VW T7 Multivan Edition Sondermodell VW
VW T7 Multivan Edition Sondermodell
VW T7 Multivan Edition Sondermodell
VW T7 Multivan Edition Sondermodell
VW T7 Multivan Edition Sondermodell 9 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Van

VW T7 Multivan Edition: Bus im Sport-Look

VW T7 Multivan Edition Bus im Sport-Look

VW zeigt auf der IAA Transportation 2022 in Hannover die Multivan Edition. Der Edition ist die bislang optisch sportlichste Version der Baureihe.

Das Sondermodell Multivan Edition soll die sportliche Seite des neuen T7 unterstreichen. Erreichen will Volkswagen das durch zahlreiche schwarz gehaltene Elemente am Bus. Vorgestellt wurde das Sondermodell jetzt auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover.

Schwarzer Lack und Sonderdekor

Im Farbton Deep Black Perleffekt lackiert, präsentieren sich am Multivan Edition stets der Dachbereich inklusive der A-Säulen und dem Dachspoiler. Optisch passen dazu die dunkel getönten Scheiben im Fond. Abgedunkelt sind zudem die LED-Rückleuchten. Seitlich wird der Multivan Edition durch glänzend schwarze Außenspiegelkappen, die schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallräder des Typs Toshima und eine schwarze Folierung über dem Schwellerbereich individualisiert, die zudem den Schriftzug Edition integriert. In der Heckklappe wird stilistisch die Folierung samt Schriftzug wieder aufgenommen. Vorne sind es die glänzend ausgeführten Lufteinlassgitter, die das Spektrum der schwarzen Details komplettieren.

Zur weiteren Serienausstattung des Multivan Edition gehören die IQ.Light–LED-Matrixscheinwerfer sowie eine Umfeldbeleuchtung im Türbereich mit der Logo-Projektion der Multivan Silhouette inklusive Edition-Schriftzug. Serienmäßig kommt das Sondermodell im grauen Farbton Pure Grey, der einen guten Kontrast zum schwarzen Dach liefert. Optional stehen aber auch die Kontrastfarben Candy Weiß, Energetic Orange Metallic, Indiumgrau Metallic, Monosilber Metallic und Reflexsilber Metallic zur Verfügung.

VW T7 Multivan (2021)
Neuheiten

Der neue Multivan Edition kann in beiden Karosserielängen (4.973 und 5.173 mm), als Fünf-, Sechs- und Siebensitzer sowie mit allen Antriebssystemen (PHEV, TSI, TDI) bestellt werden. Die Preise starten ab 51.747 Euro für den 136 PS starken Benziner.

Auf der IAA in Hannover wurde zudem erstmals das "Gute Nacht Paket" gezeigt, das den neuen Multivan mit klappbarer Matratze und Verdunkelungsmöglichkeit zum Camper in Light-Version macht.

Umfrage

59273 Mal abgestimmt
Sind Sondermodelle für Sie beim Autokauf attraktiv?
Nein, stelle mir meine Ausstattung selbst zusammen!
Ja, der Preisvorteil ist oft hoch!

Fazit

VW bringt den neuen T7 Multivan als Sondermodell Edition. Das soll mit etwas schwarzem Lack und verschiedenen Dekorfolien die sportliche Seite des Vans herausstreichen. Technisch ändert sich allerdings nichts.

Zur Startseite
Van Neuvorstellungen & Erlkönige Citroen  Berlingo 2CV Fourgonnette Citroen Berlingo 2CV Fourgonnette Die Wellblech-Ente lebt

Citroën verwandelt den Berlingo in einen 2CV-Van.

VW
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über VW
Mehr zum Thema IAA Nutzfahrzeuge
DAF XD Electric Lkw
E-Auto
Ford Elektro-Lkw
E-Auto
Iveco E-Daily FCEV
E-Auto
Mehr anzeigen