Lancia Delta HF Integrale 1 Martini 6 (1991) Bonhams
Lancia Delta HF Integrale 1 Martini 6 (1991)
Lancia Delta HF Integrale 1 Martini 6 (1991)
Lancia Delta HF Integrale 1 Martini 6 (1991)
Lancia Delta HF Integrale 1 Martini 6 (1991) 30 Bilder

Lancia Delta HF Integrale Evo 1 Martini 6 (1992)

Lancia Delta HF Integrale Evo 1 Martini 6 (1992) Rallye-Legende für 150.000 Euro versteigert

Inhalt von

Bonhams versteigert am 21.1. einen Delta Martini 6. Das Sondermodell des Rallye-Weltmeister-Autos mit Turbomotor und Allradantrieb hat einen niedrigen Kilometerstand. Der Verkaufspreis lag am oberen Ende des Schätzwerts

Das Auktionshaus Bonhams hat am 21. Januar in Scottsdale einen von 310 Lancia Delta HF Integrale Evo 1 Martini 6 versteigert. Die Seriennummer 145 aus italienischem Vorbesitz hatte einen Schätzwert von 160.000 bis 190.000 US-Dollar, umgerechnet 132.000 bis 156.800 Euro. Die Laufleistung des angebotenen Integrale ist mit "etwas über 27.000 km" angegeben. Verkauft wurde der Integrale schließlich für 182.000 US-Dollar inklusive Aufgeld, umgerechnet 149.695 Euro.

Dokumentierte Historie von 1992 bis heute

Lancia Delta HF Integrale 1 Martini 6 (1991)
Bonhams
Viel glaufen ist der Integrale nicht.

Laut Lancia Certificato Di Origine lief das Auto am 30. November 1992 vom Band und wurde am 21. Dezember desselben Jahres erstmals für den Straßenverkehr zugelassen. Lange blieb das Sondermodell nicht beim Händler Trentinauto: Am 28. Dezember kauft ihn ein Privatmann und behielt ihn bis 1998. Zehn Jahre blieb der Integrale in der Gegend um Bergamo. Der aktuelle Vorbesitzer, ein Sammler aus UK, ließ in Italien einen umfangreichen Service inklusive Zahnriemenwechsel erledigen und verkaufte das Auto an einen Sammler in den USA. Der bietet ihn nun über Bonhams zum Verkauf an.

Der Lancia Delta Integrale Evo 1

Lancia stellte auf Basis des von Giogetto Giugiaro gestalteten und 1979 gestarteten Kompakten Delta ein Rallyeauto auf die Räder, das sechs Jahre in Folge in der Rallye-Weltmeisterschaft nicht zu schlagen war. Im Zuge der diversen Evolutionsstufen vom HF bis zum Evo 2 erhielt der kantige Viertürer stetig mehr Leistung, dickere Backen und einen Allradantrieb. Im Evo 1 leistet der vorn quer eingebaute Vierventil-Vierzylinder-Turbomotor katlose 210 PS bei 5.750 U/min. Der Allradantrieb mit Torsen- und Viskokupplung verteilt die Kraft leicht hecklastig im Verhältnis 47:53 auf alle vier Räder.

Umfrage

29098 Mal abgestimmt
Würden Sie einen Oldtimer bei einer Online-Auktion kaufen?
Ja klar! Wenn das Auto gut, das Auktionshaus seriös und die Gelegenheit günstig ist.
Niemals! Das ist mir viel zu riskant.

Das Sondermodell Martini 6

Lancia Delta HF Integrale 1 Martini 6 (1991)
Bonhams
Eine Plakette nennt Seriennummer (145) und Zahl der WM-Titel (6).

Sechs Mal in Folge gewann der Lancia Delta Integrale die Rallye-Welmeisterschaft: Von 1986 bis 1991 holte das Werk den Titel, 1992 ein privates Team. Zum fünften und sechsten Tiel legte Lancia jeweils ein Martini-Sondermodell auf; 400 Stück vom Martini 5 und 310 Exemplare vom Martini 6. Der ist an breiter werdenden blau-roten Streifen zu erkennen, trägt ein Lancia-Logo auf dem Dach und den gelben HF-Schriftzug samt rotem Elefant auf der C-Säule. "World Rallye Champion" steht gleich drei Mal auf dem Auto: Der Schriftzug befindet sich auf dem Frontstoßfänger und den beiden vorderen Türen. Die Sitze – vorn Recaro Highback mit zupackendem Seitenhalt – sind ebenso wie die Türtafeln mit türkisem Alcantara bezogen.

Fazit

Schon zu Produktionszeiten war der Lancia Delta Integrale legendär. Sein kapriziöse Technik schränkte seine spärliche Verbreitung weiter ein und schreckte Gebrauchtkäufer lange ab. Als Sammlerobjekt zeigt die Preisentwicklung steil nach oben. Für das Sondermodell Martini 6 mit der berühmten Lackierung ist der Preis mehr als gerechtfertigt.

Lancia Delta
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Lancia Delta