Sicherheitskampagne
Rücksicht hat Vorfahrt

Kuriose Kreisverkehre Groß, kompliziert, unterirdisch, eckig oder mit Geysir

1/9 Persiaran Sultan Salahuddin Abdul Aziz Shah (Putrajaya, Malaysia) Der Größte

2/9 Brautwiesenplatz (Görlitz, Deutschland) Der Älteste

3/9 Der „Magic Roundabout“ in Swindon (England) Der Komplizierteste

4/9 Place Charles-de-Gaulle (Paris, Frankreich) Der Chaotischste

5/9 Eysturoyartunnilin (Färöer Inseln) Der Tiefste

6/9 Circular Road/Maraval Road/Queen’s Park East/Queen’s Park West (Port of Spain, Trinidad und Tobago) Der Eckigste

7/9 Der Hovenring (Eindhoven, Niederlande) Der Schwebende

8/9 Der Geysir von Monheim am Rhein (Deutschland) Der Umstrittenste

9/9 State Circle (Canberra, Australien) Der Politischste

Kuriose Kreisverkehre Magic Roundabout Getty Images
Start

Kuriose Kreisverkehre weltweit

Wir stellen vor: Das sind die neun wohl kuriosesten Kreisverkehrsanlagen der Welt: eckig, schwebend, tief, alt oder mega-groß.

Noch recht neu und vielleicht auch mit dem längsten Namen versehen, ist der Persiaran Sultan Salahuddin Abdul Aziz Shah in Malaysia der größte Kreisverkehr der Welt.
Nach seinem Umbau und der Eröffnung für den Straßenverkehr im Jahr 1899 gilt der Brautwiesenplatz im westlichen Teil der sächsischen Stadt als der erste moderne Kreisel für motorisierten Verkehr der Welt.
Fünf kleine Kreisel mit Verkehr im Uhrzeigersinn, die um einen großen Kreisverkehr herum angeordnet sind, der die Fahrzeuge in entgegengesetzter Fahrtrichtung weiterschickt – darauf muss man erstmal kommen.
Dass Chaos auch bei einer ganz einfachen Grundordnung entstehen kann, beweist der Kreisverkehr um den Triumphbogen in Paris, die Place Charles-de-Gaulle.
Dieser Kreisverkehr ist wahrlich unterirdisch: Der erst im Dezember 2020 eröffnete Tunnel verbindet sowohl die Inseln Eysturoy und Streymoy als auch die West- und die Osthälfte von Eysturoy.
Um den Titel für den längsten Kreisverkehr der Welt buhlte zeitweise auch offiziell die Hauptstadt des karibischen Inselstaates Trinidad und Tobago.
Nur für Fahrräder: In den Niederlanden legen die Verkehrsplanenden traditionell großen Wert auf die Trennung von unmotorisiertem und motorisiertem Verkehr.
Es gibt Tage, da geht an diesem Kreisverkehr, der Rheinpromenade, Krischerstraße und Kapellenstraße verbindet, nichts mehr.
Manche Städte lassen im Kreisverkehr hübsche Blumen pflanzen, andere setzen dort den Regierungssitz eines ganzen Kontinents hin.

Wir wissen auch nicht genau, warum Seat sich in diesem Sommer dem Kreisverkehr widmet. Sommer-Loch? Egal! Der spanische Autobauer möchte einmal den Kreisverkehr als solchen würdigen, dessen Kreativität und Vielfalt.

Dabei sind zwei Kreisverkehre in Europa die ultimativen Endgegner für jeden Autofahrer. Zum einen der Place Charles de Gaulle in Paris. Jeder Autofahrer, der erfolgreich die Peripherique rund um die französische Metropole gemeistert hat, trifft in diesem Kreisverkehr auf seinen Meister: Keine Fahrbahnmarkierungen, wer einfährt, hat Vorfahrt, und zwölf Straßen münden in den Kreisel - alles gepaart mit einer gewissen französischen Art, Auto zu fahren.

Die Nummer eins ist aber der Magic Roundabout im südenglischen Swindon. Dieser Kreis-Moloch besteht aus einem zentralen Kreisverkehr, an dem sich fünf (!) weitere Kreisverkehre außen anschließen. Wie in England üblich, läuft der Verkehr in den äußeren Kreiseln im Uhrzeigersinn. Um den Eingang in den inneren Zirkel jedoch ohne krasses Abbiegen zu schaffen, fährt man dort gegen den Uhrzeigersinn. Damit gilt wohl einmalig in Großbritannien Rechtsverkehr. Angeblich sollen sogar schon entnervte auswärtige Fahrer ihr Auto einfach im Magic Roundabout abgestellt und zu Fuß ihre Reise fortgesetzt haben.

Die 3,5 Kilometer lange Rundstrecke umschließt eine Fläche von knapp 839.000 Quadratmetern, also etwa 117 Fußballfelder – genug Raum für ein Luxushotel, eine Parkanlage und eine Königsresidenz. Die Stadt Putrajaya liegt wenige Kilometer südlich der Hauptstadt und Millionenmetropole Kuala Lumpur, wurde am Reißbrett entworfen und ist erst 26 Jahre alt. Anlass ihres Baus war der Wunsch, den Regierungssitz aus der überfüllten Hauptstadt zu verlagern. Benannt ist der Kreisverkehr nach Salahuddin Abdul Aziz, dem einstigen Sultan des Bundesstaates Selangor und späteren König von Malaysia.

