Messehighlights im Überblick
IAA 2021
Präsentiert von
Hyundai Mobis M.Vision X Hyundai Mobis
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Hyundai M.Vision X: Vollelektrisch und autonom

Hyundai M.Vision X Vollelektrisches und autonomes Shuttle

IAA

Der Autobauer Hyundai bringt zur IAA über seine Zulieferer-Tochter Hyundai Mobis eine vollelektrische Shuttle-Studie mit, die komplett per KI gesteuert wird.

Auf der IAA in München wird der Automobilzulieferer Hyundai Mobis mit dem M.Vision X ein KI-integriertes Konzeptauto für vollständiges, autonomes Fahren in einer Europapremiere vorstellen. Der vollelektrisch angetriebene und emissionslose M.Vision X ist ein auf den Personentransport fokussiertes Shuttle.

Zentraler Bedien-Tower

Hyundai Mobis M.Vision X
Hyundai Mobis
Vier Bildschirme fügen sich zu einem Turm zusammen.

Die Steuerung des Viersitzers erfolgt autonom sowie über ein integriertes Mittelcockpit, das aussieht wie eine quadratische Säule und auf jeder der vier Seiten ein 28-Zoll-Display trägt. Die Kommunikation mit den Passagieren erfolgt berührungslos über Gestensteuerung. Der M.Vision X bietet hochinnovative Techniklösungen und eine einzigartige Neuinterpretation des automobilen Innenraums. So können etwa alle Fenster des Fahrzeugs in ein Display mit verschiedenen Funktionen umgeschaltet werden. Die Fenster-Displays lassen sich dabei personalisiert steuern. So können Passagiere das Display als transparentes Fenster verwenden und die Außenlandschaft genießen, während andere es als Bildschirm verwenden, um einen Film anzusehen.

Variabel zeigt sich auch die Sitzkonfiguration der vier Einzelsitze. Sie lassen sich beliebig in, oder gegen die Fahrtrichtung drehen. Wechseln die Insassen des Shuttles so wird der Innenraum per UV-Licht automatisch sterilisiert.

Umfrage

7465 Mal abgestimmt
Wie groß ist Ihr Vertrauen in autonome Autos?
Sehr gering!
Sehr groß!

Fazit

Hyundais Zulieferer-Tochter Mobis zeigt auf der IAA ein autonom fahrendes Shuttle mit rein elektrischem Antrieb.

Zur Startseite
Hyundai
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Hyundai
Mehr zum Thema IAA
Mercedes-Benz Trucks Pressekonferenz (19.9.2022)

Mercedes-Benz Trucks Press Conference (Sep 19, 2022)
Neuheiten
Ford Transit Custom Modelljahr 2023 Premiere IAA Hannover
Neuheiten
9/2022, Maxus MIFA 9
Neuheiten
Mehr anzeigen