Aufmacher Tech&Zukunft
Tech & Zukunft
Startups Revolution in der Ladetechnik Volle E-Auto-Batterie in 5 Minuten

Das israelische Startup Store-Dot verspricht mit einer neuen Batterietechnologie drastisch reduzierte Ladezeiten. So soll sich der Akku eines Elektroautos in nur 5 Minuten vollständig laden lassen.

Startups "Chark"-Lieferservice ins Auto Mercedes testet den In-Car Delivery Service

Ab sofort geht der Mercedes „Chark”-Service in die Beta-Phase – und der Autobauer sucht 500 Teilnehmer zur Markterprobung.

Startups Silent Air Taxi Flugtaxi mit Hybridantrieb soll 2022 starten

Leise, sauber und kostengünstig: All diese Attribute soll das Silent Air Taxi erfüllen. Beteiligt ist Prof. Günter Schuh, ein guter Bekannter aus der Autoindustrie.

Startups Boring Company von Elon Musk Videovergleich soll Tunnel-Vorteil zeigen

Elon Musks Boring Company soll für rund eine Milliarde Dollar ein Tunnelsystem in Chicago bohren. Der erst Test-Tunnel im kalifornischen Hawthorne ist fertig. Jetzt zeigt ein Video, wie viel Zeitersparnis möglich ist.

Startups Lilium Jet Erstflug mit 36 Elektromotoren geglückt

Ride-Sharing-Dienste wie Uber sollen künftig nicht nur Mitfahrgelegenheiten in Autos anbieten. Ein Münchner Start-up arbeitet am fünfsitzigen Flugtaxi. Der Lilium Jet war bereits in der Luft und bietet Platz für fünf Personen.

Startups Microlino ab Herbst 2019 in Deutschland Ärger mit Artega, Verkaufsstart verlegt

Der Microlino kommt erneut später. Der Grund ist Ärger mit dem neuen Produktionspartner Artega. Trotzdem soll der Elektro-Kleinstwagen im Herbst 2019 in Deutschland starten. Wir saßen schon drin.

Startups Blue Moon soll zum Mond Amazon-Chef präsentiert Weltraumfrachter

Jeff Bezos verantwortet nicht nur die Geschicke des Online-Versandhändlers Amazon, sondern hat auch die Weltraumfirma Blue Origin gegründet. Die soll in fünf Jahren zum Mond fliegen und arbeitet dafür mit der NASA zusammen.

Startups Toyota AI Ventures 200 Millionen US-Dollar für Start-ups

Auch Toyota will Start-ups mit Beteiligungskapital unterstützen und die jungen Firmen damit perspektivisch an den Konzern binden. Die Finanzmittel wurden jetzt deutlich erweitert.

Startups Technik-Kampf ums autonome Fahren Per Laser ins Abseits?

Wie orientiert sich ein fahrerloses Auto? Per Laser, Radar oder Kamera? Google und Co. setzen aufs volle Programm. Nur Elon Musk tanzt aus der Reihe. Wie groß ist Teslas Vorsprung?

Startups Barnacle Immobilizer Parkkralle für die Windschutzscheibe

Falschparker werden oftmals mit Parkkrallen an den Rädern festgesetzt. In Amerika gibt es ein System, das dem Fahrer die Sicht nimmt, bis er seine Strafe bezahlt hat.

Startups Toyota setzt auf Elektroautos Lizenz an China-Startup verkauft

Toyota hat die Lizenz zum Bau eines E-Autos an Singulato verkauft. Das chinesische Startup wird ab 2021 den eQ bauen und in China verkaufen. Dahinter steckt ein Strategiewechsel.

Startups Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt mit Schlagloch-App

Drei Gründer aus Stuttgart haben eine App entwickelt, mit der Städte und Gemeinden Schlaglöcher entdecken und im Straßenbau viel Geld sparen können. Dafür hat Vialytics den mit 10.000 Euro dotierten Mobility & Safety Award gewonnen.

Startups Byton-Vorstandsvorsitzender Carsten Breitfeld geht Chinesisches Elektroauto-Start-up verliert Mitgründer

Ex-BMW-Manager Carsten Breitfeld war einer der Gründer und Boss des chinesischen Autoherstellers Byton. Jetzt zieht er sich aus dem Unternehmen zurück – ein Signal für die ganze Elektroauto-Startup-Branche?

