Alfa Romeo Tonale Stefan Baldauf / Guido ten Brink
Genf International Motor Show 2019, Switzerland, Geneva, 05.03.2019 - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien
89. Geneva International Motor Show, 04.03.2019, Palexpo - Stefan Baldauf, Guido ten Brink / SB-Medien
89. Geneva International Motor Show, 04.03.2019, Palexpo - Stefan Baldauf, Guido ten Brink / SB-Medien
Genf International Motor Show 2019, Switzerland, Geneva, 05.03.2019 - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien
Genf International Motor Show 2019, Switzerland, Geneva, 06.03.2019 - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien 72 Bilder

Auto Salon Genf 2019

Alle Neuheiten, Bilder und Infos

Der Internationale Auto Salon Genf ist traditionell die erste europäische Automesse des Jahres. Zum ersten Mal fand die Schweizer Messe im Jahr 1905 als „Nationale Automobil- und Fahrradausstellung“ statt. Seither öffnet sie jährlich Anfang März für rund zwei Wochen ihre Pforten. Dieses Jahr findet die Ausstellung vom 7. – 17 . März 2019 statt – und wir haben die wichtigsten Neuheiten und Premieren hier.

Alleine der Volkswagen-Konzern schnürt ein großes Neuheiten-Paket für den Autosalon in Genf. Neben der R-Version des T-Roc zeigen die Wolfsburger auch, wie ein moderner Buggy im Stile der Elektro-Marke ID auf Basis der MIB-Plattform aussieht. Serienchance? Ja, ganz klein. Konkreter wird es bei den anderen Marken-Töchtern. Audi erhält auch den Modularen Elektrobaukasten aus dem Konzern und baut unter der Marke „E-Tron“ einen Q4 auf. In Genf zeigen die Ingolstädter eine erste Studie. Serienchance? 100 %.

Ein Golf im Seat-Pelz

Aus dem Hause Porsche geht es noch habhafter zu. Die Zuffenhauser bringen an den Lac Leman die offenen Version des 911 sowie die Touring-Modelle vom 718 Boxster und Cayman. Sportlich dagegen hält VW-Marke Lamborghini mit dem Huracan Evo. Und was machen Skoda und Seat? Die Tschechen zeigen dem Publikum in der Schweiz den neuen Rapid-Nachfolger namens Scala und aus Spanien kommt eine erste sehr konkrete Studie die einen Crossover auf MEB zeigt.

Aber auch die anderen deutschen Autobauer lassen sich auf dem Genfer Autosalon nicht lumpen. Als Europapremiere ist der BMW X7 zu sehen, als Weltpremieren der neue BMW 7er sowie die M-Version des X3.

1.900 PS, wer kann mehr?

06/2019, Pininfarina Battista
E-Auto

Die weiteren Hingucker der Messe sind zudem der neue Peugeot 208, der Renault Clio sowie der Volvo Elektro-Mittelklässler Polestar 2. Neben dem Pinifarina Battista, einem Elektrosportwagen mit über 1.900 PS stellen auch die kleineren Manufakturen und Designschmieden ihre Neuheiten vor.

Auf 102.000 Quadratmetern werden im Messekomplex Palexpo mehr als 900 Marken präsentiert und rund 660.000 Besucher erwartet. 150 Weltpremieren stehen an. Mittlerweile gehört der Genfer Autosalon zu den wichtigsten Automessen weltweit. Um diese Position auch optisch zu stärken, firmiert die Messe seit 2017 mit einem neuen Logo und dem Schriftzug „Geneva International Motor Show“.

