Aufmacher Vergleichstest BMW M2 Competition und Porsche Cayman GT4 A-Workx Achim Hartmann / Patrick Lang
Porsche 718 Cayman GT4
Porsche 718 Cayman GT4
Porsche 718 Cayman GT4
Porsche 718 Cayman GT4 18 Bilder

A-Workx-Boliden im Duell: M2 Competition vs Cayman GT4

BMW M2 Competition und Porsche Cayman GT4 von A-Workx Aufgemotzte Sechszylinder im Trackbattle

Wir testen zwei Tuning-Boliden von A-Workx: In Hockenheim treten die nachgeschärften Versionen von M2 Competition und Cayman GT4 gegeneinander an.

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie in Ihrem Lieblingsrestaurant auf einmal der Wunsch überkommt, etwas anderes als das übliche Menü zu probieren? Ganz genau so ein Appetithappen ist der Vergleichstest der beiden A-Workx-Boliden M2 Competition und Cayman GT4. Die beiden Sechszylinder zählen in der sport auto-Redaktion längst zur bewährten Hausmannskost – doch was, wenn ein Tuner kräftig nachwürzt?

An jeder Schraube gedreht

Dem Zuffenhausener beschert das insgesamt 460 PS, der Konkurrenz aus Bayern satte 580 PS. Ein Plus von 40 PS, beziehungsweise 170 PS. So viel können wir schonmal verraten: Beide absolvieren den Kurs in Hockenheim rund vier Sekunden schneller als ihre jeweilige Serienversion. Eine ganz schöne Ansage, doch dafür blieb auch kaum ein dynamikrelevantes Teil unangetastet. Mehr Power durch Soft- und Hardware, eine Gewichtsreduktion, Anpassungen an Fahrwerk, Bremsen und Aerodynamik. A-Workx bedient sich quasi am kompletten Gewürzregal.

Fakt ist: Einer von beiden punktet mit Grip und Abtrieb, der andere treibt dem Fahrer die Schweißperlen ins Helm-Polster. Was hier auf wen zutrifft und wie sich das auf der Rennstrecke äußert, erfahren Sie in Kürze beim kompletten Vergleichstest der zwei ungleichen Tuning-Brüder. Bis dahin lassen Sie sich das Onboard-Video der heißen Runden mit BMW und Porsche schmecken. Die "Grundrezepte" der Serienmodelle gibt's unterdessen zum Nachlesen und Anschauen in unseren Fotoshows.

Umfrage

60157 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Fazit

Bei a-workx machen sie keine halben Sachen. Wer M2 Competition und Cayman GT4 deutlich schneller machen will und genug Geld in der Tasche hat, ist hier an der richtigen Adresse.

a-workx Porsche Cayman
Artikel 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über a-workx Porsche Cayman
Mehr zum Thema Sportwagen
06/2021, RM Sotheby's Milan Auktion 2021, 2000 Ferrari 550 GT1
Auktionen & Events
Techart GT Street R
Neuheiten
McLaren F1 6.1 Creighton Brown
Sportwagen
Mehr anzeigen