Führerschein

Foto: dpa

Der Führerschein berechtigt zum Führen von Kraftfahrzeugen. Es ist eine amtliche Urkunde. Diese muss bei jeder Fahrt auf öffentlichen Straßen mit sich geführt werden.

Früher gab es den Führerschein noch in Papierform, heute ist er als Plastikkarte gestaltet. Man kann diese Fahrerlaubnis in verschiedenen Klassen erwerben. Dafür ist das erfolgreiche Bestehen der Führerscheinprüfung notwendig. Sie kann nach einer Mindestzahl von praktischen Fahrstunden und Theoriestunden bei einer Fahrschule abgelegt werden.

Es gibt die Klasse M für Kleinkrafträder, die Klasse A für Krafträder, die Klassen B und C für mehrspurige Krafträder, die Klasse D für Omnibusse und die Klasse L für sonstige Kraftfahrzeuge. In jeder Klasse bis auf M gibt es noch weitere Unterscheidungen. Zu einem Verlust des Führerscheins beziehungsweise der Fahrerlaubnis kann zum Beispiel das Fahren unter Alkoholeinfluss führen. Auch bei hohen Geschwindigkeitsüberschreitungen besteht das Risiko eines Fahrverbots.

Führerschein-Zwangsumtausch in Kraft Was Sie jetzt wissen müssen

Rund 43 Millionen Führerscheine in Deutschland müssen in fälschungssichere Exemplare getauscht werden. Der Zwangsumtausch soll bis 2033 in Stufen erfolgen.

Führerschein-Prüflinge müssen warten Darum gibt es aktuell kaum Prüfungstermine

Der TÜV Süd ist im Rückstand mit den Fahrprüfungen. Statt normalerweise drei bis vier Wochen, liegt die Wartezeit aktuell bei vier bis sechs Wochen. Manche Fahrschulen melden allerdings, dass sie derzeit überhaupt keine Termine bekommen.

Neuer VW Bus (T6) mit Abgasproblemen Alle Infos zu den Problemen des Diesel-Bus

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg prüft nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ den VW T6-Bus wegen eines Problem mit dem CO2-Ausstoß.

Jünger hinter das Steuer Führerschein mit 16 gefordert

Das Bundesland Niedersachsen will schon 16-Jährigen das begleitete Autofahren ermöglichen und kündigt jetzt einen entsprechenden . Modellversuch an.

Internationaler Führerschein Außerhalb Europas meist verbindlich

Wer mit dem Auto außerhalb der Europäischen Union unterwegs sein möchte, benötigt zusätzlich zur nationalen Fahrerlaubnis in der Regel einen internationalen Führerschein.

Neue Führerscheinregelungen Änderungen bei Klein-Lkw und Motorrädern

Mit dem Jahreswechsel haben sich für Motorradfahrer und Fahrer von Klein-Lkw Neuregelungen auch für bestehende Führerscheine ergeben. Betroffen sind die Klassen C1, C1E, D1 und A2.

Blitz und Donner So gefährlich ist Autofahren bei Gewitter

Blitz und Donner sind nur zwei Begleiterscheinungen eines Gewitters. Hier lesen Sie, warum das Autofahren bei Unwetter so riskant ist - und wie Sie richtig auf den Wetterumschwung reagieren.

Ford Escort 1.3 Mein Kumpel aus der Fahrschule

Die erste Liebe vergisst man nie, das erste Auto auch nicht. Meines war, na ja offiziell, der Ford Escort 1.3 meiner Fahrschule. Er wurde schnell ein verlässlicher Freund.

Führerscheinprüfungen 2012 Im Osten rasseln mehr durch

2012 sind in Deutschland die Führerscheinprüfungen um 2,2 Prozent zurückgegangen. Dies geht aus einer Mitteilung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) in Flensburg hervor. Demnach hat es im vergangenen Jahr 3.089.605 Führerscheinprüfungen...

Pro und Contra Motorrad-Wiedereinstieg als Grad-Wanderung

Motorradfahren ist durch eine neue EU-Führerscheinregelung vor allem für Spät-Einsteiger attraktiver geworden.

Motorradführerschein für Autofahrer Ü50-Fahrer auf dem Weg zum Biker

Autofahrer über 50 können jetzt günstig und unbürokratisch den Führerschein für Bikes bis 48 PS machen. Redakteur Thomas Fischer hat sich aufs Fahrschulmotorrad geschwungen und ist in 14 Tagen ganz easy zum Rider geworden.

