Rekorde auf der Nürburgring-Nordschleife Welche Serienautos halten die Bestmarken am Ring?

Auf der Nordschleife tobt die Bestzeitenjagd mit Serienautos – als Marketing-Turbo für neue Modelle.

Hyundai i30 N Project C Auf der IAA wird das Geheimnis gelüftet

Hyundai probt auf der Nürburgring-Nordschleife mit einem getarnten i30 N. Es ist der Vorbote für einen weiteren Ableger des Kompaktsportwagens. Das Project C ist auf 600 Fahrzeuge begrenzt – 500 davon kommen nach Deutschland.

500. DTM-Rennen am Lausitzring 50 Zahlen & Fakten zum DTM-Jubiläum

Am 25. August 2019 trägt die DTM das 500. Rennen ihrer Geschichte aus. Wir haben 50 Zahlen herausgesucht, um die Tourenwagenserie zu würdigen. Und um an vergangene Tage zu erinnern.

BMW feiert 50 Jahre Turbo-Motoren im Motorsport Von 280 bis 1.430 PS

BMW spannt den Bogen. Vor 50 Jahren debüttierte der erste BMW-Turbomotor in einem Rennauto. 2019 feierte man mit dem Vierzylinder-Turbo in der DTM bislang sechs Siege. Zwischen 1969 und heute bauten die Münchner einige aufgeladene Motoren.

McLaren denkt schon an 2020 Rückstand auf Top-Teams halbieren

McLaren hat den Umschwung geschafft. Vom Absteiger 2018 zum Aufsteiger der Saison. Dem Team ist der vierte Platz in Weltmeisterschaft fast nicht mehr zu nehmen. 2020 will McLaren näher an die Topteams herankommen.

McLaren GT von MSO in Pebble Beach Feinschliff für den Grand Tourer

Im Mai hatte McLaren seinen GT vorgestellt. Jetzt darf die Spezialabteilung MSO den Sportwagen mit dem großen Kofferraum bearbeiten. An der Leistungsschraube wird nicht gedreht.

Renault macht mobil Großes Aero-Paket für den Schlussspurt

Renault muss sich strecken. Die Saison droht zu einem Fiasko zu werden. McLaren ist enteilt, selbst Toro Rosso vor den Franzosen. Der Umschwung soll mit einer letzten großen Aerodynamik-Ausbaustufe kommen.

Valtteri Bottas testet Rallye-Auto Ablenkung vom Formel-1-Stress

Valtteri Bottas ist Finne. Finnen lieben für gewöhnlich das Rallye-Fahren. Vor der Rallye Deutschland testete der Mercedes-Pilot einen Ford Fiesta WRC von M-Sport. Wir haben die Bilder.

Kimi Räikkönen als Punktegarant für Alfa Romeo Fahrer regelt Motoreinstellung und Taktik

Alfa Romeo belegt den siebten Platz in der Team-WM. Der Schweizer Rennstall kann sich bei Kimi Räikkönen bedanken. Der Finne hat in acht von 12 Rennen gepunktet. Teammanager Beat Zehnder schwärmt: „Kimi fährt ohne Anweisungen.“

Radio Fahrerlager GP Ungarn Red-Bull-Absage an Alonso

Was sonst noch so am Rennwochenende in Ungarn passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt.

IndyCar ab 2022 mit Hybrid-Antrieb Indy-Renner mit F1-Power

Die IndyCar-Serie nähert sich immer mehr der Formel 1 an. Erst wurde die Einführung eines Cockpitschutzes beschlossen, jetzt bestätigte man auch noch die Umstellung auf Hybrid-Motoren in der Saison 2022.

Klatsche für Ferrari Zweite Saisonhälfte für Experimente?

Mercedes und Red Bull vermöbelten Ferrari auf dem Hungaroring. Teamführung und Fahrer versuchten, nach der Pleite Ruhe auszustrahlen. Ferrari muss bereits zur Saisonhalbzeit an die nächste Saison denken. Sonst droht eine Wiederholung.

Rennanalyse GP Ungarn 2019 Ferrari hilft Hamilton zum Sieg

Alt gegen jung, Weltmeister gegen Kronprinzen: Lewis Hamilton und Max Verstappen kämpften in Ungarn um den Sieg. Der Routinier setzte sich durch.

