Der Citroën Berlingo ist ein französischer Hochdachkombi. Das praktische Kasten-Modell wird seit 1996 gebaut. Wegen des großen Erfolgs ist seit 2008 bereits die zweite Generation auf dem Markt.

Mit dem Citroën Berlingo hat der französische Autobauer eine neue Fahrzeugklasse mitbegründet. Der Hochdachkombi mit seinen praktischen Schiebetüren verband den Stauraum eines großen Kombis auf den äußeren Abmessungen eines Kompaktmodells. Käufer des Citroën Berlingo haben zudem die Wahl, den Lademeister durch eine Hecklappe oder durch zwei Flügeltüren zu beladen.

Vorgestellt wurde der Citroën Berlingo ursprünglich auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Aus dem praktischen Handwerkerauto ist mittlerweile aber ein veritables Familienmodell geworden, das genügend Platz für fünf Insassen plus Gepäck bietet. 2008 wurde die ersten Generation des Citroën Berlingo durch ein neues Modell ersetzt. Der Neue basiert auf der Bodengruppe des C4 und ist damit 20 Zentimeter länger als sein Vorgänger. 2011 gab es ein kleines Facelift.

Verkehr Spritpreise Tanken Preis Kosten Schwankung Grafik Kurve Spritpreise - sparen durch „mehr tanken“-App 42 Benzinpreis-Wechsel am Tag, bis zu 22 Cent

Unsere App zeigt auch: An Autobahntankstellen kostet der Sprit 34 Cent...