Führerschein-Neuregelung Das ändert sich ab Januar 2013

Am 19. Januar 2013 tritt die neue EU-Führerscheinrichtlinie in Kraft. Diese bringt nicht nur den auf 15 Jahre befristeten Führerschein mit sich, es wurden auch die bisherigen Führerscheinklassen teilweise neu geordnet.

Neues Punktesystem Alle Antworten zum neuen Punktetacho

Autofahrer sollen künftig ihre Verkehrssünden in einem „Punkte-Tacho“ angezeigt bekommen und notorische Rowdys können sich nicht mehr von Einträgen in Flensburg freikaufen.

Theoretische Führerscheinprüfung Alles Wichtige zur Theorieprüfung

Sind Sie schon fit für die Theorieprüfung? Haben Sie Fragen zum Ablauf des theoretischen Teils? Hier finden Sie nützliche Tipps zur Vorbereitung auf die theoretische Führerscheinprüfung.

Führerschein für Menschen mit Behinderung Fahrergutachten und Anmeldung

Mobilität ist ein wichtiges Gut, insbesondere für Menschen mit einer Behinderung. Umso wichtiger ist es, dass auch sie am Straßenverkehr teilnehmen können.

Führerschein für Fahranfänger Nachschulung wird angedacht

Auf Führerschein-Neulinge könnte ein zusätzliches Fahrtraining zukommen.

Führerschein mit 17 Fahrlehrerverband wertet das Modell als Erfolg

Den seit Jahresbeginn bundesweit möglichen Führerscheinerwerb mit 17 Jahren hat die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände als „Erfolgsmodell“ begrüßt.

BVG-Urteil Verkehrssünder dürfen gefilmt werden

Die Polizei darf Raser, Drängler und andere Verkehrssünder gezielt auf Video aufnehmen. Das Bundesverfassungsgericht hält solche Aufnahmen für einen zulässigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht.

Führerschein ab 16 Jugendliche künftig schon ab 16 am Steuer

Kaum hat das Kabinett die Einführung des Führerscheins mit 17 beschlossen, schon schlägt Mecklenburg-Vorpommerns Verkehrsminister Volker Schlotmann (SPD) einen neuen Modellversuch für das begleitete Fahren ab 16 vor.

Fahren in Begleitung ab 17 vom 1. Januar 2011 Bundeskabinett billigt Führerschein ab 17

Junge Leute sollen vom nächsten Jahr an generell schon mit 17 Jahren den Autoführerschein erhalten können. Das sieht der Gesetzentwurf von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) vor, den das Bundeskabinett am Mittwoch (4.8.) in Berlin...

Euro-Knöllchen gilt ab 1. Oktober Bundestag billigt "Knöllchen ohne Grenzen"

Autofahrer, die sich im EU-Ausland einen Strafzettel einhandeln, müssen künftig damit rechnen, dass das Geld auch in Deutschland eingetrieben wird. Der Bundestag verabschiedete am Donnerstagabend (8.7.) ein Gesetz, wonach Bußgeldbescheide...

Führerschein mit 17 Gesetzentwurf für Führerschein ab 17 steht

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat wie erwartet einen Gesetzentwurf vorgelegt, um von Januar 2011 an den Führerscheinerwerb bereits mit 17 Jahren zu ermöglichen.

Fahrverbot als Hauptstrafe Bundesjustizministerin lehnt ab

Schon vor Beginn der Justizministerkonferenz in Hamburg hat Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger klar gemacht, dass für sie ein Fahrverbot als Hauptstrafe nicht infrage kommt. Niedersachsen wollte es durchsetzen.

Fahrverbot - Justizminister beraten Führerscheinentzug als Hauptstrafe geplant

Die Justizminister der Länder wollen nach einem Zeitungsbericht den Führerschein als Hauptstrafe auch bei Delikten wie Diebstahl oder Körperverletzung einziehen.

Sportwagen Mercedes SL Mercedes SL (2021) AMG entwickelt den nächsten Mercedes-Roadster Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Godzilla wird 50
Anzeige
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Mercedes GLS 580 4MATIC 2019 Mercedes GLS (2019) Die neue S-Klasse unter den SUV
Oldtimer & Youngtimer Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Lancia Delta HF Integrale Evoluzione Martini 5 (1992) RM Sotheby's Auktion Techno Classica Essen 2019 Rekordpreise für Rallye-Lancia