Genf-Neuheiten 2019

Hersteller Modell
Abt Abt RS4 Avant +
VW Abt E-Transporter
Alfa Romeo Alfa Romeo Tonale
Alfa Romeo Giulietta Modelljahr 2019
Alpina Alpina B7
Aston Martin Aston Martin Lagonda All-Terrain Concept
Aston Martin Project 003 Valhalla
Aston Martin Vanquish Concept
Audi Audi Q4 E-Tron
Audi R8 V10 Decennium
Audi SQ5 TDI
Audi A6 Allroad Quattrro
Bentley Bentley Sondermodell 100 Jahre
Bentley Continental GT Nummer 0
Bentley Bentayga Speed
BMW BMW 7er Facelift
BMW X3 M & X4 M
Brabus Brabus Ultimate E Shadow Edition
Brabus 850 6.0 Biturbo 4x4 hoch 2 Edition "1 of5"
Brabus 800 Widebody
Bugatti Bugatti La Voiture Noire
Carrozzeria Touring Superleggera Carrozzeria Touring Superleggera Sciàdipersia Cabriolet
Citroen Citroen Ami One Concept
E.Go E.Go Lux
E.Go Life CS
Ferrari Ferrari F8 Tributo
FEV FEV Sven
GFG Style GFG Style Kangaroo
Ginetta Ginetta Akula
Hispano Suiza Hispano Suiza Carmen
Honda Honda Urban EV
Hyundai Hyundai Tucson N-Line
IED Torino Honda Tomo
Italdesign Italdesign DaVinci
Kia Kia CUV
Kia-Studie „Imagine by Kia“
Lamborghini Lamborghini Huracan Evo
Lamborghini Aventador SVJ Roadster
Lamborghini Huracan Evo Spyder
Mansory Mansory Rolls-Royce Cullinan
Mansory Mercedes-AMG G63 "Star Trooper"
Mazda Mazda CX-30
McLaren McLaren Grand Tourer
Mercedes V-Klasse Facelift
Mercedes-AMG S65 Final Edition
Mercedes CLA Shooting Brake
Mercedes-AMG GT R Roadster
Mercedes EQV
Mitsubishi Mitsubishi Engelberg Tourer
Mitsubishi ASX Facelift
Mole Mole Almas
Morgan Morgan Plus Six
Morgan Plus 4 110 Works Edition
Nissan Nissan IMQ Concept
Piech Piech Mark Zero
Peugeot Peugeot 208
Peugeot 208-e
Peugeot Sport Engineered 508
Pininfarina Pininfarina Battista
Porsche Porsche 911 Cabrio
Porsche 718 T Cayman/Boxster
Puritalia Puritalia Berlinetta
Renault Renault Clio
Ruf Ruf GT
Ruf CTR Serienversion
Seat Seat Cupra Formentor
Seat El Born
Skoda Skoda Scala
Skoda Vision iV
Skoda Kamiq
Smart Smart Forease+
Ssangyong Ssangyong Korando
Subaru Subaru Levorg
Subaru Viziv Adrenaline Concept
Subaru e-Boxer
Techart Techart GTstreet RS
Topcar Topcar Mercedes-AMG Inferno
Volkswagen VW ID. Buggy
VW T-Roc R
VW Touareg V8 TDI
VW Passat R-Line Edition
Volvo Polestar 2
E-Auto Pininfarina Automobili Battista (2020) Elektro-Hypercar erhält Design-Änderungen

Pininfarina Automobili fertigt ab 2020 Luxus-Elektromodelle. Das erste Hyper-Car (intern PF0 genannt) trägt den Namen „Battista“, eine Hommage an Battista „Pinin“ Farina, den Gründer der italienischen Designschmiede.

Fahrberichte Renault Clio (2019) im Fahrbericht Ein Kleinwagen wird erwachsen Auto Salon Genf 2019

Ende September geht Renault mit seinem weltweit wichtigsten Modell, dem kleinen Clio an den Start. Wir checken, was die fünfte Generation drauf hat.

Neuvorstellungen & Erlkönige Koenigsegg Jesko (2020) 300-mph-Hypercar kostet 2,8 Millionen Euro

Mit dem Jesko peilt Koenigsegg einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Serienautos an: über 480 km/h. Dafür gibt es Hightech für Motor, Getriebe und Aerodynamik. Bald kommt das Auto in einer ziemlich roten Sonderedition nach Deutschland.

Neuvorstellungen & Erlkönige Mercedes CLA Shooting Brake X118 (2019) Kombi-Coupé ab 32.213 Euro

Mercedes bringt das Kompakt-Coupé CLA im September 2019 auch als Shooting Brake. Das Bediensystem MBUX bekommt ein Update. Premiere hatte das Kombi-Coupé auf dem Genfer Autosalon. Ab sofort kann bestellt werden.

