07/2021, Ferrari Bespoke Modelle von Amalgam Amalgam Collection
07/2021, Ferrari Bespoke Modelle von Amalgam
07/2021, Ferrari Bespoke Modelle von Amalgam
07/2021, Ferrari Bespoke Modelle von Amalgam
07/2021, Ferrari Bespoke Modelle von Amalgam 10 Bilder

Amalgam Collection und Ferrari: Modellauto als Sonderausstattung

Kooperation zwischen Amalgam und Ferrari Modellauto als offizielle Sonderausstattung

Neues Programm von Amalgam: Wer einen Ferrari in Lebensgröße kauft, erhält sein Auto auf Wunsch auch als Modell im Maßstab 1:8 oder 1:12.

Wer sein Auto liebt, hat es auch gerne als Modell in der Vitrine stehen. Die richtige Baureihe zu finden, ist dank Internet nicht mehr das Problem. Schwieriger wird es, wenn der Nachbau die richtige Farbe oder die Eigenheiten eines speziellen Modelljahres aufweisen soll. Wer da das passende Modellauto findet, muss viel Glück, gute Beziehungen oder genug Geld übrig haben, um sich seinen Liebling im Kleinformat extra anfertigen zu lassen.

07/2021, Ferrari Bespoke Modelle von Amalgam
Amalgam Collection
Ihr eigener Ferrari SF90 Stradale als exakte Nachbildung in 1:8? Kein Problem für Amalgam.

Das mit dem Geld ist für Ferrari-Kunden eher selten ein Problem. Trotzdem haben es diese Zeitgenossen künftig auch noch einfacher, eine exakte Nachbildung ihres echten Autos für das heimische Wohn-, Spiel- oder Arbeitszimmer – oder natürlich die klimatisierte Garage – zu bekommen. Denn Ferrari legt zusammen mit der Amalgam Collection ein neues Modellauto-Programm auf, in dessen Rahmen die Käuferinnen und Käufer eines Sportwagens aus Maranello ihr Auto direkt als passendes Modellauto haben können.

Exakte Kopie des echten Ferraris

Und das ganz bequem über den Ferrari-Händler. Wer einen neuen Ferrari Roma, 812 Superfast, 812 GTS, Portofino M, SF90 Stradale oder SF90 Spider bestellt, kann das passende Modellauto in den Maßstäben 1:8 oder 1:12 nämlich quasi als Sonderausstattung ordern. Dabei erhalten die Kundinnen und Kunden natürlich nicht irgendeinen Ferrari der passenden Baureihe, sondern eine exakte Nachbildung des eigenen Autos, mit passender Farbe und Ausstattung. Dafür arbeiten die Briten, die seit 1998 offiziell mit den Italienern kooperieren, eng mit Ferraris Design- und Spezifikations-Teams zusammen.

07/2021, Ferrari Bespoke Modelle von Amalgam
Amalgam Collection
Die britische Modellauto-Manufaktur arbeitet seit 1998 offiziell mit Ferrari zusammen.

Amalgam bietet die maßgeschneiderten Ferrari-Modellautos ab gut 3.000 Euro an. Das ist viel Geld für ein Modellauto. Bedenkt man jedoch, welchen Aufwand dir Briten betreiben, um höchstmögliche Detailtreue zu gewährleisten, erscheint der Preis in einem anderen Licht. Amalgam greift auf die Original-CAD-Daten der Hersteller zurück und verwendet zusätzlich zwischen 600 und 800 Fotos, um auch jeden Aspekt genau zu erfassen. Die Entwicklung eines Modells dauert den Briten zufolge zwischen 2.500 und 4.500 Stunden, während die Fertigung – dies passiert in Ungarn und China in Handarbeit – für jedes Modell 250 bis 450 Stunden in Anspruch nimmt.

Umfrage

3409 Mal abgestimmt
Extrem echt wirkende Modellautos - stehen Sie darauf?
Ja, ich hätte am liebsten eins von jedem Auto, dass ich mal hatte.
Nein, ich stehe nur auf echte Autos.

Fazit

Ja, Ferrari-Kunden sind in vielerlei Hinsicht privilegierte Menschen – selbst beim Thema Modellautos. Neid ist dennoch unangebracht, denn bei Amalgam kann sich jeder Kunde jedes Auto als Einzelstück anfertigen lassen. Wer sein Auto also unbedingt als Nachbildung verewigen möchte, kann sich vertrauensvoll an die Briten wenden. Das ist zwar nicht ganz billig, aber immer noch deutlich günstiger als ein neuer Ferrari im Maßstab 1:1.

Ferrari SF90 Stradale
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ferrari SF90 Stradale
Mehr zum Thema Modellautos
Tesla Cybertruck Mattel Spielzeug Bausatz Lego
Tech & Zukunft
Hot Wheels 1982er Gucci Cadillac Seville
Oberklasse
Suzuki Jimny Lego Ideas
Neuheiten
Mehr anzeigen