Going Green
Neue Mobilität im Alltag
6/2020, Auspuff Pixabay

Stickoxid (NO2)-Grenzwert: Weniger Überschreitungen in 2019

Deutlicher Rückgang der Messwerte Stickoxid-Grenzwert wird seltener überschritten

Lokale Maßnahmen und technischer Fortschritt scheinen Früchte zu tragen. Im Jahr 2019 wurde der Stickoxid-Grenzwert deutlich weniger oft überschritten als noch ein Jahr zuvor.

Stickstoffdioxid oder NO2 ist seit einigen Jahren nicht nur Chemikern ein Begriff. Die Verbindung ist Bestandteil des Abgases von Autos und mitverantwortlich für die verhängten Dieselfahrverbote. Aktuell wird in vielen deutschen Städten sauberere Luft gemessen, da aufgrund der Coronavirus-Pandemie der Straßenverkehr in den Monaten März, April und Mai deutlich abgenommen hat.

Aber schon vorher wurde ein deutlicher Rückgang der NO2-Messungen festgestellt, wie das Umweltbundesamt und das Bundesumweltministerium in einer gemeinsamen Erklärung bekanntgaben.

Weiterer Rückgang in 2020

Im Jahr 2019 wurde der Luftqualitätsgrenzwert von 40 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter Luft (µg/m³) im Jahresmittel in 25 Städten überschritten. 2018 war das noch in 57 Städten der Fall. Für 2020 liegen noch keine finalen Daten vor, die Behörden gehen aber bislang von einem weiteren Rückgang von 40 Prozent aus. Er dürfte sich aber mit dem Wiederanlaufen von Industrieproduktion, Handel und Dienstleistung sowie dem zunehmenden Berufs- und Güterverkehr wieder verringern.

Neben lokal umgesetzten Maßnahmen wie Tempolimits, Fahrverboten oder der Umrüstung von Nahverkehrsflotten auf schadstoffärmere Fahrzeuge werden von offizieller Stelle unter anderem auch meteorologische Einflüsse als Ursache für den Rückgang der Messwerte genannt.

Fazit

Die Luft in den Städten wird besser, das ist eine gute Nachricht. Gleichzeitig muss weiter an einer Reduktion von Emissionen im Verkehr und der Industrie gearbeitet werden. Denn auch wenn die Anzahl der Überschreitungen von Messwerten zurückgeht – jede Überschreitung ist eine zu viel.

Mehr zum Thema Going Green - Neue Mobilität im Alltag
Mercedes EQE
Neuheiten
06/2021, Volvo und Northvolt planen Gigafactory Batteriezellen
Alternative Antriebe
03/2021, Skoda Enyaq iV Founders Edition
E-Auto
Mehr anzeigen