VW Golf 1.6
Fiat Panda
Smart Fortwo
Renault Twingo
Ford KA Titanium
Hyundai i20 1.2 Comfort 101 Bilder

Die Bestseller in der Kompaktklasse 2009

VW Golf vor Opel Astra und Audi A3

Die Neuzulassungen in der Kompaktklasse legten im vergangenen Jahr um 28,5 Prozent zu. Mit einem Anteil von 28,9 Prozent am Gesamtneuwagenmarkt bleibt das Segment der Kompakten die beliebteste Klasse. Die größten Zuwächse verbuchte der Dacia Sandero mit einem Plus von 705 Prozent. Klassenprimus bleibt nach wie vor der VW Golf.

Audi A3 verdängt BMW 1er

Der kompakte Wolfsburger verkaufte sich 2009 genau 366.320 mal, ein Plus von 58,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit liegt sein Marktanteil bei 33,8 Prozent. Der Opel Astra, dessen dritte Generation die Rüsselsheimer auf der IAA vorgestellt hatten, folgt wie im vergangenen Jahr mit deutlichem Abstand auf Rang zwei. Die Zulassungszahlen des Astra legten ebenfalls zu (plus 37,7 Prozent, Marktanteil: 9,7 Prozent). Platz drei ging jedoch nicht wie noch 2008 an den BMW 1er, sondern an den Audi A3 (plus elf Prozent, Marktanteil 6,7 Prozent). Der BMW 1er folgt auf Position vier (minus 5,6 Prozent, Marktanteil: 6,6 Prozent), gefolgt vom Ford Focus (minus 3,0 Prozent, Marktanteil: 5,9 Prozent).

Große Zuwachsraten verzeichnet die KBA-Statistik nicht nur für den Dacia Sandero, sondern auch für Hyundai i30 (plus 195,1 Prozent), Kia Rio (plus 100,5 Prozent) und Renault Mégane (plus 87,4 Prozent). Auch der Toyota Prius konnte 2009 mit einem Plus von 31,2 Prozent (4.471 Neuzulassungen) deutlich zulegen.

Übersicht: Zulassungsstatistik 2009
Zur Startseite
Sonstiges Sonstiges Racetools Mercedes-AMG A35 Per Chip auf bis zu 354 PS Racetools Mercedes-AMG A35

Racetools bietet für den Mercedes-AMG A35 drei Leistungsstufen an.

Das könnte Sie auch interessieren
Politik & Wirtschaft
BMW X1 Facelift 2019
Politik & Wirtschaft
Aston Martin DBS Superleggera - Serie - Coupes ueber 150000 Euro - sport auto Award 2019
Politik & Wirtschaft