FAQs, Tests und Wissenswertes über Elektroautos
Der große E-Ratgeber
Präsentiert von
BMW X3 M40i, Mercedes AMG GLC 43 4Matic, Porsche Macan GTS, Exterieur Achim Hartmann
Audi Q8 60 TFSI e Quattro und Porsche Cayenne E-Hybrid
02/2022, Porsche Macan T
VT Dacia Duster, Ford Ecosport
Peugeot 2008 PureTech 130, Exterieur 51 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

SUV Neuzulassungen Mai 2022

SUV Neuzulassungen Mai 2022 VW gewinnt, VW verliert, Ford bläst zum Angriff

Die SUV können im Mai wieder zulegen und gewinnen gegen den Trend. Während der Gesamtmarkt rückläufig ist, feiern vor allem die deutschen Hersteller steigende Zulassungszahlen.

Nach einem Durchhänger im April sind die SUV wieder zurück auf der Erfolgsspur. Während die Zulassungszahlen im Gesamtmarkt um 10,2 Prozent einbrachen, sind es bei den SUV im Gegensatz dazu sieben Prozent Zuwachs. Damit trotzen die Offroader dem weiterhin stark krisengeschüttelten deutschen Automarkt.

SUV Neuzulassungen Mai 2022

Mit insgesamt 80.225 Geländewagen und SUV, die im Mai erstmals zugelassen wurden, erreichen diese bei einer Gesamtzahl von 207.199 neu zugelassenen Pkw einen Marktanteil von 39 Prozent. Der Zuwachs geht unter anderem auch auf das Konto der zunehmend beliebten Elektro-SUV, auf die wir weiter unten noch einen gesonderten Blick werfen.

VW ID.3 Ladesäule Ionity Knapp Mangel
Politik & Wirtschaft

Einen besonders guten Lauf hatten im Mai die deutschen Hersteller von Audi bis VW, bei praktisch allen Volumenmodellen stehen zum Teil deutliche Steigerungen gegenüber dem Vergleichsmonat im Jahr 2021 in der Liste. Die Ausnahme davon ist ebenfalls ein VW. Der ehemalige Dauer-Champion VW Tiguan ist aktuell nur ein Schatten seiner selbst, 43 Prozent verliert er im Jahresvergleich. Weil die unterhalb des Tiguan einsortierten Modelle T-Roc und T-Cross mit Platz 1 und 3 jedoch gut performen, ist das Gesamtbild für die Marke schon versöhnlicher.

Ford Kuga mit starkem zweiten Platz

Auf Platz zwei hat sich mit einem anständigen Wachstum um 44 Prozent der Ford Kuga zwischen die Wolfsburger gedrängelt. Dennoch dominiert der Volkswagen-Konzern das Geschehen, mit zwei Audis und dem Cupra Formentor kommen insgesamt sechs der zehn meistverkauften SUV in Deutschland aus dem Konzern.

Tabelle: Die Top 20 Neuzulassungen der SUV im Mai 2022

Top 20 SUV Neuzulassungen Mai 2022

Modellreihe Anzahl 05/22 Veränd. ggü.
Mai 2021 in %
Anzahl
01/22-05/22
SKODA KODIAQ 1.382 -23,7 7.379
MERCEDES GLB 1.412 55,8 4.916
VOLVO XC60 1.418 6,9 5.062
OPEL CROSSLAND X 1.740 59,5 7.559
OPEL MOKKA 1.761 -22,1 11.007
KIA SPORTAGE 1.838 176,4 6.649
VW TAIGO 1.843 X 6.260
VW ID.4, ID.5 1.849 44,8 5.618
BMW X1 1.873 -9,6 10.010
SKODA KAROQ 1.938 16,5 8.961
MERCEDES GLK, GLC 1.955 19,2 13.186
HYUNDAI KONA 2.027 8,9 10.456
AUDI Q5 2.169 96,5 8.276
AUDI Q3 2.499 1,0 9.934
BMW X3 2.548 31,4 9.867
SEAT FORMENTOR 2.562 69,9 13.675
VW TIGUAN 2.800 -42,7 20.385
VW T-CROSS 3.309 22,8 13.359
FORD KUGA 3.484 44,1 11.159
VW T-ROC 5.273 -0,3 20.380

An dieser Stelle mittlerweile obligatorisch ist ein Blick auf die Stromer im SUV-Gewand. Viele von ihnen, wie der Opel Mokka oder der Mercedes EQC, verstecken sich dabei in der jeweiligen Baureihe mit den diversen Antrieben, doch auch die nur als Elektroauto lieferbaren SUV werden immer mehr. Bei den SUV mit Elektroantrieb liegt im April der VW ID.4 vorne: 1.849 ID.4 und die Coupé-Variante ID.5 konnte VW im Mai ausliefern. Platz zwei geht an den Dacia Spring mit 1.326 Neuzulassungen, auf Platz drei geht der Hyundai Kona (1.323 E-Neuzulassungen) durchs Ziel.

Umfrage

43509 Mal abgestimmt
Unabhängig vom Antrieb – könnte ihr nächster Wagen ein SUV sein?
Ja, diese Autos sind praktisch und schick
Nein, diese Autos sind teuer und unnütz

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Fazit

Das SUV-Segment findet zurück zu alter Stärke und kann im Mai gegen den Trend wachsen. Der Volkswagen-Konzern ist dabei besonders erfolgreich und kann sechs Modelle unter den Top 10 platzieren. Als Party-Crasher fährt allerdings der Ford Kuga mit einem starken Zuwachs auf Platz zwei.

Mehr zum Thema Elektroauto
6/2022, Renault Kangoo Van E-Tech Electric
Fahrberichte
12/2020, Ladesäule ID.3
Alternative Antriebe
Cupra Born, Cupra Leon
Tests
Mehr anzeigen