Mercedes-AMG The Flip Will.I.Am Mercedes-AMG
Mercedes-AMG The Flip Will.I.Am
Mercedes-AMG The Flip Will.I.Am
Mercedes-AMG The Flip Will.I.Am
Mercedes-AMG The Flip Will.I.Am 16 Bilder

Mercedes-AMG „The Flip“: Will.I.Am macht Will.I.AMG

Mercedes-AMG „The Flip“ Will.I.Am macht Will.I.AMG

Der Künstler Will.I.Am hat für Mercedes-AMG ein Coupé-Unikat entworfen, dass im Rahmen des F1-GP in Miami präsentiert wird. Doch was steckt hinter und unter dem Modell?

Unter der außergewöhnlichen Karosserie des Einzelstücks steckt ein Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé, das mit Design-Elementen der G-Klasse und des Flügeltürers SLS zum Projekt "The Flip" wurde. Federführend für die Umsetzung ist die amerikanische Tuning-Schmiede West Coast Customs mit der Will.I.Am bereits zum sechsten Mal zusammenarbeitet.

Design-Mix aus SLS und G-Klasse

An der Front zeigt sich direkt die Verwandtschaft zur G-Klasse. Kreisrunde Scheinwerfer mit LED-Ringen zieren die steil stehende Front, ein neuer Lamellen-Grill und die neu gestaltete Schürze samt Spoilerlippe runden das Front-Design ab. Die langgezogene Motorhaube mit Luftschlitzen ist stark konturiert, in der Seitenansicht fällt die ausgeprägte Sicke auf, die von den Scheinwerfern bis zum Heck reicht und auf der die Außenspiegel thronen. In den Radhäusern drehen sich große, fast vollständig geschlossene, Leichtmetallfelgen, der Hingucker ist jedoch das Luftöffnungselement hinter den Rädern, das sich bis zum hinteren Kotflügel erstreckt. Im Gegensatz zur Front erscheint der Heckabschluss schon fast konventionell.

Mercedes Project Geländewagen
Neuheiten

Den Zutritt zum One-Off gewähren gegenläufig öffnende und extrem lange Türen. Innen herrscht weiß vor, zwei Panoramadächer lassen viel Licht in den Innenraum. Der Fahrer nimmt auf stark konturierten Ledersesseln Platz. Unangetastet ließ der Tuner den Antrieb. Der AMG GT 4-Türer holt als 63 S E-Performance aus dem 4,0-Liter-V8 in Kombination mit einem E-Motor 843 System-PS und stellt 900 Nm Drehmoment bereit. Das Modell steht in Deutschland ab 197.599,50 Euro in der Preisliste.

WILL.I.AMG als MINT-Projekt

Der WILL.I.AMG soll aber nicht nur eine reine Marketing-Aktion sein. Der Künstler und AMG sehen das Modell als "sichtbares Symbol der Ziele von Mercedes-AMG und Will.I.Am, mutig neue Ideen voranzutreiben, Grenzen zu verschieben und Unmögliches zu wagen." Was wie Markting-Sprech klingt, bedeutet in der Praxis, dass mit dem Projekt Studierende aus benachteiligten Gesellschaftsschichten einen leichteren Zugang zu den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) erhalten können.

Alle Aktionen rund um den Sportwagen kommen der Will.I.Am Stiftung "i.am/Angel Foundation" zu Gute. "Sie trägt dazu bei, einen MINT-Talentpool zu schaffen, der Familien und Gemeinden aus der Benachteiligung hilft", heißt es von AMG-Seite. Den Umbau und die Konstruktion hat eine Dokumentation in sechs Folgen festgehalten, die ebenfalls in Miami als Sneak-Preview zu sehen ist und später auf den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt wird.

03/2022, Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Modellpflege Mopf Facelift
Neuheiten

Des Weiteren hat William Adams, inspiriert durch den AMG-Sound und den Mercedes-Stern, ein neues Bärenkopf-Logo erschaffen. Es trägt den Namen "Bear Witness" und ist auch Teil einer limitierten Mode- und Accessoires-Linie. Ein Teil der Erlöse aus der Kollektion kommt ebenfalls der Stiftung zugute.

Umfrage

2758 Mal abgestimmt
Was haltet Ihr vom Will.I.AMG?
Coole Aktion!
Ist doch nur Marketing!

William Adams (47), aka Will.I.Am, ist Tech-Unternehmer, Philanthrop sowie Mitglied der Band Black Eyed Peas. Er arbeitet seit Ende 2021 mit AMG zusammen und ist zudem Markenbotschafter für die elektrifizierte AMG-Modelle.

Fazit

Was zunächst wie ein Selbstdarstellungstrip eines abgehobenen Künstlers wirkt, stellt sich als bei näherer Betrachtung als Charity-Aktion für benachteiligte Menschen heraus. Trotzdem wird man den Verdacht nicht los, dass dahinter doch auch ein wenig Marketing und Werbung steht. Aber glauben wir einfach an das Gute!

Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig Porsche 911 GT2 RS Clubsport 25 Porsche 911 GT2 RS Clubsport 25 Track-Spielzeug für 525.000 Euro

Der Clubsport 25 wurde für Trackday- und Rundstreckeneinsätze konzipiert.

Mercedes AMG GT
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes AMG GT