Neuvorstellungen & Erlkönige Peugeot 208 II (2019) Ab sofort ab 15.490 Euro bestellbar

Der gar nicht mehr so kleine 208 gefällt mit mutigem Design, überrascht mit einem super-modernen Cockpit und kommt auch als Elektro-Version mit beachtlichen 340 Kilometern WLTP-Reichweite. Ab sofort ist er bestellbar.

Neuvorstellungen & Erlkönige Honda e (2020) Elektrokleinwagen kann ab sofort reserviert werden

Der japanische Autobauer Honda setzt künftig stärker auf Elektrifizierung. Auf dem Genfer Autosalon 2019 gab es die seriennahe Studie Honda e Prototype zu sehen, bevor das Serienmodell auf der IAA debütiert.

E-Auto Fiat Concept Centoventi Elektro-Kleinwagen mit Batterien to go

Außen immer matt-silbergrau und innen extrem variabel weil modular und mit Batterien, die man in seiner Wohnung nachladen kann: Der Centoventi ist eine Kleinwagen-Idee von Fiat, die vor guten Einfällen fast platzt.

Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig Seat Leon (2019) Alle Daten, Fotos und Infos zum spanischen Golf 8

Seat bringt im September 2019 den neuen Leon auf den Markt. Das Modell kommt deutlich vor dem VW Golf 8 (Marktstart Anfang 2020) auf Basis des überarbeiteten Modularen Querbaukasten (MQB) auf den Markt.

Neuvorstellungen & Erlkönige E-Sportwagen Piëch Mark Zero (2022) Blitz-Ladung dank Super-Akkus aus China Auto Salon Genf 2019

Der Piëch Mark Zero trägt einen berühmten Markennamen. Den hat der Zweisitzer von Anton „Toni“ Piëch, einem Sohn von Ex-VW-Chef Ferdinand Piëch.

E-Auto Mercedes EQV (2019) Die elektrische V-Klasse kommt zur IAA Auto Salon Genf

Auf dem Genfer Autosalon 2019 zeigte Mercedes das Konzept-Fahrzeug EQV. Ein Serienmodell der elektrischen V-Klasse ist bereits bestätigt und folgt zur IAA. Wir haben alle Infos zur elektrifizierten Großraumlimousine.

Neuvorstellungen & Erlkönige Bugatti "La Voiture Noire" Ronaldo kauft teuerstes Auto der Welt Auto Salon Genf 2019

Bugatti präsentierte auf dem Genfer Autosalon Anfang 2019 eine Neuinterpretation des legendären Type 57 SC Atlantic aus den 1930er Jahren.

Neuigkeiten Mercedes EQ Silver Arrow 01 Erste Runden im Formel-E-Silberpfeil Auto Salon Genf 2019

Mercedes hat auf der Rennstrecke im italienischen Varano die ersten Proberunden mit seinem Formel-E-Renner abgespult. Am Steuer des Elektro-Silberpfeils saßen Stoffel Vandoorne und Edoardo Mortara.

Neuvorstellungen & Erlkönige Preise für Mazda MX-5 30th Anniversary Nur 350 Sondermodelle kommen zu uns Auto Salon Genf 2019

Mazda feiert 30 Jahre MX-5 mit einem exklusiven Sondermodell. Die weltweite Auflage des Mazda MX-5 30th Anniversary ist auf 3.000 Exemplare limitiert. Nach Deutschland kommen davon nur 350. Jetzt stehen auch die Preise fest.

Neuvorstellungen & Erlkönige Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design Auto Salon Genf 2019

Hyundai spendiert auch seinen SUV-Modellen einen sportlichen Anstrich. Der Tucson N-Line steht ab sofort beim Händler.

E-Auto BAIC Arcfox-7 Elektro-Sportwagen 1.600 PS aus vier Elektromotoren Auto Salon Genf 2019

Schon 2016 hat der chinesische Konzern BAIC das Tuch vom rein elektrisch angetriebenen Supersportwagen gezogen. Arcfox, eine BAIC-Tochter, zeigte in Genf nun die angeblich serienreife Version des E-Supersportlers.