Das sagen auf jeden Fall die Menschen in Görlitz. Für einige Jahrzehnte durchschnitten die Gleise der Straßenbahn den Platz, seit 1986 gibt es nur noch eine kreisrunde Fahrbahn mit insgesamt sechs Zu- und Abfahrten. Zwei davon gehören zu der in Nord-/Süd-Richtung verlaufenden B99, die Görlitz mit Zittau verbindet und 36 Kilometer lang ist.

Wer den „Magic Roundabout“ im englischen Swindon erstmals nutzen will, sollte die geplante Route zuvor im Kopf durchspielen. Als das Bauwerk 1972 eröffnet wurde, standen auf den fünf Inseln der kleinen Kreisel zunächst Polizisten, um verwirrten Verkehrsteilnehmern aus dem Wirrwarr zu helfen. Doch letztlich erfüllt es seinen Zweck: Der Verkehr fließt seitdem besser und die Unfallzahlen sind ebenfalls stark gesunken.

Hier treffen nicht weniger als zwölf große Straßen sternförmig aufeinander und die Einfahrenden haben entgegen der üblichen Regeln Vorfahrt. Zudem gibt es in dem Kreisverkehr mit einem Durchmesser von 240 Metern keine Markierungen, dafür aber viel unübersichtliches Gedrängel, in dem die Fahrzeuge regelmäßig im rechten Winkel zueinander stehen. Alles zusammen verlangt insbesondere unerfahrenen Paris-Reisenden viel Geduld und Nerven ab.

Und er hat somit nicht nur zwei, sondern ungewöhnliche drei Zufahrten. Der für die Verkehrsverteilung erforderliche Kreisverkehr im Eysturoyartunnilin – bitte dreimal hintereinander fehlerfrei aussprechen – liegt 72,6 Meter unter dem Meeresspiegel. Insgesamt ist der Tunnel mit 11,2 Kilometern Länge das größte Bauwerk der Färöer. Mit der Eröffnung des Tunnels verkürzt sich die Fahrzeit zwischen der Hauptstadt Tórshavn und der weiter nördlich gelegenen Stadt Runavík von mehr als einer Stunde auf etwa 20 Minuten. Mit dem Vallaviktunnel in Norwegen existiert ein weiterer Kreisverkehr in einem Tunnel. Der liegt allerdings oberhalb des Meeresspiegels. Hier gibt es noch weitere Infos.

Tatsächlich ist die in nur eine Richtung befahrbare Rundstrecke um die zentral gelegene Grünanlage „Queen’s Park Savannah“ mit knapp 3,9 Kilometern definitiv länger als der offizielle Rekordhalter im malaysischen Putrajaya. Allerdings hat dieser Kreis fünf Ecken, die den Verkehr jeweils im 90-Grad-Winkel lenken. Also keine ganz runde Sache, aber ungewöhnlich genug für eine Erwähnung in dieser Liste.

An einer Kreuzung zwischen den Städten Eindhoven und Veldhoven lassen sie den Radverkehr seit 2012 dafür regelrecht abheben: Die Velofahrbahn mit ihren vier Rampen hängt an insgesamt 24 Seilen, die ein 70 Meter hoher Pylon in der Luft hält. Anfängliche Schwingungen bekamen die Ingenieur*innen mit speziellen Dämpfern in den Griff. Heute nutzen täglich rund 5.000 Fahrradfahrende den Hovenring, der bei Dunkelheit eindrucksvoll beleuchtet ist.

Absichtlich, denn immer nach 64 Sonnenstunden schalten die Ampeln seit 2020 auf Rot und aus der Mitte des Kreisels schießt eine zwölf Meter hohe Wasserfontäne. Der „Monheimer Geysir“ war allerdings schon berühmt, bevor er gebaut war. Einigen waren die 600.000 Euro für den Bau sowie die Unterhaltskosten des Werkes von Künstler Thomas Stricker zu hoch; andere begrüßten seine Einzigartigkeit und sahen ihn als künftiges Wahrzeichen der Stadt. Als besonderen Service bietet die Stadt im Internet sogar eine Ausbruchsprognose.

In der australischen Hauptstadt Canberra umrundet die Straße „State Circle“ das „Parliament House“ auf dem Capitol Hill, in dem die Sitzungen des Senats und Repräsentantenhauses stattfinden. Kreisverkehr-Puristen werfen nun ein, dass es sich dabei nicht um einen Kreisverkehr im engeren Sinne handelt, da Fahrzeuge in beide Richtungen unterwegs sein können. Aufgrund der exponierten Lage und seiner Bedeutung ist seine Erwähnung aber mehr als gerechtfertigt.

zurück weiter
alle anzeigen
Groß, kompliziert, unterirdisch, eckig oder mit Geysir Der Größte Der Älteste Der Komplizierteste Der Chaotischste Der Tiefste Der Eckigste Der Schwebende Der Umstrittenste Der Politischste
Mehr zum Thema Die große Sicherheitskampagne
Promille Alkohol
Sicherheit
Corona-Maske im Auto
Politik & Wirtschaft
Sicherheit
Mehr anzeigen