AC Schnitzer BMW 1er F40 (2020) AC Schnitzer
AC Schnitzer BMW 1er F40 (2020)
AC Schnitzer BMW 1er F40 (2020)
AC Schnitzer BMW 1er F40 (2020)
AC Schnitzer BMW 1er F40 (2020) 15 Bilder

AC Schnitzer BMW 1er F40 (2020) Tuning

Jetzt gibt es erste Aerodynamik-Teile

AC Schnitzer stellt sein Programm für den neuen BMW 1er häppchenweise vor: Nach 19-Zoll-Rädern und Tieferlegung präsentiert der Tuner nun die ersten Vertreter seines Spoiler-Programms.

BMW bietet den 1er schon ab Werk auf Wunsch – und gegen Mehrpreis – mit Aerodynamik-Komponenten aus dem Hause M an. Darüber hinaus sind Performance-Parts lieferbar, die zu einer nochmals sportlicheren Optik führen.

Wem Werksmaterial nicht individuell genug ist, dem bietet AC Schnitzer mit Tieferlegungs-Federn und größeren Rädern Tuning-Klassiker an. Mit dem auf der Nürburgring-Nordschleife abgestimmten Tieferlegungs-Federnsatz rückt der Kompakte 25 bis 35 Millimeter näher an die Straße. Bei Fahrzeugen mit M-Sportfahrwerk reduziert sich die Tieferlegung um zehn Millimeter.

19-Zoll-Radsatz für Diesel und M135i

AC Schnitzer BMW 1er F40 (2020)
AC Schnitzer
19-Zoll-Radsatz, wahlweise in Anthrazit oder Bicolor.

Der 19-Zoll-Radsatz ist für die Diesel 118d, 120d und 120d xDrive sowie das Topmodell M135i xDrive lieferbar. Das AC1-Design mit fünf Doppelspeichen ist wahlweise in Anthrazit oder Bicolor ausgeführt. Es kostet ohne Montage inklusive Hankook-Reifen 3.190 Euro. Die Felgen haben rundum die Größe 7,5x19 Zoll, die Reifen die Dimension 225/35 R 19.

Inzwischen sind auch die ersten Teile des Aerodynamik-Pakets erhältlich. Fahrzeuge ohne M-Technik erhalten dabei einen anderen Frontsplitter und Dachheckflügel als solche mit dem werksseitigen Veredelungs-Paket. Eine Schutzfolie für die Heckschürze ist ebenfalls lieferbar, sie kostet 84 Euro. Hinzu kommen "AC Schnitzer"-Aufkleber für die Seitenschweller. Für das Interieur hält das AC Schnitzer-Angebot Schaltwippen, Pedalauflagen, Fußstütze und Schlüsselhalter – jeweils gefertigt aus Aluminium – bereit.

Umfrage

1132 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Auch die Auspuff-Upgrades für ein- und zweiflutige Abgasanlagen sind jetzt fertig. Los geht's mit Endrohr-Blenden in "Sport Chrom" und "Sport schwarz". Aber auch komplette Endschalldämpfer stehen zur Wahl – inklusive der zusätzlichen Endrohr-Option "Sport Carbon". Wie der Spaß klingt, lässt sich in diesem Video nachvollziehen:

Fazit

AC Schnitzer bietet für den neuen 1er der Baureihe F40 Tuning-Klassiker an – inzwischen auch die ersten Teile für Karosserie, Interieur und Auspuff. Wir sind gespannt auf die nächsten Schritte.

Auch interessant

BMW M4: Fahrbericht auf den Sachsenring
BMW M4: Fahrbericht auf den Sachsenring
8:17 Min.
BMW 1er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 1er
Mehr zum Thema Kompaktklasse
Opel Kadett Impuls I
E-Auto
E-Auto
Peugeot 308 2020
Neuheiten