Wiesmann Thunderball Wiesmann
Wiesmann Thunderball
Wiesmann Thunderball
Wiesmann Thunderball
Wiesmann Thunderball 45 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

SUV

Wiesmann erwägt E-SUV auf Thunderball-Plattform

Wiesmann erwägt E-SUV Konkurrenz für Bentley, Rolls-Royce und Co.

Wiesmann-Boss Roheen Berry könnte sich auch ein luxuriöses Elektro-SUV-Modell vorstellen. Entsprechende Überlegungen bestätigte er gegenüber britischen Medien.

Seit 2015 leitet der britische Investor Roheen Berry die Geschicke bei der deutschen Sportwagenmanufaktur Wiesmann. Mit dem Elektro-Roadster Thunderball hat Wiesmann gerade sein erstes neues Modell an den Start gebracht. Dessen Technik könnte künftig aber auch unter weiteren Modellen zu finden sein.

Gedankenspiel Elektro-SUV

In einem Interview mit der britischen Autocar erklärte Berry, dass der Thunderball das Vorzeigeprojekt der Marke ist, auf das weitere Autos folgen sollen. Mit der vorhanden Elektroplattform wären die leichter und kostengünstiger umzusetzen. Ein Segment in das man sich vorwagen möchte sind die SUV. Und hier habe man direkt die Luxusklasse im Auge, wo man auf Wettbewerber wie Rolls-Royce oder Bentley treffen würde. In seinen Plänen bestärkt fühlt sich Berry vor allem durch die enorm positive und große Resonanz auf den Thunderball in den Märkten USA und China.

Wiesmann Thunderball
Wiesmann
Wiesmann Thunderball Wiesmann Thunderball Wiesmann Thunderball Wiesmann Thunderball 45 Bilder

Konkret gebe es aber noch keine Entscheidung für den Bau eines Elektro-SUV. Hier wolle man erst noch genau das echte Kundeninteresse abwarten.

Umfrage

56800 Mal abgestimmt
Elektro-SUV egal welcher Marke sind ...
.. ein "must-have"!
... überflüssig

Fazit

Die Sportwagenmanufaktur Wiesmann könnte ins Segment der Elektro-SUV einsteigen. Ein entsprechendes Modell auf Basis der Thunderball-Plattform wäre leicht umzusetzen. Maßgeblich ist aber das Kundeninteresse.

SUV E-Auto Outrider USA Coyote 4x4 Elektro-Rollstuhl Outrider Coyote 4x4 Elektro-Rollstuhl Dieser Elektro-Rollstuhl rockt richtig!

Outrider baut einen Offroad-Rollstuhl mit elektrischem Allradantrieb.

Wiesmann
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Wiesmann
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Porsche GTS Modellfamilie 911 718 Taycan Panamera Cayenne Macan
Neuheiten
Lanzante McLaren P1 Spider
Neuheiten
VW Golf 1.5 eTSI Life, Exterieur
Kompakt
Mehr anzeigen