Themenspecial
Coronavirus
Bangkok Auto Show 2020 imago images / ZUMA Wire
Bangkok Auto Show 2020
Bangkok Auto Show 2020
Bangkok Auto Show 2020
Bangkok Auto Show 2020 13 Bilder

Bangkok International Motor Show 2020

Autoschau wird zur Masken-Messe

In Bangkok findet tatsächlich eine Automesse statt. Messemitarbeiter, Hostessen und Besucher müssen Gesichtsschilde oder Masken tragen.

2020 ist kein Jahr der Automessen – Corona macht Großveranstaltungen nahezu unmöglich. Große Messe-Eckpfeiler wie der Genfer Autosalon oder der Pariser Autosalon sind dem Virus bereits zum Opfer gefallen – und bei beiden Messen ist offen, ob sie in den nächsten Jahren eine Rückkehr schaffen. Die Bangkok International Motor Show ist nicht als Weltpremieren-Event bekannt – aber dass sie jetzt in geschlossenen Räumen stattfindet, ist die Sensation. Die Bedrohung durch Covid-19 ist in den Messehallen allgegenwärtig: Jeder muss sich und andere mit Mund-Nasenmaske oder Gesichtsschild schützen.

Bangkok Auto Show 2020
imago images / ZUMA Wire
Hostess im eleganten Abendkleid an einem Rolls-Royce: Das Kunststoff-Visier stört den beinahe festlichen Eindruck nicht.

Hostessen hinter Schutzschilden

Und so sind weniger die Autos und Motorräder der thailändischen Messe interessant, sondern mehr die von den Veranstaltern getroffenen Schutzmaßnahmen. Diese äußern sich am auffälligsten an den Gesichtern der Hostessen, die tapfer hinter großformatigen Schutzschilden lächeln. Thailand möchte mit der Messe beweisen, dass man auch in schwierigen Zeiten so eine Großveranstaltung stemmen kann.

Bangkok Auto Show 2020
imago images / ZUMA Wire
Auf der Bangkok International Motor Show 2020 ist tapfer Lächeln hinter den Gesichtsschilden angesagt.

Infrarot-Thermometer und Corona-App

Während die Hostessen und einige Messemitarbeiter sowie Mitarbeiter der Autohersteller Visiere tragen, sind die meisten Besucher mit einer Mund-Nasenschutzmaske ausgerüstet. An die Pflicht zum Tragen von Schutzausrüstung, scheint sich die große Mehrheit der Besucher zu halten. Weitere Maßnahmen des Messerveranstalters sind die verpflichtende Installation einer Kontaktverfolgungs-App, das Überwachen der Körpertemperatur der Messebesucher mittels Infrarot-Kameras und das Entsenden von Mitarbeitern, die per Schild an die Einhaltung der Abstandsregeln erinnern.

Die Automesse in Bangkok findet noch bis zum 26. Juli 2020 statt.

Umfrage

177 Mal abgestimmt
Besuch einer Automesse während der Corona-Epidemie: Würden Sie es riskieren?
Ja, mir passiert schon nichts.
Nein, das ist mir das Risiko nicht wert.

Fazit

Automessen hatten es in den letzten Jahren aufgrund ihrer angestaubten Showkonzepte zunehmend schwer – Corona hat den Niedergang beschleunigt. Aber einen gewissen Bedarf scheinen Autohersteller und Messebetreiber nach wie vor zu sehen – anders ist es kaum zu erklären, warum ausgerechnet jetzt in Bangkok so eine Großveranstaltung in geschlossenen Räumen stattfindet.

Veranstalter und Gesundheitsbehörden weltweit werden genau beobachten, ob das thailändische Messe-Experiment gut geht, oder zu Masseninfektionen mit Covid-19 führt.

Mehr zum Thema Coronavirus
Lance Stroll - GP Eifel 2020
Aktuell
Corona Virus Absatz Produktion Verlust Hersteller
Politik & Wirtschaft
Messe Absagen Corona Virus 2020
Politik & Wirtschaft