7/2020 Ford F-550 Ligthning Systems Lightning Systems
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Lightning Systems rüstet Ford F-550 zum Elektroauto um

Lightning Systems präsentiert neues Modell Elektrischer Ford F-550

Inhalt von

In den USA kann man einen elektrischen Ford F-550 neu kaufen oder ein bestehendes Fahrzeug umbauen lassen. Die Batterie speichert 128 kWh Strom.

Nutzfahrzeuge wie der Ford F-550 werden in den USA nicht nur als Pickups eingesetzt. Neben vielerlei Nutzfahrzeugaufbauten bis hin zum Feuerwehrauto dient das Fahrgestell des F-550 auch als Basis für Busse.

Egal, ob man Waren oder Personen transportiert. Wenn es nach dem Umrüster Lightning Systems geht, erfolgt das künftig elektrisch und damit lokal emissionsfrei. Der Ford F-550 ist das neueste Umbau-Projekt des Unternehmens. Eine 128 kWh große Batterie treibt einen maximal 180 kW (245 PS) starken Elektromotor an.

1.100 Newtonmeter Drehmoment

Dessen Drehmoment gipfelt im vierstelligen Bereich, 1.100 Newtonmeter sind möglich. Die Reichweite geben die Amerikaner, abhängig von der Fahrzeugspezifikation, mit mindestens 160 Kilometern an. Dann wird Gleichstrom mit maximal 50 kW nachgeladen, Pausen sollten also einkalkuliert werden.

Lightning Systems verkauft zum Elektroauto umgerüstete Ford F-550 als Neuwagen. Außerdem kann man gebrauchte Fahrzeuge für einen Umbau nutzen. Auf die Antriebskomponenten und die Batterie eines umgerüsteten F-550 wird eine Garantie von fünf Jahren gewährt. Preise sind nicht bekannt und dürften je nach Kundenwunsch stark variieren.

Fazit

Lightning Systems erweitert sein Modellprogramm. Nach dem Transit und anderen Modellen wird jetzt auch der große F-550 zum Elektroauto umgerüstet. Vor allem als Schulbus oder für den öffentlichen Nahverkehr in kleinen Gemeinden dürfte das Fahrzeug gut geeignet sein.

Zur Startseite
Nutzfahrzeuge E-Auto 07/2022, Opel Vivaro-e Pritschenwagen Opel Vivaro-e mit Elektroantrieb Transporter stromert auch mit offener Ladefläche

Den vollelektrischen Opel Vivaro-e gibt es jetzt auch mit Pritsche.

Ford
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Ford
Mehr zum Thema Pickups
Nissan Navara SL Warrior by Premcar Pickup Australien
Neuheiten
Tesla Cybertruck Weltpremiere Pickup
E-Auto
05/2021, Ford F-150 Lightning Pro Elektro-Pickup
E-Auto
Mehr anzeigen