Startups Bicester Motion: Disneyland für PS-Verrückte Luxus-Urlaub für und mit dem Auto

Auf dem früheren Militärflughafen-Gelände bei Bicester, 15 Meilen südwestlich von Silverstone in Großbritannien, ist ein Auto-Paradies geplant. Rennstrecke, Offroad-Parkour und Hotel und Wellness auf knapp zwei Quadratkilometern.

Startups Milliardenverlust statt neuer Fabrik Nio streicht neues Werk in Shanghai

Das chinesische Elektroauto-Startup Nio hatte für den kommenden ES6 ein eigenes Werk in Shanghai angekündigt. Daraus wird vorerst allerdings nichts, denn die Verluste aus dem Vorjahr haben sich nahezu verdoppelt.

Startups Oply Carsharing in Berlin Start-up expandiert in dritte Stadt

Das Carsharing-Unternehmen ist zuerst in München an den Start gegangen, dann folgte Hamburg. Jetzt hat das Start-up 200 weitere Autos in der Flotte, die in Berlin zur Verfügung stehen.

Startups "Die Höhle der Löwen" CurveSYS-Lenkrad soll Leben retten

In der „Höhle der Löwen“ räumten die nachrüstbaren Lenkradsensoren von CurveSYS einen 300.000-Euro-Deal mit Carsten Maschmeyer ab. Das System soll Leben retten. Wir haben uns einen Prototypen angesehen!

Startups City Transformer Faltbares Elektroauto gegen Parkplatznot

Ein zweisitziges Elektroauto, das kaum mehr Parkraum benötigt als ein Motorrad: Der faltbare City Transformer aus Israel soll im Jahr 2020 in Serie gehen.

Startups Chanje V81000 US Start-up baut Elektro-Transporter

Der V81000 ist ein elektrisch angetriebener Transporter des amerikanischen Start-ups Chanje. Mit FedEx konnte ein prominenter Kunde für das Nutzfahrzeug gewonnen werden.

Startups Augmented Reality Start-up Porsche und Hyundai investieren in WayRay

Augmented Realtiy kann die Informationen eines Head-up Displays erweitern. Hyundai und Porsche möchten bei dieser Technologie vorne mit dabei sein. Zusammen mit anderen Unternehmen investieren sie in das Start-up WayRay.

Startups Elektroauto Start-up aus Estland Elektrischer Kleinstwagen Nobe 100 mit drei Rädern

Estland ist bisher nicht als Autonation in Erscheinung getreten. Das könnte sich nach den Plänen des Start-ups Nobe ändern. Kommt ausreichend Kapital zusammen, will man ein kleines Elektroauto entwickeln.

Startups Toyota Connected Europe Neues Start-up mit Sitz in London

Zwei Jahre nach dem Start in den USA gründet Toyota auch in Europa eine Niederlassung des konzerninternen Start-up Toyota Connected. In London werden dafür bis zu 50 Mitarbeiter gesucht.

Startups General Motors investiert in Tank-Start-up Yoshi bringt den Sprit zum Auto

Lieferdienste haben Konjunktur. Das gilt vermehrt auch für das Auto, vor allem in den USA. Wer nicht zur Tankstelle fahren möchte, ruft einfach den Spritservice nach Hause oder ins Büro. Das Start-up Yoshi ist einer der Anbieter.

Startups Ein Start-up will die Navigation revolutionieren Daimler erwirbt Anteil von what3words

Ein Start-up aus England will die Navigation revolutionieren und auch in Gebieten ohne klare Adresse eine Orientierung bieten. Der erste Autokunde Daimler ist nun mit zehn Prozent eingestiegen.

Startups Mobile E-Ladestationen Berliner Start-up lädt E-Autos mit mobilem Akku IAA 2017

Eines der drängendsten Probleme beim Elektroautofahren, die fehlenden oder nicht funktionierenden oder blockierten Ladestationen, geht jetzt das Berliner Start-up Chargery an – mit großen schweren Fahrradanhängern.

Sportwagen Tests Nissan GT-R Nismo, Corvette Z06, Exterieur Hightech gegen Dampfhammer Nissan GT-R Nismo gg. Chevrolet Corvette Z06
Die neue Ausgabe als PDF
Ausgabe 14 / 2019 Erscheinungsdatum: 20. Juni 2019 164 Seiten Jetzt für 2,99€ kaufen
und 30% sparen
*im Vergleich zum Kauf einer Printausgabe für 4,20€
Kfz-Versicherung
wgv Versicherungen Wertvolles günstig versichert! Jetzt Auto bei der wgv versichern und mehrere hundert Euro im Jahr sparen! Angebote finden