VW Passat Variant 2.0 TDI Highline Achim Hartmann
Smart Fortwo
Renault Twingo
Ford KA Titanium
Hyundai i20 1.2 Comfort 101 Bilder

Die Bestseller in der Mittelklasse 2009

VW rockt die Mittelklasse - VW Passat auf Platz 1

Der Volkswagen-Konzern hat 2009 das Segment der Mittelklasse voll im Griff. Unangefochten steht der VW Passat mit 84.729 neu zugelassenen Modellen im Jahr 2009 an der Spitze.

Abgeschlagen auf dem zweiten Rang: Die Mercedes C-Klasse mit 77.394 Modellen und auf Platz drei der Audi A4/S4 mit 75.341 Modellen in der Jahreszulassungsstatistik. Der BMW 3er kam mit 72.288 neu zugelassenen Modellen auf den undankbaren vierten Platz. In den Top Ten rangieren zudem noch der VW Scirocco (Platz 8) und der Audi A5 (Platz 7).

Fast elf Prozent weniger Mittelklasse-Fahrzeuge

Der erste Importwagen ist auf Platz neun zu finden. Vom Avensis konnte Toyota 2009 13.552 Modelle an den Mann bringen. Und am anderen Ende der Liste: Dort hält der Lancia Lybra den "Rekord" von sieben neu zugelassenen Modellen in der Mittelklasse. Davor 27 Infiniti G37 und Cadillac BLS.

Insgesamt wurden im Jahr 2009 477.050 Mittelklasse-Modelle in Deutschland erstmals zugelassen. Dies entspricht einem Anteil von 12,5 Prozent an den Gesamtzulassungen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank die Quote um 10,9 Prozent. Der Anteil der gewerblichen Halter liegt in der Mittelklasse bei 63,1 Prozent. Das Modell mit den meisten gewerblichen Haltern ist der Opel Signum - 95,4 Prozent.

Übersicht: Zulassungsstatistik 2009
SUV E-Auto SPERRFRIST 16.10.19 / 18.45 Uhr Volvo XC40 Recharge BEV Elektroauto Volvo XC40 Recharge Elektro-SUV 408 PS und 400 km Reichweite

Volvo legt den kompakten SUV XC40 auch als reines Elektromodell auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Tesla Model 3, Exterieur
Politik & Wirtschaft
09/2019, Alpina B3 Touring
Politik & Wirtschaft
Audi RS Q3
Politik & Wirtschaft