Hyundai N RM20e Hyundai
Hyundai N RM20e
Hyundai N RM20e
Hyundai N RM20e
Hyundai N RM20e 5 Bilder

Hyundai N RM20e

Mit 810 PS in 10 Sekunden auf 200

Hyundai präsentiert mit dem RM20e ein Elektroauto für den Rennsport. Nach drei Sekunden liegt Tempo 100 an, nach 9,88 Sekunden sind es 200 km/h.

Das N steht bei Hyundai schon seit langem für Spaß und Sport. Motorsport, um genau zu sein. Ganz neu im Reigen der N-Sportler ist ein echter Rennwagen, der Hyundai RM20e.Sein 810 PS und 960 Newtonmeter starker Elektromotor ist in der Mitte des umgebauten Veloster N untergebracht.

Ausschließlich von seinen Hinterräder angetrieben, beschleunigt er in weniger als drei Sekunden auf Tempo 100. Nach exakt 9,88 Sekunden zeigt der digitale Tacho 200 km/h an. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 250 km/h. Der Akku hat eine Kapazität von 60 Kilowattstunden. Der Hyundai lässt sich per 800V-Schnellladefunktion aufladen. Wie lange ein Aufladevorgang dauert oder wie groß die Reichweite ist, verrät Hyundai nicht.

Hyundai N RM20e
Hyundai
Der Hyundai RM20e ist über 250 km/h schnell.

Acht Zentimeter Bodenfreiheit

Der RM20e ist 4,32 Meter lang, 1,95 Meter breit und 1,35 Meter hoch. Sein Radstand misst 2,67 Meter. Er baut auf der elektrifizierten Plattform RM auf, die aus der Partnerschaft mit Rimac Automobili entstanden ist. In der Front zeigt sich ein gewaltiger Lufteinlass und Frontsplitter. Letzterer lässt lediglich acht Zentimeter Luft zwischen sich und dem Asphalt zu. Am Heck sorgt ein überdimensionaler Flügel für den benötigten Abtrieb.

Auf den 19 Zoll großen Felgen vorn finden sich 265/35-Reifen, auf den hinteren 20 Zöllern sind 305/30-Reifen montiert. Damit die Breitreifen auch wieder zum Stehen kommen, sind vorn eine Sechs-Kolben- und hinten eine Vier-Kolben-Bremsanlage installiert. Die hintere Feststellbremse ist mechanisch ausgeführt, die Lenkung bekommt Unterstützung von einer motorgetriebenen Servolenkung. Innen zeigen sich zwei Sabelt Sportsitze mit Sechs-Punkt-Sicherheitsgurtsystem.

Umfrage

5553 Mal abgestimmt
Verfolgt Hyundai die richtige Elektroauto-Strategie?
Ja. Es ergibt Sinn, die Entwicklungslast möglichst breit zu streuen.
Nein. Es wäre sinnvoller, möglichst viele Kompetenzen im Haus zu bündeln.

Fazit

810 PS und über 250 km/h schnell – der Hyundai RM20e lässt weder auf den ersten noch auf den zweiten Blick auf ein Elektroauto schließen. Die Partnerschaft zu Rimac Automobili trägt offenbar bereits Früchte.

Hyundai Veloster
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Hyundai Veloster
Mehr zum Thema Elektroauto
10/2020, EnBW Ladepark
Alternative Antriebe
Politik & Wirtschaft
Audi E-Tron
Tests