BMW i4 Concept BMW Group
BMW Concept i4
BMW Concept i4
BMW Concept i4
BMW Concept i4 27 Bilder

BMW i4 M Performance - jetzt offiziell

M-Version des elektrischen 4er Gran Coupé

Jetzt hat es M-Chef Markus Flasch bestätigt: Vom rein elektrisch angetriebenen i4 bauen die Bayern eine M-Performance-Variante.

Markus Flasch, Chef von BMW M, hatte ja in einem Interview mit auto motor und sport bereits angedeutet, dass ein i4 mit 380 kW durchaus als Ausgangsbasis für ein M-Modell attraktiv wird. Jetzt hat er konkret die Entwicklung eines M Performance-Modells auf Basis des Elektro-Coupés bestätigt. M Performance-Modelle sind die mit drei Ziffern in der Typbezeichnung, die weniger Fokus auf Rennstreckentauglichkeit legen. Ein solches Topmodell der i4-Reihe dürfte mindestens die angesprochenen bis zu 380 Kilowatt (517 PS) und ein maximales Drehmoment von geschätzt 800 Newtonmeter haben.

Noch kein BMW i4 M

Flasch betonte bei seiner Ankündigung gegenüber der australischen Website carsales.com im Rahmen der M3/M4-Vorstellung, dass es sich bei dem Hochleistungs-i4 nicht um ein klassisches M-Modell handelt, sondern um ein leistungsgesteigertes M-Performance-Modell wie beispielsweise den M440i. Der Elektro-M könnte i4 M Performance oder analog zu den X4 M40i einfach i4 M50 heißen. Ein echter BMW i4 M lässt noch auf sich warten. Damit erschaffen die Bayern keinen hauseigenen Konkurrenten für die jetzt neuen M3/M4-Varianten mit Verbrennungsmotor – das i4-M-Performance-Modell ist, aller Voraussicht nach, wegen seiner Batterie noch schwerer als der neue und selbst schon 1700 Kilogramm schwere M4.

BMW Concept i4
Enes Kucevic
Gewicht und Sound sind bei einem rein elektrisch angetriebenen BMW-M-Modell größere Herausforderungen als die Leistung (im Bild der i4 Concept).

Gewicht und Sound sind Probleme

Dem M-Chef geht es nicht nur um Leistung – er will Autos mit M-Logo verkaufen. Dafür ist ihm die Erweiterung möglichst vieler Plattformen auf eine M-Konfiguration wichtig. Elektroautos sind davon selbstverständlich nicht ausgenommen. Der elektrische Antrieb ist insbesondere im Hinblick auf Gewicht und Sound eine Herausforderung. In Sachen Elektroauto-Sound arbeitet BMW seit über einem Jahr Hollywoods berühmtesten Filmkomponisten, dem deutschen Hans Zimmer, zusammen.

BMW Concept i4
Enes Kucevic
Ein BMW i4 M Performance könnte schon 2021 auf den Markt kommen (im Bild der i4 Concept).

Bessere Batterien für reine M-Modelle nötig

Die Entwicklung von Batterien, deren Kapazität ausreicht, um den Leistungshunger von echten M-Modellen zu stillen, ohne zu schwer zu sein, braucht noch ein bisschen Zeit, bedauert Flasch. Aber die faszinierenden Möglichkeiten eines elektrischen Antriebsstrang mit mehreren separat angesteuerten Motoren, die umgekehrt auch als Generator arbeiten können, loten die Ingenieure der M GmbH gerade aus.

Ein weiterer Vorteil von elektrischen oder hybridisierten M-Modellen ist dem M-Chef ebenfalls wichtig: Die Fahrzeuge helfen, den CO2-Flottenausstoß zu senken und somit zukünftige Grenzwerte zu erfüllen.

Der neue BMW i4 M Performance könnte bereits 2021 auf den Markt kommen.

Umfrage

960 Mal abgestimmt
Ist die Zeit schon jetzt reif für ein rein elektrisches BMW-M-Modell?
Überfällig: Siehe Tesla Model S Plaid und Lucid Air mit jeweils über 1.000 PS.
Nein, dafür sind bessere Batterien eine unabdingbare Voraussetzung.

Fazit

Auch mit der Umstellung auf elektrische Antriebe behält die M GmbH ihre Berechtigung: BMW lässt dort weiterhin die sportlichen Topmodelle der jeweiligen Baureihen entwickeln und fertigen. Der i4 M Performance ist dann das erste rein elektrisch angetriebene Modell von BMW M.

Das Sportlichkeit und Elektromobilität kein Widerspruch sind, beweisen gerade Tesla und Lucid, die mit ihren Modellen Air (810 kW/1.101 PS) und Model S Plaid (ebenfalls 810 kW/1.101 PS): An deren, zumindest kurzzeitig möglichen Fahrwerte, kommt kaum noch ein Verbrenner heran. Währenddessen geht die Batterie-Entwicklung kontinuierlich weiter – sollten die Kosten weiter runter und die Kapazitäten weiter hoch gehen, ist auch ein Ende des Verbrennungsmotors bei sportlichen Fahrzeugen abzusehen.

BMW i4
Artikel 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW i4
Mehr zum Thema Elektroauto
10/2020, 2022 GMC Hummer EV Edition 1
E-Auto
NIO EC6 Coupé
E-Auto
Nio ET 6
Neuheiten