Seres 5 Seres
Seres 5
Seres 5
Seres 5 4 Bilder
SUV

Seres 5: Alle Infos, Daten und Bilder

Elektro-Crossover Seres 5 China-SUV mit Premium-Anspruch

Der chinesische Autobauer Seres bringt ein neues Elektroauto nach Deutschland. Der stattliche SUV Seres 5 startet schon im März 2023 zu einem erstaunlichen Preis.

Die Marke Seres

Mit der Wende hin zur Elektromobilität wagen immer mehr chinesische Autohersteller den Schritt nach Europa. Die meisten von ihnen sind hierzulande noch unbekannt. Jüngstes Beispiel: Seres. In China ist vor allem der Mutterkonzern Sokon bekannt. Sokon baut seit fast vier Jahrzehnten Komponenten und ganze Autos. In Deutschland kommt mit dem Seres 5 nun ein selbstbewusst positionierter Elektro-SUV auf den Markt.

Wer sich bereits für China-Importe interessiert, kennt vermutlich das kleinere Schwestermodell Seres 3. Es wird bereits seit einiger Zeit von der auf China-Importe spezialisierten Firma Indimo Motors in Landstuhl importiert. Zum Marktstart des Seres 5 könnte das Händlernetzwerk in Deutschland und Europa nun erweitert werden.

Daten und Preise des Seres 5

Zu Preisen ab etwa 64.000 Euro muss der vollelektrische Seres 5 ab März 2023 tatsächlich gegen etablierte Platzhirsche wie den BMW iX3 oder den Audi Q4 E-Tron antreten. Dabei bezieht sich der Preis nur auf das Basismodell mit Vorderradantrieb und 286 PS. Teurer ist die 430kW/585 PS starke Allradversion, die es in zwei unterschiedlichen Ausstattungsniveaus geben wird. Das Topmodell kostet rund 75.000 Euro.

11/2020 Seres 3
E-Auto

Dank 960 Nm Drehmoment soll der Allradler den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 in 3,7 Sekunden erledigen. Stets an Bord des 4,71 Meter langen Seres 5 ist ein 80 kWh großer Akku mit Lithium-Eisenphosphat-Technologie. Mit dem soll der Seres 5 im WLTP-Zyklus eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern schaffen. Das Topmodell trägt einen 90-kWh-Akku im Unterboden, der dank Semi-Solid-State-Technik eine höhere Energiedichte besitzt und die Reichweite auf 530 Kilometer erweitert. Beide Batterien stammen vom chinesischen Hersteller Ganfeng Lithium.

Exterieur

Das Design des Seres 5 ist bereits seit längerer Zeit bekannt. Schließlich ist der SUV mit seinem beachtlichen cW-Wert von 0,28 schon seit 2019 auf dem chinesischen Markt. Neben der abfallenden Dachlinie und der rundgeformten Silhouette fällt vor allem das Design der LED-Tagfahrlichter auf. Sie sind der Form des griechischen Buchstabens Epsilon (Σ) nachempfunden.

Je nach Ausstattungslinie stehen den Kunden neben 20-Zoll-Rädern zunächst acht verschiedene Außenfarbtöne zur Wahl, die mit fünf Interieur-Farben kombiniert werden können. Die Türgriffe versenken sich automatisch. Das Dach besteht optional aus Glas. Von innen ermöglicht das einen mehr als zwei Meter freien Blick zum Himmel.

Der Innenraum des Seres 5 ist luftig, die Kopffreiheit nimmt durch die abfallende Dachlinie nach hinten ab.

Interieur

Die vorderen Passagiere dürfen sich über zwölffach elektrisch verstellbare Ledersitze mit Memory- und Massage-Funktion freuen, die sowohl geheizt als auch belüftet werden können. Für Infotainment und Fahrinformationen sind drei Bildschirme verantwortlich. Der zentrale Touchscreen trägt mit 15,6 Zoll eine beachtliche Größe. Hinzu kommt das 12,3 Zoll große Instrumenten-LCD und ein Head-up-Display.

Für Tablets und Smartphones an Bord stehen insgesamt vier USB-Anschlüsse (zwei davon USB-C) zum Laden zur Verfügung. Außerdem verfügt der Seres 5 über zwei induktive Ladeflächen mit je 40 Watt Ladeleistung, auf denen kabellos geladen werden kann. Der Seres 5 verfügt zudem über eine Vierzonen-Stimmenerkennung für die Sprachbedienung von Navigation, Temperatur oder Infotainment.

China Elektroauto Hersteller Collage Import
Politik & Wirtschaft

Sicherheit

Insgesamt sollen im Seres 5 gleich 18 Fahrassistenzfunktionen zur Verfügung stehen. Dazu zählt der Hersteller aber auch Premium-Standards wie ein Reifendruck-Kontrollsystem, eine 360-Grad-Kameraansicht zum Rangieren oder die Spurverlassenswarnung. Auch eine Frontkollisionswarnung, ein Abstandsregeltempomat und Fahrerüberwachungssysteme sind mittlerweile in den meisten Klassen üblich. Autonome Fahrfunktionen auf Autobahnen oder im Stau beherrscht der Seres 5 noch nicht.

Garantie

Die Batterie des Seres 5 ist für acht Jahre oder 160.000 Kilometer abgesichert. Das gilt auch für die Elektromotoren, Ladetechnik und elektrische Steuersysteme. Die Garantiedauer für das Auto selbst beträgt immerhin vier Jahre oder 100.000 Kilometer. Außerdem sollen Seres-Fahrer von einem 24-Stunden-Notdienst sowie von Online- und Offline-Kundenbetreuung profitieren.

Umfrage

12658 Mal abgestimmt
Würden Sie Autos aus China kaufen?
Klar, warum nicht?
Nein, auf keinen Fall!

Fazit

Der chinesische Hersteller Seres wird ab März den Seres 5 in Deutschland anbieten. Ein ausgewachsenes Elektro-Auto, das gegen BMW iX3 und Audi Q4 E-Tron antreten will. Mit mindestens 65.000 Euro für das Basismodell ist der 4,71 Meter lange SUV aber kein Schnäppchen.

Zur Startseite
SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Audi Offroad Concept Retusche Luxus-Offroader von Audi Audi plant Geländewagen als G-Klasse-Konkurrent

Audi hat offenbar einen neuen Luxus-Geländewagen in Planung.

Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Fiat Tipo Cross Kombi 1.5
Tests
Renault Retrofit R4 R-Fit Elektro-Umbau Oldtimer
Mehr Oldtimer
GMC Granite CPU Concept von 2010
SUV
Mehr anzeigen