Osram Night Breaker LED Nachrüstlampe

LED zum Selbsteinbau – endlich legal

Osram bringt die erste zugelassene LED-Nachrüstlampe auf den Markt. Die Night Breaker LED hat die KBA-Genehmigung erhalten und kann legal eingebaut werden.

LED-Scheinwerfer zählen bei Neuwagen inzwischen zu den beliebtesten Features. Die kontraststarke Beleuchtung hat das Xenon-Licht längst abgelöst und stellt die Glühfadenlampen in älteren Modellen und Basis-Ausstattungen buchstäblich in den Schatten. Das farblich dem Tageslicht vergleichbare LED-Licht sorgt überdies für mehr Reichweite.

Night Breaker LED kaufen

Um LED-Licht auch bei konventionellen Scheinwerfern für Glühfadenlampen nachzurüsten, gibt es seit Jahren entsprechende Scheinwerfereinsätze, mal eher günstig und nicht selten von zweifelhafter Qualität aus China, oder auch qualitativ hochwertige LED-Einsätze etablierter Markenhersteller. Sie alle eint jedoch ein gemeinsames Problem: Sie sind illegal. Obwohl zahlreiche Hobby-Tuner ihr Fahrzeug mit der imageträchtigen LED-Beleuchtung nachrüsten, erlischt in diesem Fall üblicherweise die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs.

Osram LED Night Breaker: Für diese Fahrzeuge ist die LED-Lampe freigegeben

Osram Night Breaker LED Nachruestlampe
Osram Night Breaker LED Nachruestlampe Osram Night Breaker LED Nachruestlampe Osram Night Breaker LED Nachruestlampe Osram Night Breaker LED Nachruestlampe 25 Bilder

TÜV-geprüft, KBA-genehmigt

Dieses Dilemma hat nun der deutsche Hersteller Osram für eine Reihe von Fahrzeugen beendet. Das Nachrüstkit Osram Night Breaker LED für H7-Sockel hat nach Prüfung durch den TÜV Süd vom Kraftfahrtbundesamt die Straßenzulassung erteilt bekommen, eine Nachrüstung der LED-Leuchten in Halogenscheinwerfern ist damit legal und gesetzeskonform.

Osram Night Breaker LED Nachruestlampe
Osram
Die LED-Einsätze werden einfach gegen die Halogen-Lampen ausgetauscht.

Osram gibt an, dass die Night Breaker LED-Lampen bis zu dreimal heller als nach der gesetzlichen Mindestanforderung leuchten, eine große Reichweite und hohe Kontraste erreichen. Außerdem sei die Haltbarkeit gegenüber der einer gewöhnlichen Halogen-Lampe fünfmal höher, zusätzlich der Stromverbrauch geringer. Die Osram Night Breaker LED Nachrüstlampen sind mit 19 Watt angegeben.

Der Einbau der Osram Night Breaker LED-Lampen geschieht je nach Fahrzeugmodell entsprechend einfach oder aufwändig wie der ganz normale Tausch des Leuchtmittels. Wer sich dies nicht zutraut, kann den Einbau auch in einer Fachwerkstatt erledigen lassen. Für Fahrzeuge, bei denen Anschlussadapter nötig sind oder deren Beleuchtung in den Fahrzeug-CAN-Bus eingebunden ist, müssen entsprechende Zusatz-Adapter beziehungsweise Steuergeräte installiert werden, die Osram ebenfalls passend für die jeweiligen Fahrzeuge anbietet.

Die Nachrüstung im Video

Nach dem Einbau muss per Scan eines QR-Codes oder Produkt-Code-Eingabe im Osram Trust-Programm der Downloadlink für die allgemeine Bauartgenehmigung (ABG) des Kraftfahrt Bundesamts freigeschaltet werden. Diese ausgedruckte ABG muss dann nach dem Umbau im Fahrzeug mitgeführt werden.

Allerdings gibt es ein paar Einschränkungen zu beachten. Die wichtigste dabei ist die fahrzeugspezifische Freigabe. Osram muss die Night Breaker Nachrüstlampen für jedes Fahrzeugmodell einzeln prüfen lassen, um die ABG zu erhalten. Deshalb können die Lampen – obwohl sie in jeden H7-Scheinwerfer passen – legal derzeit nur in 17 Baureihen von acht Herstellern (Stand Oktober 2020) montiert werden, für die bereits eine ABG vorliegt. In unserer Bildergalerie haben wir diese Fahrzeuge und deren Baujahre aufgeführt.

Weitere Freigaben werden folgen

Osram arbeitet an weiteren Genehmigungen für andere Modelle und wird die Liste entsprechend kontinuierlich erweitern. Die AGB gilt auch ausschließlich für in Deutschland zugelassene Fahrzeuge, so dürfen die Lampen beispielsweise in Österreich weiterhin nicht legal eingebaut werden. Allerdings gilt die deutsche ABG EU-weit, legal umgerüstete Fahrzeuge mit deutscher Zulassung dürfen entsprechend (mit Ausnahme von England aufgrund des Linksverkehrs) in der gesamten EU bewegt werden.

Die aktuell ausschließlich für H7-Abblendlicht verfügbaren Osram Night Breaker LED-Nachrüstlampen werden ab dem 7. Oktober im Handel verfügbar sein, der Listenpreis liegt laut Osram bei 129,99 Euro pro Paar.

Umfrage

10866 Mal abgestimmt
Legales LED-Nachrüstlicht – für Sie interessant?
Klar, endlich Licht ins Dunkel ohne Stress mit der Rennleitung!
Interessiert mich nicht – zu teuer, zu hell, zu trendy!

Fazit

Lange hat es gedauert, bis endlich eine legale Nachrüstmöglichkeit für die technisch überlegenen LED-Leuchtmittel geschaffen wurden. Leider bleibt es jedoch bei der aufwändigen Einzelprüfung für jede Baureihe, statt pauschal die technisch unbedenkliche Nachrüstung in jedem geeigneten Fahrzeug zu genehmigen. So kommen nur die Fahrer von Modellen in den KBA-genehmigten Leucht-Genuss, die der Hersteller zur Prüfung vorgestellt hat. Auch wenn diese Liste kontinuierlich erweitert wird, wäre eine EU-weite, einheitliche Lösung klar besser für die Verbraucher.

Mehr zum Thema Tagfahrlicht
Audi A3 Matrix Lichtsignatur
Technik erklärt
Digital Matrix Light Audi e-tron Sportback Mitfahrt
Tech & Zukunft
Audi TT Matrixlicht
Technik erklärt