Ford Mondeo (China) MIIT
Ford Mondeo (China)
Ford Mondeo (China)
Ford Mondeo (China)
Ford Mondeo (China) 22 Bilder

Ford Mondeo: Neue Generation in China enthüllt

Ford Mondeo Neue Generation in China enthüllt

Ford präsentiert auf der Guangzouh Auto Show (19. bis 28.11.) die neue Ford Mondeo-Generation. Die ersten Bilder von dem Mittelklasse-Modell sind nun vorab veröffentlicht worden.

Während der aktuelle Ford Mondeo in Europa im März 2022 ausläuft und ein Nachfolger bisher nicht in Sicht ist, startet in China bereits das neue Modell. Auf Fotos des chinesischen Industrie- und IT-Ministeriums ist nun der neue Mondeo ungetarnt zu sehen. Sie zeigen eine Limousine, die sich stilistisch an dem erst kürzlich präsentierten Ford Evos Crossover orientiert. Nahezu identisch sind die LED-Scheinwerfer sowie der große Grill. Die Motorhaube erscheint konturiert.

Ford Evos
Neuheiten

Mondeo höher als Evos-Crossover

In der Seitenansicht zeigen sich ausgestellte Radhäuser, eine wellenförmige untere Fensterlinie, die nach hinten ansteigt. Die Türgriffe sind versenkbar. Im Vergleich zum Evos behält die Limousine ihr Drei-Box-Design. Ebenfalls in Anlehnung an den Crossover ist der Mondeo in einer Zweifarblackierung ausgelegt. Am Heck verfügt das Modell über eine ausgeprägte Schürze sowie Heckleuchten im Mustang-Stil. Die Bilder präsentieren zudem einen sportlichen Mondeo ST sowie das Basismodell. Der neue Mondeo basiert auf der Plattform des Evos, die auch den neuen Lincoln Zephyr trägt.

Angetrieben wird der Mittelklässler in China von einem Zweiliter-Turbo-Benziner, der unter der internen Bezeichnung "CAF488WQC" beim Joint-Venture-Partner Changan-Ford vom Band rollt. Die Leistung liegt bei 250 PS, das maximale Drfehmoment bei 376 Nm. Damit liegt der Mondeo auf dem gleichen Niveau wie der Evos. Als Höchstgeschwindigkeit liegen 220 km/h an. Eine Hybridisierung oder ein Plug-in-System ist nicht vorgesehen – Ford bietet in China einzig den Mach E als Elektroauto an. Wenngleich auch der Radstand von 2.945 mm dem des Evos gleicht, so weichen die Abmessungen bei 4.935 mm Länge, 1.875 mm Breite und 1.500 mm Höhe (Evos: 4.920/1.920/1.600 mm) merklich ab.

Ford Mondeo Turnier, Exterieur
Neuheiten

Für den Innenraum sieht Ford den 43 Zoll breiten Infoscreen mit einem 12,3 Zoll Cockpit und einem 27 Zoll-Infotainmentbildschirm vor. Auch das ist bereits, sie ahnen es, aus dem Evos bekannt, ebenso das Ford Sync+-2.0-Infotainmentsystem.

Umfrage

Welche Ford Mondeo-Generation ist Ihr Favorit?
1126 Mal abgestimmt
Der erste Mondeo von 1993
Der zweite Mondeo von 1997
Der dritte Mondeo von 2001
Der vierte Mondeo von 2007
Alle Mondeos waren klasse
Kein Mondeo gefällt mir

Fazit

Wegen geringer Kundennachfrage hat Ford den Fusion in den USA bereits eingestellt, in Europa segnet den baugleichen Mondeo im März 2021 das Zeitliche. Nachfolger? Unbekannt. Dafür setzen die Amerikaner voll auf den chinesischen Markt, bringen dort neben dem Evos-Crossover-SUV eine höherbauende (?!) Limousine mit Mondeo-Badge – bei gleicher Technik. Stattdessen gibt es werder eine Hybridisierung, noch eine E-Version von Evos oder Mondeo – dafür scheint der Mach E auszureichen. Insgesamt wirkt die Modellstrategie von Ford aktuell sehr inkonsistent – auch vor dem Hintergrund, dass es Gerüchten zufolge den Evos auch in Europa als inoffiziellen Mondeo-Nachfolger geben soll.

Ford Mondeo
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Mondeo