Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
Apollo EVision Apollo FMG
Apollo EVision
Apollo EVision
Apollo EVision
Apollo EVision 7 Bilder

Apollo EVision: Elektro-SUV und Elektro-Limo

Apollo EVision Mal als Elektro-SUV, mal als Elektro-Limo

Die Apollo Future Mobility Group hat auf der China International Import Expo Konzepte für zukünftige Elektromodelle vorgestellt. Unter dem Titel EVision planen die Chinesen einen elektrisch angetriebenen SUV und eine elektrisch angetriebene Oberklasselimousine.

Die Apollo Future Mobility Group (AFMG) mit Sitz in Hongkong kennt man bislang als Unternehmen hinter dem Supersportwagen Apollo IE. Jetzt haben die Chinesen erste Einblicke in ihre künftigen Automobilprojekte gegeben.

Eine Plattform, zwei Modelle

Auf einer komplett neuen Elektroantriebsarchitektur sollen ein Elektro-SUV und eine sportlich gezeichnete Oberklasselimousine entstehen. Der SUV läuft unter dem Titel EVision X, die Limousine unter EVision S. Die Limousine trägt einen coupéhaften Zuschnitt mit langer tief geduckter Nase und nahezu unsichtbaren hinteren Türen. Der Innenraum ist als Viersitzer konzipiert. Die Gesamtlänge soll unter fünf, die Gesamtbreite unter zwei Meter bleiben. Zum EVision X-SUV gibt es noch keinerlei Informationen. Der soll aber auf der gleichen Plattform aufbauen und die Silhouette der Limousine ins SUV-Format übertragen.

Apollo EVision
Apollo FMG

Unter beiden Modellen könnte die neue, ebenfalls in China gezeigte Elektroplattform mit 800-Volt-Technik und zwei Axialmotoren an der Hinterachse, verbaut werden. Weitere Angaben wurden nicht gemacht.

Umfrage

4570 Mal abgestimmt
Glauben Sie eher ans Elektro- oder ans Brennstoffzellenauto?
Ans Wasserstoffauto - da lässt sich Reichweite schnell nachtanken.
Ans batterieelektrische Auto - es wird schon bald genug Reichweite bieten und nicht länger zum Laden brauchen als Verbrenner zum Tanken.

Fazit

Aus China kündigen sich weitere Elektro-Oberklasse-Modelle an. Apollo zielt dabei mit seinem SUV-Konzept und der Limousine wie viele Wettbewerber auch auf Tesla. Bislang ist die Informationslage aber extrem dünn.

Mehr zum Thema Elektroauto
12/2021, SsangYong Korando e-Motion
E-Auto
04/2021; Polestar 2
E-Auto
eGo Life 60, Exterieur
Sicherheit
Mehr anzeigen