Bone Shaker Jet Truck Bone Shaker Jet Truck
Bone Shaker Jet Truck
Bone Shaker Jet Truck
Bone Shaker Jet Truck
Bone Shaker Jet Truck 9 Bilder

Bone Shaker Jet Truck

18.250 PS starker Jet-Truck

In den USA sorgt ein Truck mit Jet-Turbine für eine ohrenbetäubende Show. Mit Nachbrenner peitschen ihn fast 160.000 Newton nach vorn.

Dem Amerikaner Rick Kopps war langweilig. Sein Fahrzeug, mit dem er durch die USA von Show zu Show tingelte, befriedigte sein Bedürfnis nach Geschwindigkeit nicht mehr richtig. Was liegt da näher, als ein wenig Hand anzulegen und dem Gefährt ein bisschen mehr Wumms zu verpassen. Das Problem bei der Sache ist nur: Sein bisheriges Fortbewegungsmittel war der 12.166 PS starke Pyro Jet Truck. Wie soll das noch zu toppen sein?

Die Lösung war für den Optimisten Rick schnell gefunden. Sie hört auf den Namen J79. Rein technisch gesehen handelt sich um ein Turbinen-Strahltriebwerk, das in Flugzeugen des Typs Phantom F-4, F104 Star Fighter und Conair B-58 zum Einsatz kommt. Emotional gesehen ist es ein unfassbar lauter und wahnsinnig leistungsstarker Kampfflugzeug-Antrieb. Nach sechs Monaten Bauzeit war der neue Truck "Bone Shaker" geboren. "Das Ding gibt dir einen echten Kick in die Hose, wenn Du den Nachbrenner ziehst. Es ist wie einer Mack-Truck, der Dir in den Allerwertesten hämmert", meinte er nach den ersten Testfahrten.

Bone Shaker Jet Truck
Bone Shaker Jet Truck
160 Tonnen Schub und 100.000 Liter auf 100 Kilometer Spritverbrauch.

Knapp 1 Liter Treibstoff pro Meter

Der immer noch auf einem 1982er International Transtar 4300 aufbauende LKW ist 8,5 Meter lang und drei Tonnen schwer. Allein das Triebwerk wiegt 1,5 Tonnen und misst 4,87 Meter in der Länge sowie 1,07 Meter im Durchmesser. Der Antrieb hat eine Leistung von 18.250 PS und einen Schub von umgerechnet rund 55 Tonnen. Wird der Nachbrenner gezündet stehen satte 160 Tonnen an Schub parat. Soviel Schub hat nur einen gewaltigen Nachteil: den Spritverbrauch.

Für den Sprint über die Viertelmeile benötigt der Truck knapp zehn Sekunden. Auf diesen 402,34 Metern verbraucht der Truck mit seinem Plastik-Skelett auf dem Beifahrersitz fast 400 Liter Treibstoff. Umgerechnet entspricht dies rund 100.000 Litern auf 100 Kilometern. Dafür ist er aber recht flott. Er erreicht dabei eine Geschwindigkeit von rund 200 Kilometern pro Stunde. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt jedoch bei über 500 km/h. Wie schnell der Truck genau fahren kann, weiß selbst Rick nicht. "Vielleicht ziehe ich mir eines Tages mal meine Big-Boy-Hose an und bringe ihn zu den Bonneville Salt Flats, um zu sehen, was der Truck wirklich kann", verrät er in einem YouTube-Video.

Wer sich nicht vorstellen kann, wie laut und wie zerstörerisch solch ein Triebwerk im Einsatz sein kann, der kann den Bone Shaker Jet Truck von Rick Koops für Veranstaltungen buchen. Und wer noch einen alten Gebrauchtwagen herumstehen hat, kann ihn vom Bone Shaker live in Asche verwandeln lassen (siehe Video).

Umfrage

175 Mal abgestimmt
Würden Sie gern mehr über Dragster erfahren?
Nein danke. Ist eine amerikanische Sache und sollte auch da bleiben.
Ja gern! Das ist noch richtige Ingenieurskunst!

Fazit

Der Bone Shaker Jet Truck von Rick Koops ist ein feuerspeiendes Spektakel auf Rädern. Dass der Amerikaner bei jeder Show sein Leben aufs Spiel setzt, gerät da schon fast in Vergessenheit.

Mehr zum Thema Baumaschinen und Nutzfahrzeuge
US Army ISV Colorado Basis Infanterie Fahrzeug
Neuheiten
10/2020, Ford Transit Conncet Modellpflege
Neuheiten
10/2020, Scania PHEV Truck
E-Auto