Themenspecial
Mercedes me
Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches Hans-Dieter Seufert
Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches 6 Bilder

Mercedes Me: Das Cockpit der C-Klasse

Alles im Blick Das Cockpit der C-Klasse

Einsteigen und wohlfühlen – nach der S-Klasse setzt auch die neue C-Klasse auf die zweite Generation des Infotainment-Systems MBUX.

Bedient wird das neue Infotainment-System per Touchscreen, Sprachassistent oder Lenkradtasten. Wir verraten Ihnen, welche Funktionen es zu bedienen gibt. Schon eines aber vorweg: Es befinden sich einige äußerst spektakuläre Dienste darunter.

Spracheingabe

Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Hans-Dieter Seufert

"Hey Mercedes" begeistert mit hoher Erkennungsquote und witzigen Antworten. Als Quiz-Master sorgt der Sprachassistent zudem für Unterhaltung auf eintönigen Autobahnetappen.

Fingerabdruck-Sensor

Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Hans-Dieter Seufert

Per Fingerabdruck melden sich Nutzer schnell bei MBUX an und rufen ihr Profil auf. So werden persönliche Einstellungen geladen und Zahlungsprozesse authentifiziert.

Digitalinstrumente

Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Hans-Dieter Seufert

Klassisch, sportlich oder im Navigationsmodus: Das Fahrerdisplay lässt sich ganz nach Wunsch konfigurieren. Auch traditionelle Rundinstrumente können eingeblendet werden.

Head-up-Display

Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Hans-Dieter Seufert

Das Head-up-Display projiziert die wichtigsten Fahrdaten und Warnmeldungen direkt ins Sichtfeld des Fahrers.

Zentraldisplay

Von der App zum digitalen Ökosystem: Die neue Generation der Mercedes me Apps  geht an den Start

From the app to the digital ecosystem: the new generation of Mercedes me Apps launches
Hans-Dieter Seufert

Der hochkant eingebaute und äußerst scharfe Touchscreen mit 11,9-Zoll-Diagonale reagiert nahezu verzögerungsfrei auf Berührungen. Wird die Navi-Karte aufs Fahrerdisplay gelegt, zeigt er auf Wunsch auch Medieninhalte an.

Mercedes
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Mercedes
Mehr zum Thema Mercedes me
Mathias Vaitl, Leiter Mercedes me & Digital Services Business
Mobilitätsservices
Mercedes me im Alltag
Mobilitätsservices
Mehr anzeigen