Hyundai Ioniq 5 Martini-Design Central Garage Glarus
Hyundai Ioniq 5 Martini-Design
Hyundai Ioniq 5 Martini-Design
Hyundai Ioniq 5 Martini-Design
Hyundai Ioniq 5 Martini-Design 7 Bilder

Hyundai Ioniq 5 Martini: Hommage an den Lancia Delta

Hyundai Ioniq 5 Martini Hommage an den Lancia Delta

Ein Autohausbesitzer aus der Schweiz hat seinen Hyundai Ioniq 5 aufgepeppt. Der erstrahlt jetzt im klassischen Martini-Look.

Manchmal macht man Dinge, einfach weil man es kann. So auch Marco Greco, Geschäftsinhaber der Central Garage in Glarus in der Schweiz. Der hat kurzerhand seinen Hyundai Ioniq 5 in einen klassischen Martini-Look gehüllt.

Ähnlichkeit mit dem Lancia Delta

Hyundai Ioniq 5 Martini-Design
Central Garage Glarus
Greco findet seinen Delta und den Ioniq 5 gar nicht so unähnlich.

Warum? Greco besitzt auch einen alten Lancia Delta Integrale in eben jenem Martini-Design. Ein vergleichender Blick offenbarte eine gewisse Ähnlichkeit in der Karosseriegrundform. Da lag es eben nahe, dem weiß lackierten Elektro-Koreaner das traditionelle Rennsport-Design der italienischen Wermut-Marke zu verpassen. Beide vorderen Türen und die Motorhaube wurden mit einem Martini-Schriftzug foliert. Ergänzend verlaufen von der Fronthaube über die Flanken mit einem Aufwärtsschwung in die C-Säulen die legendären blauen und roten Streifen.

Auch wenn Hyundai so gar keine gemeinsame Historie mit Martini besitzt, so steht der Martini-Look dem Ioniq 5 ausgesprochen gut. Allradantrieb besitzt er auch und Leistung ist ebenfalls ausreichend vorhanden. Der Bezug zum Delta ist so durchaus gegeben.

Martini Racing
Mehr Motorsport

Greco ist übrigens bereit sich von seinem Martini-Hyundai zu trennen. Aktuell wird das 305 PS starke Elektroauto mit nur 500 Kilometern auf dem Tacho und einer Erstzulassung aus dem Februar 2022 bei der Central Garage zum Verkauf Angeboten. Martini-Liebhaber sollten allerdings 61.900 Franken (umgerechnet rund 60.200 Euro) mitbringen.

Fazit

Der Hyundai ioniq 5 hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem legendären Lancia Delta Integrale. Grund genug für einen Schweizer dem Elektroauto den Martini-Look der Rallye-legende anzupassen. Und was sollen wir sagen – der Martini-Look steht dem Koreaner ausgezeichnet.

Mittelklasse E-Auto Leapmotor C01 Elektroauto mit 404 kW (549 PS) für 25.693 Euro Leapmotor C01 in China sehr günstig

Leapmotor stellt ein Elektroauto mit Batteriezellen im Chassis vor.

Hyundai Ioniq 5
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Hyundai Ioniq 5
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
TechnikProfi_2020_21_01_3
Politik & Wirtschaft
Renault Scenic Vision
Neuheiten
Honda Prologue Teaser E-SUV
E-Auto
Mehr anzeigen