05/2022, VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell Volkswagen AG
05/2022, VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell
05/2022, VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell
05/2022, VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell
05/2022, VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell 17 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell

VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell Stärker war bisher kein Serien-Golf, teurer auch nicht

VW feiert das Jubiläum "20 Jahre Golf R" mit einem Sondermodell seines sportlichsten Kompakten. Die "20 Years"-Edition bietet mehr Leistung als der Golf R im Normalzustand. Ab sofort kann er ab 59.995 Euro bestellt werden.

Am VW Golf R lässt sich die Evolution im Automobilbau in den vergangenen 20 Jahren gut nachvollziehen. Als 2002 die erste Golf-Krönung debütierte, und zwar als Vertreter der vierten Generation mit dem Namenszusatz R32, trat sie mit einem 3,2 Liter großen V6-Sauger an, der 241 PS und maximal 320 Newtonmeter lieferte, und wog 1.465 Kilogramm. In seiner aktuellen Darreichungsform hat der Golf R zwar an Hubraum und Zylindern eingebüßt (Stichwort Downsizing), aber an Leistung und Gewicht zugelegt: Mit seinen 320 PS und höchstens 420 Newtonmetern muss der Zweiliter-Turbobenziner ein Auto mit 1.554 Kilogramm Lebendgewicht in Bewegung setzen.

Doch das sind nur die Daten des schnöden Standard-R. In der Jubiläums-Edition VW Golf R 20 Years darf der Sport-Golf zur Feier seiner ebenso langen Existenz nämlich etwas an Leistung zulegen: Der Vierzylinder adelt das Sondermodell mit seinen 333 PS zum stärksten Golf aller bisheriger Zeiten. Doch nicht nur der Leistungswert soll die Gefühle anregen: Im Golf R 20 Years lässt sich die nicht gerade nachbarschaftsfreundliche Emotionsstart-Funktion betätigen, die beim Anlassen des Motors automatisch einen Gasstoß auf bis zu 2.500 Umdrehungen auslöst.

Spontanere Gasannahme

Es ist nicht die einzige technische Eigenheit des Sondermodells. Indem der Turbolader auch im Teillastbereich stets auf Drehzahl gehalten wird, also vorgespannt ist, und die Drosselklappe in Schubphasen ebenfalls geöffnet bleibt, soll der Motor mit spontanerer Kraftentfaltung auf Gaspedalbefehle reagieren. Wird das DSG-Doppelkupplungsgetriebe in den Modi S oder S+ manuell per Schaltwippen betätigt, liefert es beim Hochschalten ein spürbares Feedback des Getriebes und Antriebsstranges in Form eines Rucks. Das für den Standard-R erhältliche Performance-Paket, das Torque Vectoring in Kombination mit dem Fahrdynamik-Manager sowie den zwei zusätzlichen Fahrprofilen "Special" und "Drift" beinhaltet, ist beim 20-Years-Sondermodell serienmäßig an Bord.

05/2022, VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell
Volkswagen AG
Die 20-Years-Edition zeichnen ein besonders großer Dachspoiler und besonders gefärbte 19-Zoll-Felgen aus.

Freilich lässt Volkswagen dem Golf R 20 Years auch optische Änderungen angedeihen. Außen handelt es sich dabei um einen schwarzen Kühlergrill, einen Dachkantenspoiler und blaue Außenspiegelkappen, die jedoch schwarz sind, sollten sich die Kundinnen und Kunden für eine Lackierung in "Lapiz Blue" entscheiden. Logisch, oder? Beim Entriegeln wirft der Sonder-Golf per Licht ein "20 R"-Logo auf den Boden; zudem findet sich die Ziffer als Emblem an der B-Säule. Hinzu kommen blaue R-Logos an mehreren Stellen der Karosserie. Die 19-Zoll-Felgen im Estoril-Design mit glanzgedrehten Speichen präsentieren auf ihren Außenflächen die neue Farbvariante Schwarz/Blau. Alternativ wandern die Rundlinge aber auch im komplett schwarzen Outfit ans Auto.

Erstmals echtes Carbon im Interieur

Der Golf R 20 Years ist der erste Serien-VW, der innen Dekoreinlagen aus echtem Carbon erhält, und zwar am Armaturenbrett und an den Türinnentafeln. Die Sitze, vorne natürlich in stark konturierter Sportausführung und mit Klimatisierung, tragen Bezüge aus Nappaleder. Auf ihnen findet sich das blaue R-Logo ebenso wie auf dem Lenkrad und dem Autoschlüssel.

05/2022, VW Golf R 20 Years Jubiläums-Sondermodell
Volkswagen AG
Der Golf R 20 Years ist der erste Serien-VW mit Dekorelementen aus Echtcarbon im Interieur.

Zur Jahresmitte 2022 rollt der VW Golf R 20 Years zu den Händlern in Europa, Nordamerika und weiteren internationalen Märkten. Sie werden ihn jedoch nur etwa ein Jahr anbieten, bevor das Sondermodell schon wieder aus dem Portfolio verschwindet. Diese Exklusivität soll wohl vor allem Sammlerinnen und Sammler zum Kauf animieren. Wer einen davon haben möchte, kann ab sofort zu Tat, also zur Bestellung schreiten. Die Preise für den Sonder-Golf starten ab 59.995 Euro. Auch hier dürfte der 20 Years über allen Golf-Modellen liegen.

Umfrage

43069 Mal abgestimmt
Sind Sondermodelle für Sie beim Autokauf attraktiv?
Nein, stelle mir meine Ausstattung selbst zusammen!
Ja, der Preisvorteil ist oft hoch!

Fazit

VW feiert das Debüt des VW Golf R32 im Sommer 2002 mit einem Sondermodell. Der neue Golf R 20 Years soll emotionaler aussehen und fahren und auch per Exklusivität Begehrlichkeiten wecken: Er wird nur etwa ein Jahr lang verkauft. Wer einen haben will, muss dafür rund 60.000 Euro investieren.

Kompakt Neuvorstellungen & Erlkönige 12/2020, Kosten und Realverbrauch Mercedes A 250 4Matic Kompakte und SUV ohne Zweitschlüssel Mercedes liefert Autos, aber es fehlen Schlüssel

Bei Mercedes sind die Fahrzeugschlüssel knapp, pro Neuwagen gibt's nur...

VW Golf
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Golf