Renault Wind 2010 Renault
Renault Wind
Renault Wind
Renault Wind
Renault Wind 28 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Renault Wind - die Preise: Das Kompakt-Cabrio kostet ab 16.900 Euro

Renault Wind - die Preise Das Kompakt-Cabrio kostet ab 16.900 Euro

Renault hat nun die Preise für den kleinen Roadster Wind genannt. So startet das Twingo-Cabrio, das seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon feierte, bei 16.900 Euro. Ab Herbst 2010 wird auch eine 133 PS-Variante ab 18.300 Euro angeboten.

Die Basisvariante des knapp 17.000 Euro teuren Renault Wind trägt einen 100 PS-starken 1,2-Liter-Benziner unter der Haube. Ab Herbst 2010 kommt der kompakte Wind darüber hinaus mit einem noch kräftigeren 1,6-Liter-Motor und 133 PS in den Handel. Der Preis für diese Variante wird bei 18.300 Euro liegen. Beide Motoren erfüllen bereits die Abgasnorm Euro-5.

Umfangreiche Serienausstattung inklusive ESP

Zur Serienausstattung des Renault-Cabrios zählen Sportsitze mit Stoff-Leder-Bezug und verstärktem Seitenhalt, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine elektrische Servolenkung, elektrische Fensterheber, beheizbare Außenspiegel, Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, ESP und der Bremsassistent mit automatischer Aktivierung der Warnblinkanlage bei Notbremsungen. Das elektrisch bedienbare, vollversenkbare Hardtop ist ebenfalls Serie. Für gute Sicht bei schlechten Wetterverhältnissen sollen darüber hinaus die serienmäßigen Nebelscheinwerfer sorgen. Das 2x20 Watt CD-Radio mit MP3-Funktion, der Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer und die Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung ergänzen den Serienumfang ab Werk.

Der nur 3,83 Meter kurze Cabrio-Zwerg wurde am 2. März auf dem Auto Salon Genf der Öffentlichkeit vorgestellt. Durch eine spezielle Dachkonstruktion soll der neue Renault Wind sowohl bei offenem als auch bei geschlossenem Dach über ein identisches Ladevolumen von 270 Litern verfügen.

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der Renault Wind?
378 Mal abgestimmt
Ein wunderschönes, kleines Cabrio!
Na ja, geht so.
Gefällt mir gar nicht.
Interessiert mich nicht.
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...

Renault Twingo
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Renault Twingo
Mehr zum Thema Cabrio
Singer Porsche 964 Cabriolet Turbo Study
Tuning
08/2022, Dodge Challenger Convertible Cabrio
Neuheiten
8/2022, Polestar 02 Concept
Neuheiten
Mehr anzeigen