Mitsubishi ASX Facelift 2019 Mitsubishi

Mitsubishi ASX

Neuer Kompakt-SUV bekommt mehr Leistung

Auf dem Genfer Automobilsalon 2019 präsentiert Mitsubishi das Facelift seines Kompakt-SUV ASX. Der in anderen Ländern auch als RVR oder Outlander Sport bekannte Japaner kommt künftig mit einen Zwei-Liter-Benziner.

1,32 Millionen ASX hat Mitsubishi seit 2009 in über 90 Ländern verkauft. Zu seinen größten Märkten zählen Nordamerika, Europa, Australien und China. Auf dem Genfer Automobilsalon 2019 (5. bis 17. März) geht das Kompakt-SUV mit einem Facelift an den Start.

Auf dem europäischen Markt wird der ASX in Zukunft von einem 2,0 Liter großen Benzinmotor mit rund 150 PS angetrieben, der den aktuellen 1,6 Liter großen Benziner mit 117 PS ersetzt. Die Schaltvorgänge erledigt entweder der Fahrer mithilfe des Fünfgang-Schaltgetriebes selbst, oder überlässt diese Aufgabe der stufenlosen CVT-Automatik mit sechs simulierten Schaltstufen. Der Mitsubishi ASX ist sowohl als Zwei- als auch als Allradantriebsversionen verfügbar.

Größerer Bildschirm und weitere Außenfarben

Mitsubishi ASX Facelift 2019
Neuer Mitsubishi ASX bekommt mehr Leistung
3:50 Min.

In puncto Design hat sich vor allem die Front im Vergleich zum noch aktuellen Modell verändert. Die Front wirkt kompakter und aggressiver. Zudem kommt beim 2020er-Modell vermehrt Chrom zum Einsatz und die LED-Scheinwerfer sowie die Tagfahrlichter wurden neu positioniert. Die Rückleuchten (mit Ausnahme der Blinker) sind ebenso in LED-Technik erhältlich. Der neue Mitsubishi ASX ist ganz neu auch in den Farben Red Diamond, Sunshine Orange und Oak Braun bestellbar.

Im Innenraum fällt vor allem der von sieben auf acht Zoll vergrößerte Infotainment-Bildschirm auf. In der Top-Ausstattungsvariante wird der Fahrer des Mitsubishi ASX vom Tom Tom-Navigationssystem inklusive Echtzeit-Verkehrsinformationen geleitet. Gleichzeitig soll die Konnektivität zwischen Smartphone und Infotainmentsystem verbessert worden sein.

Mitsubishi ASX Facelift 2019
Mitsubishi ASX Facelift 2019 Mitsubishi ASX Facelift 2019 Mitsubishi ASX Facelift 2019
SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Ford Explorer Plug-in Hybrid 2019 Ford Explorer Plug-in-Hybrid Elektrischer 450-PS-Luxus-SUV ab 74.000 Euro

Ford holt den Explorer zurück nach Deutschland – als Plug-In-Hybrid

Mitsubishi ASX
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mitsubishi ASX
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
08/2019, Automobili Pininfarina Battista
E-Auto
Renault Clio 2019 Teaserbild Highres
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten