Themenspecial
Coronavirus
Corona Virus Getty Images
2/2020, Aiways U6ion
Bentley CONTINENTAL GT MULLINER
APEX AP-0
Czinger 21C 33 Bilder

Auto Salon Genf 2020

Corona-Epidemie zwingt zu Absage

Auto Salon Genf 2020

Mit der steigenden Anzahl von Corona-Infektionen in Europa verbietet die Schweiz Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern. Als logische Folge wurde der Genfer Autosalon 2020 jetzt abgesagt.

Am Freitag (28.2.2020) hat der Schweizer Bundesrat mit Blick auf immer weitere Corona-Erkrankungen in der Schweiz und in ganz Europa private und öffentliche Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern verboten. Dieses Verbot gilt für ab sofort bis zum 15. März 2020.

Eintrittskarten werden erstattet

Produktion China Corona Virus Stop 2020
Politik & Wirtschaft

Auch der Veranstalter Palexpo hat nun aufgrund des Verbots die Messe offizell abgesagt. In einem Statement heißt es : "Wir bedauern diese Situation, aber die Gesundheit aller Beteiligten hat für uns und unsere Aussteller absolute Priorität. Dies ist ein Fall von höherer Gewalt. Für die Aussteller, die massiv in ihre Präsenz in Genf investiert haben, ist dies ein herber Verlust. Wir sind jedoch überzeugt, dass alle Betroffenen diese Entscheidung verstehen werden. Wir danken all jenen, die sich für die Umsetzung dieser 90. Ausgabe eingesetzt haben. Die GIMS 2020 hätte eine großartige Veranstaltung werden können," so Maurice Turrettini, Präsident des Stiftungsrates.

Es sind nur einige Tage bis zur Eröffnung der Veranstaltung und der Aufbau der Stände ist beinahe abgeschlossen. Noch vor einer Woche, während der Pressekonferenzen zur Ankündigung der Ausgabe 2020, deutete nichts darauf hin, dass eine solche Massnahme notwendig wäre. Die Situation änderte sich mit dem Auftreten der ersten bestätigten Erkrankungen durch das Coronavirus in der Schweiz und der Nachricht des Bundesrates vom 28.02.2020. Die Veranstaltung wird aufgrund dieses Entscheides abgesagt.

Nun muss der Abbau organisiert werden. Die finanziellen Folgen für alle an der Veranstaltung Beteiligten sind erheblich und werden in den kommenden Wochen bewertet. Eines ist sicher: Die verkauften Eintrittskarten für die Veranstaltung werden zurückerstattet. Die Organisatoren werden so bald wie möglich auf ihrer Webseite über die Prozedur informieren."

Umfrage

807 Mal abgestimmt
Ist es richtig den Auto Salon in Genf abzusagen?
Ja, Sicherheit zuerst!
Nein, völlig übertrieben!

Die große Auto-Messe sollte vom 5. bis 15.3.2020 in der Messehallen der Palexpo stattfinden, zuvor waren an den Pressetagen am 3. und 4. März zahlreiche Journalisten und Fachbesucher aus aller Welt für die Premieren geladen. In den vergangenen Jahren kamen jeweils rund 600.000 Besucher zur Automesse.

Bereits in den vergangenen Tagen und Wochen wurden Veranstaltungen und Messen wie der Formel 1-GP in China oder der Mobile World Congress in Barcelona abgesagt. Auch die Formel 1-Rennen in Vietnam und Bahrain stehen vor der Absage.

Verkehr Politik & Wirtschaft Produktion China Corona Virus Stop 2020 Corona-Virus vs Automobilbranche Ford möchte in den USA im April wieder loslegen

Die ansteckende Lungenkrankheit hat Auswirkungen auf die Automobilbranche.

Mehr zum Thema Coronavirus
Alpha Tauri - F1-Test - Barcelona 2020
Aktuell
Ola Källenius Mercedes CEO China Corona Krise
Politik & Wirtschaft
KFZ-Kennzeichen, Wechsel-Kennzeichen
Politik & Wirtschaft