Themenspecial
SEMA Show Las Vegas
Nissan Nissan Sunny Leaf Truck Nissan
Nissan Nissan Sunny Leaf Truck
Nissan Nissan Sunny Leaf Truck
Nissan Nissan Sunny Leaf Truck
Nissan Nissan Sunny Leaf Truck 4 Bilder

Nissan Sunny Leaf Truck - Pick-up mit E-Antrieb

Nissan Sunny Leaf Truck Neuer Elektroantrieb für alten Pick-up

Nissan hat einen alten Pick-up mit der Antriebstechnik des elektrischen Leaf ausgerüstet.

1987 hatte Nissan den Sunny auch als kleinen Truck im Programm. Der Pick-up war im Stile eines Ute (Utility Vehicle) gehalten – bekannte Vertreter dieser Bauart waren der Holden Ute, der Ford Falcon Ute oder auch der legendäre Chevrolet El Camino. Nissan hat jetzt ein Exemplar seines in Europa nur wenig bekannten Sunny Truck mit einem modernen Elektroantrieb aus dem Leaf versehen lassen.

Der Pick-up gehört Tommy Pike Customs (TPC) aus Greenville im US-Bundesstaat South Carolina – und TPC hat auch dessen Umrüstung auf den Elektroantrieb vorgenommen. Also ist die Antriebsenergie des Trucks jetzt in einem 40-kWh-Lithiumionen-Akku gespeichert und der Elektromotor leistet 110 kW (150 PS) und generiert 320 Newtonmeter Drehmoment – das entspricht zirka der doppelten Leistung und dem mehrfachen des Drehmoments des originalen Sunny-Truck-Vierzylinder-Benziners.

Kia-Soul-Nissan-Leaf-Renault-Zoe-Vergleichstest
Tests

Im 1970er-Jahre-Race-Look

TPC-Chef Tommy Pike schwärmt davon, dass der Sunny Truck selten und ungewöhnlich sei – insbesondere weil das umgebaute Exemplar eins mit Rechtslenker ist. Für einen sportlichen Look hat Pike den umgebauten Sunny Truck mit einer Brock-Racing-Enterprises-Lackierung versehen. Brock Racing aus Henderson im US-Bundesstaat Nevada ist unter anderem für seine Rennsporterfolge mit umgebauten Datsuns bekannt – Firmenchef Peter Brock sorgte in den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren für diese Siege. Datsun gehört wiederum bereits seit 1934 zu Nissan.

Eine Besonderheit des Sunny Leaf Truck ist, dass der Elektromotor an die originale 56A-Handschaltung von 1987 gekoppelt ist. Außerdem gibt es ein Hakosuka Skyline Widebody-Kit, einen Batteriekasten aus Aluminium, eine neue Antriebswelle, LED-Licht rundum, kräftige Blattfedern hinten und eine Vorderradaufhängung aus dem Nissan 240SX S13, die Pike um ein Gewindefahrwerk und Scheibenbremsen ergänzt hat.

Nissan Leaf Nismo RC_02
Fahrberichte

Eigenständiges Menü

Auch das Bedienmenü des Sunny Leaf Truck ist eigenständig – TPC hat es extra von der ebenfalls in Greenville beheimateten Clemson University International Center for Automotive Research (CU-ICAR) entwickeln lassen. Die Sitze sind mit einem vom Pariser Zulieferer Tesca stammenden Kunstleder namens Laedana bezogen. Für eine Abrundung des Auftritts sorgen 17-Zoll-Rotiform-Räder, die mit Toyo-Extensa-Reifen der Dimension 205/45/17 bezogen sind.

Nissan zeigt den Sunny Leaf Truck auf der SEMA Show in Las Vegas (1. bis 5. November 2022). Ob Nissan und TCP den Umbau als Kit anbieten werden, ist noch nicht bekannt.

Umfrage

78712 Mal abgestimmt
Was halten Sie grundsätzlich von Restomod-Umbauten?
Großartig. Klassisches Design mit moderner Technik - die perfekte Kombination.
Furchtbar. Ein Oldtimer muss den damaligen Stand der Technik abbilden.

Fazit

Der Leaf ist ein sattsam bekanntes und eher biederes Elektroauto von Nissan. In einer frischen Hülle sorgt des Antrieb des Leaf jetzt für Aufmerksamkeit: US-Tuner TPC hat im Auftrag von Nissan einen 1987er-Sunny-Truck mit dem Elektroantrieb des Leaf versehen.

Beachtenswert ist dabei, dass der Sunny Truck jetzt erheblich leistungsfähiger ist als mit seinem originalen Vierzylinder-Verbrennungsmotor, dass der Elektromotor mit der werkseitig verbauten Handschaltung gekoppelt ist und dass Uni-Studenten das Bedienmenü speziell für den Sunny Leaf Truck entwickelt haben.

Zur Startseite
Nutzfahrzeuge E-Auto 08/2022, Tesla Semi Elektro Lkw Lastwagen Sattelschlepper Tesla Semi BEV-Truck Mit der Power von drei Plaid-Motoren

Tesla-Chef Elon Musk verrät interessante Technik-Details des Elektro-Lkw.​

Nissan Sunny
Artikel 0 Generationen 0
Alles über Nissan Sunny
Mehr zum Thema SEMA
Renner Projekt 3 BMW M3 E30 mit V10-Motor
Tuning
Adro BMW M3 M4 Tuning Niere Bodykit
Tuning
Salvaggio Design 1987 Buick Grand National von Kevin Hart
Restaurierung
Mehr anzeigen