Neuvorstellungen & Erlkönige Alfa Romeo Tonale Ausblick auf Kompakt-SUV mit Hybridantrieb Auto Salon Genf 2019

Alfa Romeo hat auf dem Genfer Autosalon ein Concept Car aus dem Hut gezaubert. Das Showcar Alfa Romeo Tonale zeigt einen kompakten SUV, der auf der Technik des Compass basiert, und einen Ausblick auf den kleinen Bruder des Stelvio gibt.

Neuvorstellungen & Erlkönige Exotische Hypercars in Genf Echt jetzt: In 1,8 Sekunden auf 100! Auto Salon Genf 2019

1.900 PS, 2.300 Nm, 16 Zylinder: Die exotischen Hyper-Sportwagen in Genf zünden die nächste Leistungsstufe – mittels Elektro-Power. Der stärkste Benziner schafft „nur“ 1.600 PS.

Politik & Wirtschaft Car of the Year 2019 Jaguar I-Pace gewinnt knapp Auto Salon Genf 2019

Im Rahmen des Genfer Autosalons 2019 wurde wie jedes Jahr der Preis „Car of the Year“ von einer internationalen Fachjury vergeben. Der Gewinner ist ganz knapp der Jaguar I-Pace.

Neuvorstellungen & Erlkönige Gumpert Nathalie Race Mit 816 PS auf die Rennstrecke Auto Salon Genf 2019

Die Rennversion des Gumpert Nathalie trägt die einprägsame Zusatzbezeichnung Race und lockt mit 816 PS auf die Rennstrecken dieser Welt. Roland Gumpert träumt von der Teilnahme bei der EPCS-Rennserie.

Tuning Startech Bentley Continental GT Viel Karbon für den Zweitürer Auto Salon Genf 2019

Tieferlegung, XL-Felgen, ein paar Anbauteile und ein edles Interieur: Das Tuning-Programm der Brabus-Schwesterfirma Startech für das britische Nobel-Coupé ist subtil, aber wirkungsvoll.

Neuvorstellungen & Erlkönige Ssangyong Korando 2019 Tiguan-Konkurrent bald auch mit E-Antrieb Auto Salon Genf 2019

Der neue Ssangyong Korando gewinnt an Größe und Komfort. Mit viel Ausstattung zu günstigen Preisen tritt er bei den Kompakt-SUV an. Zunächst mit neuen Verbrennern, später auch als reine E-Version.

Neuvorstellungen & Erlkönige Touring Superleggera Sciadipersia Cabriolet Luxuscabrio auf Maserati-Basis Auto Salon Genf 2019

Karosseriebauer Touring Superleggera hat auf Basis des Maserati GranCabrio das Sciadipersia Cabriolet entwickelt. Nur 15 Exemplare sollen gebaut werden. Premiere feiert das Luxuscabrio auf dem Genfer Autosalon.

Tech & Zukunft Brembo experimentiert mit Farbe Kunstvoll gestaltete Stopper Auto Salon Genf 2019

Farbige Bremssättel sind mittlerweile durchaus gängig. Bremsenspezialist Brembo hat die Stopper jetzt aber kunstvoll gestalten lassen. Vorgestellt wurden die Entwürfe unter dem Motto „Beyond Colour“ auf dem Genfer Autosalon.

Neuvorstellungen & Erlkönige Ssangyong Musso Grand auf dem Autosalon Genf Pickup mit verlängerter Pritsche Auto Salon Genf 2019

Ssangyong zeigt in Genf den Musso Grand mit langer Ladefläche. Der komfortable Mittelklasse-Pickup soll im Eintonner-Segment mitmischen. Der Musso Grand ist 31 Zentimeter länger als der normale Musso.

Neuvorstellungen & Erlkönige Mazda CX-30 erster Check Mehr Platz und Selbstzünder-Benziner Auto Salon Genf 2019

Mit dem Kompakt-SUV CX-30 schließt Mazda die Lücke zwischen CX-3 und CX-5. Der Tiguan-Konkurrent mit Selbstzünder-Benziner und Allradantrieb hat in Genf Premiere. Wir saßen schon drin.

1 2 3 ... 25 ... 47
Themen Themen Lego Ideas Auto Union Typ C Geht der Bausatz in Serie? Auto Union Typ C aus Lego

Immer neue Ideen aus Lego: Aktuell ist ein Auto Union Typ C im Wettbewerb.