Nicht mehr gebaute Baureihen

Suzuki Alto Alto 11/2015 Suzuki Baleno Fahrbericht Baleno Suzuki Cappuccino, Frontansicht Cappuccino 10/2014 Fahrbericht Suzuki Celerio Celerio Suzuki Geo Metro, 1989 Geo Suzuki Kizashi Kizashi Suzuki Historie Liana Suzuki LJ80 LJ Suzuki SJ 413 SJ Suzuki Splash Facelift 2012 Splash Wagon R+

Über Suzuki

Suzuki gilt neben der Historie als erfolgreicher Motorrad-Produzent als Spezialist für Kleinwagen und kompakte Offroader. Zu Beginn seiner 100-jährigen Geschichte fertigte das Unternehmen Webstühle. Seit 1952 baut der Hersteller auch Zweiräder. Das erste Auto von Suzuki kam zwei Jahre später auf den Markt.

Mit dem Geländewagen Suzuki LJ80 machten sich die Japaner in den 70er Jahren einen Namen in der Offroad-Szene. Heute werden die Autos nicht nur in Japan hergestellt. Der Konzern produziert unter anderem im ungarischen Esztergom.  Dort laufen die Kleinwagen Suzuki Splash und Suzuki Swift und der Kompakte SX4 vom Fließband.

Letzterer wird von Fiat als Sedici vertrieben, während es vom Splash eine Opel-Variante namens Agila gibt. In Indien gehört der japanische Konzern zu den Marktführern. Der Kleinwagen Alto, der vom ursprünglichen Staatsunternehmen Maruti zunächst in Lizenz gefertigt wurde, verhalf Suzuki zum Durchbruch. Von Indien aus wird der aktuelle Alto in alle Welt exportiert.