Cyber Supra von Flat Hat 3D Flat Hat 3D
Cyber Supra von Flat Hat 3D
Cyber Supra von Flat Hat 3D
Cyber Supra von Flat Hat 3D
Cyber Supra von Flat Hat 3D 10 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Dieser irre Toyota Cyber Supra ist kugelsicher

Cyber Supra ist kugelsicher Cybertruck trifft Karlmann King

Das Design-Studio Flat Hat 3D hat einen außergewöhnlichen Toyota Supra entworfen: Der Cyber Supra ist eine Mischung aus gepanzertem SUV und Tesla Cybertruck.

Seit 2018 gibt es des Designstudio Flat Hat 3D, Gründer und Chef ist Ted Li. Die Designer haben auf der weltgrößten Tuning-Messe, der SEMA Show (SEMA: Specialty Equipment Market Association), bereits mehrere Preise für ihre Karosserie-Entwürfe abgeräumt. Dabei hat sich das Studio auf japanische Fahrzeuge spezialisiert – wie auch jetzt, beim fast schon wahnsinnig aussehenden Cyber Supra, dessen Toyota-Supra-Basis man nur noch erahnen kann.

Cyber Supra von Flat Hat 3D
Flat Hat 3D
Das Design des Cyber Supra beschreibt Flat Hat 3D als klar und einfach.

Eine-Millionen-Dollar-SUV als Vorbild

Als Inspiration für den Cyber Supra hat eindeutig das Eine-Millionen-Dollar-Panzer-SUV Karlmann King gedient. So scheint auch die Oberfläche des Cyber Supra vorwiegend aus unregelmäßigen Dreiecken zu bestehen, was dem Sportwagen ein schusssicheres Zukunfts-Panzer-Outfit verleiht. Auch die neuen Scheinwerfer und Heckleuchten passen zum Polygon-Design. Die kräftigen Viereck-Radkästen scheinen die Designer wiederum direkt vom Tesla Cybertruck übernommen zu haben. Offroad-Räder und eine Höherlegung komplettieren den martialischen Auftritt.

Cyber Supra von Flat Hat 3D
Flat Hat 3D
Cyber Supra für die nahe Zukunft - ob ein Tuner jemals so einen Supra baut, ist noch nicht bekannt.

Design-Trend keimt

Flat Hat 3D hat sich auf digitale Entwürfe spezialisiert. Der jetzt vorgestellte Cyber Supra passt, gemeinsam mit dem Karlmann King und dem Tesla Cybertruck, in die nahe Zukunft. Ob sich das Automobildesign komplett in diese eher unbiologische Richtung entwickelt, bleibt spannend. Pläne für eine konkrete Umsetzung des Entwurfs hat Ted Li noch nicht geäußert.

Umfrage

640 Mal abgestimmt
Soll ein Tuner den Cyber Supra wirklich bauen?
Ja, den möchte ich im Straßenbild sehen.
Nein, dieses martialische Outfit ist der falsche Weg.

Fazit

Es passiert gerade etwas an der Design-Front: Der Tesla Cybertruck scheint die Tür zu einer klaren, aber auch kühlen Design-Welt aufgestoßen zu haben. Der kugelsichere Luxus-SUV Karlmann King treibt dieses Militär-Outfit auf die Spitze. Flat Hat 3D verpasst jetzt dem Toyota Supra ein ähnliches Design und macht ihn so zum Cyber Supra.

Damit sieht der japanische Sportler tatsächlich anders und zukunftsträchtig aus. Pläne für eine Umsetzung in der Realität scheint es aktuell allerdings nicht zu geben. Der erste gepanzerte Sportwagen wäre der Cyber Supra nicht – gerade hat der US-Panzerungs-Spezialist AddArmor einen gepanzerten Ferrari 458 Speciale vorgestellt.

Zur Startseite
Sportwagen Tuning Toyota GR Supra 1.000 PS Monsterstarker Toyota Supra Als Drift Car mit 1.000 PS

Toyota holt 1.000 PS aus dem BMW-Serienmotor des Supra.

Toyota Supra
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Toyota Supra
Mehr zum Thema Sportwagen
Lamborghini Huracán Tecnica
Fahrberichte
06/2022, Renntech Mercedes-AMG GT Black Series
Tuning
Erlkönig BMW M 3.0 CSL
Neuheiten
Mehr anzeigen