Fiat Panda Fiat
Smart Fortwo
Renault Twingo
Ford KA Titanium
Hyundai i20 1.2 Comfort 101 Bilder

Die Bestseller bei den Minis 2009

Der Fiat Panda verdrängt den Smart

Das Segment der Minis profitierte im vergangenen Jahr mit am stärksten von der Abwrackprämie. Gefragt waren kleine und sparsame Autos.

Die Krone in diesem Segment setzte sich 2009 der Fiat Panda auf, der mit einer Zuwachsrate von 297,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr auftrumpfte. Damit verdrängt er den Vorjahres-König bei den Minis, den Smart Fortwo, auf Platz zwei. Dessen Zulassungszahlen lagen fast auf identischem Niveau wie im Gesamtjahr 2008.

Ford Ka mit sattem Plus

Die größten Zuwachsraten in diesem Segment verzeichnete von Januar bis Dezember 2009 der Ford Ka, dessen Zulassungszahlen um 557,3 Prozent über denen des Vorjahres rangieren. Insgesamt verbuchte das Mini-Segment im abgelaufenen Jahr eine Zuwachsrate von 96,9 Prozent auf 367.950 Fahrzeuge. Damit lag der Anteil der Minis am Gesamt-Neuwagenbestand in Deutschland bei knapp zehn Prozent.

Übersicht: Zulassungsstatistik 2009
SUV E-Auto SPERRFRIST 16.10.19 / 18.45 Uhr Volvo XC40 Recharge BEV Elektroauto Volvo XC40 Recharge Elektro-SUV 408 PS und 400 km Reichweite

Volvo legt den kompakten SUV XC40 auch als reines Elektromodell auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Tesla Model 3, Exterieur
Politik & Wirtschaft
09/2019, Alpina B3 Touring
Politik & Wirtschaft
Audi RS Q3
Politik & Wirtschaft