sich am 840i M Sport zwar nicht. Aber die geschmackssichere Kombination an speziellen Farben und Materialien dürfte die anvisierte Zielgruppe durchaus ansprechen.

BMW 8er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 8er