Superperformance MKIII-R Superperformance
Superperformance MKIII-R
Superperformance MKIII-R
Superperformance MKIII-R
Superperformance MKIII-R 13 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Superperformance MKIII-R: Heiß gemachte Cobra

Superperformance MKIII-R Cobra mit Brutalo-Update

Der Superperformance MKIII-R erinnert an die klassischen Shelby Cobras und soll ab 80.000 US-Dollar kosten. Zur Wahl stehen Motoren mit bis zu 7,5 Litern Hubraum.

Der 80.000 US-Dollar teure Superperformance MKIII-R ist eine Hommage an die alten Shelby Cobras – jedoch mit einem modernen Touch. Die Karosserie basiert auf einem Stahl-Monocoque-Chassis.

Den Stahl-Aufbau deckelt eine Atlantis Blue-Glasfaserkarosserie, die kurviger gestaltet ist als bei einer originalen Cobra. Das Superperformance-Modell unterscheidet sich zudem von den Originalen aus den 1960er Jahren durch die Verwendung von neu gestalteten Karosserieelementen. Alle Verzierungen wurden beschichtet und die Streifen in einer anthrazitfarbenen Farbe lackiert. Die Sitze verfügen über Nähte in Wagenfarbe, der Getriebetunnel ist mit Leder bezogen und das Cockpit mit neuen elektronischen Superperformance-Messgeräten ausgestattet.

Superperformance MKIII-R
Superperformance
Das Cockpit verfügt über neue Anzeigen.

Bis zu 7,5 Liter Hubraum möglich

Das Fahrzeug ist serienmäßig mit Servolenkung, LED-Leuchten und 18-Zoll-Rädern verfügbar. Komplett flexibel sind die Kunden bei der Motorisierung. Laut dem Tuner stehen Aggregate mit Hubräumen von 5,7 bis 7,5 Litern zur Wahl. Als Getriebe bietet Superperformance Tremec 5-Gang- oder Ford-Toploader-4-Gang-Getriebe an. Optional sind 6-Kolben-Vorderradbremsen, Start-Stopp-Knopf und ein Verdeck erhältlich.

Der Superperformance MKIII-R ist 3,86 Meter lang, 1,75 Meter breit und 1,22 Meter hoch. Sein Radstand beträgt 2,28 Meter und sein Tank fasst 64 Liter Treibstoff. Im leeren Zustand bringt er 835 Kilogramm auf die Waage. Mit dem 351-Motor (5,7 Liter) sind es 1.127 Kilogramm, mit dem 427-Motor (7,0 Liter) 1.175 Kilogramm und mit dem 460-Motor (7,5 Liter) 1.207 Kilogramm.

Umfrage

7737 Mal abgestimmt
Gefällt Ihnen diese Cobra?
Ja. Sieht doch super aus!
Nein. Ist mir zu klein.

Fazit

Der Tuner Superperformance präsentiert mit dem MKIII-R einen echten Hingucker. Ob nun die Farbe oder die zur Wahl stehenden Motoren – der frischgemachte Oldie kann sich sehen lassen.

SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Jimco Reaper Jimco Reaper Pre-Runner Sensenmann mit 811 PS und 81 Zentimeter Federweg

Dieser Pick-up hat einen 9,1 Liter-V8, viel Power und zwei Klimaanlagen.

Shelby
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Shelby
Mehr zum Thema Sportwagen
BSTC-Performance Mercedes-AMG GT R
Tuning
Porsche GTS Modellfamilie 911 718 Taycan Panamera Cayenne Macan
Neuheiten
Novitec Lamborghini Huracán STO
Tuning
Mehr anzeigen