Alle Land Rover Range Rover Evoque Generationen

Über Range Rover Evoque

Mit dem Range Rover Evoque betritt der britische Autohersteller Land Rover erstmals das Terrain der Kompaktklasse-SUV.

Mit einer Länge von 4,35 Meter ist der Range Rover Evoque das kompakteste Modell der Herstellers und zudem das erste Modell, das auch nur mit Vorderradantrieb zu haben ist. Beim Design lehnt sich der Range Rover Evoque an die Studie LRX an. Angeboten wird der Kompakt-SUV als Drei-und Fünftürer zu Preisen ab rund 33.000 Euro, wobei der Verzicht auf zwei Türen 1.000 Euro Aufpreis kostet.

Beim Antrieb setzen die Entwickler auf bewährte Technik aus dem Freelander. Dessen seit neuem in zwei Leistungsstufen erhältlichen 2,2-Liter-Diesel treiben auch den Evoque an, mit 150 (TD4) und wahlweise 190 (SD4) PS. Wer in einem Range Rover Evoque partout keinen Ölmotor akzeptiert, darf sich für einen neuen Turbo-Benziner entscheiden. Der Si4 getaufte Direkteinspritzer bringt 240 PS ins Spiel, die aus zwei Litern Hubraum generiert werden. Zu haben ist der Range Rover Evoque zudem in den drei Ausstattungsversionen Pure, Prestige und Dynamic.

Kleinwagen E-Auto BMW i3 2019 (120 Ah) BMW baut Elektroauto i3 weiter i3 soll laut BMW-Chef besser als VW ID.3 sein

Karbon-Elektroauto i3 läuft doch weiter vom Band.