F1-Fotos GP Ungarn 2019 - Rennen Das nächste Saison-Highlight

Die Formel 1 verabschiedet sich mit einem Paukenschlag in die Sommerpause. Lewis Hamilton und Max Verstappen lieferten sich in Ungarn ein großes Duell. Wir haben die Highlights der Schlacht auf der Strecke und am Kommandostand gesammelt.

Red Bull verpasst Ungarn-Sieg Mercedes-Vorteil des Verfolgers

Max Verstappen raste auf die Pole-Position, verpasste aber den Triumph in Budapest. Mercedes spielte Red Bull bei der Taktik aus. Dem Team aus Milton Keynes waren die Hände gebunden.

GP Ungarn 2019 - Ergebnis Rennen Hamilton ringt Verstappen nieder

Lewis Hamilton hat den GP Ungarn gewonnen. Der Mercedes-Pilot entschied ein atemberaubendes Duell gegen Max Verstappen für sich. Die Mercedes-Strategen halfen mit. Ferrari wurde abgehängt.

F1-Fotos GP Ungarn 2019 - Samstag Verstappen tanzt Mercedes aus

Red Bull feierte am Quali-Samstag von Budapest seine erste Saisonpole und seinen Starfahrer. Max Verstappen schlug die beiden Mercedes. Wir haben die Highlights gesammelt.

McLaren vierte Kraft in Ungarn Hungaroring doch eine McLaren-Strecke

McLaren reiste mit gemischten Gefühlen nach Budapest. Auf dem Papier sah der Hungaroring nicht wie eine Strecke für den MCL34 aus. Doch die Updates haben das papayagelbe Auto schneller gemacht.

Verstappens Husarenritt auf Pole in Ungarn Red Bull zieht mit Mercedes gleich

Zu Saisonbeginn hinkte Red Bull Mercedes deutlich hinterher. Zur Saisonmitte hat der Rennstall aus Milton Keynes mit den Silberpfeilen gleichgezogen. Max Verstappen entriss Mercedes in Ungarn den besten Startplatz.

GP Ungarn 2019 - Ergebnis Qualifying Pole-Debüt für Max Verstappen

Max Verstappen startet beim GP Ungarn 2019 von der Pole-Position. In einer spannenden Qualifikation behauptete sich der Niederländer gegen die Mercedes. Ferrari war nur dritte Kraft.

GP Ungarn 2019 - Ergebnis 3. Training Dreikampf zwischen Mercedes, Red Bull und Ferrari

Mercedes, Red Bull und Ferrari balgen sich um die Vorherrschaft am Hungaroring. Im dritten Training lagen Lewis Hamilton, Max Verstappen und Sebastian Vettel innerhalb einer Zehntelsekunde.

Albon legt seinen Toro Rosso ab Leichtsinnsfehler kostet zweites Training

Toro Rosso beklagt nach dem Freitagstraining zum GP Ungarn ein kaputtes Auto. Alexander Albon warf seinen STR14 in der Zielkurve weg und tadelte sich selbst: „Ein dummer Fehler.“ Er ist mit 20g eingeschlagen.

GP Ungarn 2019 - Ergebnis 2. Training Gasly vorn, der Regen kommt

Pierre Gasly holte sich den Spitzenplatz im zweiten Training für den GP Ungarn. Alexander Albon crashte seinen Toro Rosso. Die Übungseinheit hatte wenig Aussagekraftm, weil es nach 20 Minuten regnete.

F1-Fotos GP Ungarn 2019 - Freitag Heißer Ritt auf verwinkeltem Kurs

Am Trainingsfreitag von Budapest schossen sich die 20 Fahrer auf den Hungaroring ein. Das Protokoll zählte ein paar Ausritte. Einige Teams testeten Updates. Wir haben die Bilder.

GP Ungarn 2019 - Ergebnis 1. Training Bestzeit für Hamilton - Konkurrenz dicht dran

Lewis Hamilton sichert sich zum Auftakt des Rennwochenendes am Hungaroring die Bestzeit. Dahinter folgen Max Verstappen und Sebastian Vettel. Valtteri Bottas hat Pech.

1 2 3 ... 36 ... 69
Verkehr Politik & Wirtschaft Audi E-Tron Scooter Strengere Regeln für E-Scooter Gegen das Elektroroller-Chaos in Städten

Elektroroller sollen nicht mehr überall abgestellt werden dürfen.