Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition Porsche
Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition
Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition
Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition
Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition 15 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition

Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition Dem Badener zum 90ten

Der Hockenheimring wird 90 Jahre alt und Porsche steuert zu den Feierlichkeiten ein Sondermodell des Taycan bei.

Der Hockenheimring im Badischen wurde 1932 eröffnet, 1938 wurde die Streckenführung geändert; der Hockenheimring erhielt seine ovale Form und wurde zum Hochgeschwindigkeitskurs. 2022 wird die legendäre Rennstrecke damit 90 Jahre alt. Und weil Porsche zu Rennstrecken im Allgemeinen und zum Hockenheimring im ganz Speziellen – Porsche betreibt dort seit 2019 ein Experience Center – enge Beziehungen hegt, feiert der Sportwagenbauer dieses Jubiläum mit.

Und zwar mit einer Sonderedition auf Basis des Taycan GTS. Die Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition zeichnet sich durch eine Lackierung in Steingrau kombiniert mit Akzenten in Bronzit aus. Auch das 21 Zoll große Mission E-Design-Rad trägt beide Farbtöne zur Schau. Der Felgenstern ist in Bronzit (seidenglanz) lackiert, der umlaufende Felgenrand in der Exterieurfarbe Steingrau (hochglanz) ausgeführt. Der Nabendeckel zeigt ebenfalls den Bronzit-Ton. Die Bremssättel dahinter präsentieren sich in schwarzem Hochglanzlack.

Porsche Taycan GTS Hockenheimring Edition
Porsche
Porsche schickt den Taycan GTS Hockenheimring Edition an den Start.

Zu den weiteren in Bronzit lackierten Akzenten gehören die Zierblende des Sport-Design-Seitenschwellers, der Einleger des Heckdiffusors im Lamellen-Design und die Modellbezeichnung Taycan GTS auf der Heckklappe. Auf der B-Säule sitzt eine Plakette mit einem erhaben gedruckten Jubiläumslogo und weist auf den Anlass der Edition hin. Der Schriftzug "Hockenheimring Edition” daneben ist in Steingrau ausgeführt.

Island-Grün trifft schwarzes Leder

Die Innenausstattung in schwarzem Leder wird mit Ziernähten in Islandgrün und Dekorleisten in Holz Paldao offenporig individualisiert. Der Wählhebel, die Getränkehalter und die Luftausströmer oberhalb der Mittelkonsole sowie die seitlichen Luftausströmer auf Fahrer- und Beifahrerseite und die Zierblenden am Lenkrad greifen erneut den Bronzit-Farbton auf. Das GT-Multifunktions-Sportlenkrad zeigt sich zudem mit Ziernähten und einer Zwölf-Uhr-Markierung in Islandgrün aufgewertet. Die Fußmatten sind ebenfalls mit einem Ledereinleger und Ziernähten in Islandgrün veredelt. Und weil ja auch irgendwie Hockenheim ins Spiel kommen muss, findet sich auf dem Deckel des Ablagefachs in der Mittelkonsole das Jubiläumslogo "90 Jahre Hockenheimring". Abgerundet wird die Ausstattung mit beleuchteten schwarzen Aluminium-Einstiegsleisten. Darüber hinaus projizieren die Türprojektoren das Jubiläumslogo auf den Boden.

Porsche Taycan GTS, Exterieur
Porsche
Porsche Taycan GTS, Exterieur Porsche Taycan GTS, Exterieur Porsche Taycan GTS, Exterieur Porsche Taycan GTS, Exterieur 22 Bilder

Der ebenfalls mit einem Hockenheim-Signet versehene Taycan-Schlüssel berechtigt nicht nur zur Fahrt mit dem Sondermodell, er gewährt dessen Besitzer auch freie Zufahrt zum Porsche Experience Center am Hockenheimring. Zudem darf der Taycan GTS dann auch zwei Jahre lang an der dortigen Ladesäule während der Öffnungszeiten kostenfrei Strom zapfen.

Die Sonderedition wird in Deutschland und weiteren ausgewählten europäischen Märkten angeboten. Als Preis nennt Porsche rund 170.000 Euro. Der Standard-GTS ist ab 132.072 Euro zu haben.

Umfrage

43044 Mal abgestimmt
Sind Sondermodelle für Sie beim Autokauf attraktiv?
Nein, stelle mir meine Ausstattung selbst zusammen!
Ja, der Preisvorteil ist oft hoch!

Fazit

Porsche feiert den 90. Geburtstag des Hockenheimrings mit einem Sondermodell des Taycan GTS. Ein 911 GT2 hätte wohl besser gepasst, der könnte aber nicht kostenfrei an der Zapfsäule am Porsche Experience Center am Hockenheimring tanken. 40.000 Euro Aufpreis sind zudem eine Ansage.

Oberklasse E-Auto 06/2022, Mercedes EQXX Elektro-Versuchsfahrzeug Mercedes EQXX fährt 1.202 km mit einer Akkuladung Eigener Reichweitenrekord pulverisiert

Der EQXX schafft's ohne nachzuladen von Stuttgart nach England.

Porsche Taycan
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche Taycan
Mehr zum Thema Sportwagen
Novitec Lamborghini Huracán STO
Tuning
Porsche GTS Modellfamilie 911 718 Taycan Panamera Cayenne Macan
Neuheiten
Lanzante McLaren P1 Spider
Neuheiten
Mehr anzeigen