06/2022, 1989 Mercedes-Benz 560 SEC Koenig Specials Auctomobile
06/2022, 1989 Mercedes-Benz 560 SEC Koenig Specials
06/2022, 1989 Mercedes-Benz 560 SEC Koenig Specials
06/2022, 1989 Mercedes-Benz 560 SEC Koenig Specials
06/2022, 1989 Mercedes-Benz 560 SEC Koenig Specials 17 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Online-Auktion Mercedes 560 SEC Koenig Specials

Mercedes 560 SEC Koenig Specials Heute ein Koenig?!

Über eine Online-Auktions-Plattform steht derzeit ein ganz besonderer Mercedes zum Verkauf: ein 560 SEC mit Breitbau-Bodykit aus renommiertem Hause.

Wer sich mit dem legendären Münchner Tuner Koenig Specials befasst, begibt sich immer auch auf eine Zeitreise. Die Autos? Pure Achtziger- und Neunziger-Jahre-Nostalgie. Auch die Internetseite des inzwischen – laut Handelsregister – als R. König GmbH firmierenden Unternehmens beamt einen einige Jahrzehnte zurück. Und zwar in die Anfangszeit des weltweiten Netzes, in der die Bilder pixelig und die Farben limitiert, die Schriftarten dafür umso vielfältiger waren. Es waren Zeiten, in denen Grenzen ausgelotet wurden – der Technik und des guten Geschmacks.

Bevor das Internet seinen Siegeszug antrat, war die Truppe um Willy König gut im Geschäft. Schillernde Gestalten schmückten sich nur zu gerne mit Autos wie diesem Breitbau-Coupé auf Basis des Mercedes 560 SEC (Baureihe C 126), das derzeit über die Online-Auktionsplattform Auctomobile versteigert wird. Die Spezialität der Münchner waren Bodykits mit derart breiten Kotflügeln, dass extreme Rad-Reifen-Kombinationen verwendet werden mussten, um sie angemessen auszufüllen. Unser 1989 gebauter Kandidat hier rollt hinten auf Felgen im Format 13,5x18 Zoll, die mit 335/30er-Reifen bespannt sind. Vorne kommen kaum minder spektakuläre 9,5x18 Zoll große Rundlinge samt 275/35er-Pneus zum Einsatz.

Einer von etwa 100 echten Koenig-Specials

Laut Verkäufer handelt es sich hier nicht um ein nachträglich umgebautes Mercedes-Coupé, sondern um ein echtes Koenig-Specials-Exemplar, von denen es insgesamt nur etwa 100 gab. Die Erstauslieferung erfolgte nach Dubai in die Garage eines privaten Sammlers. Dort erstand ihn einst der aktuelle, in Tschechien lebende Besitzer des 560 SEC, der sich beim Transport mit einem Problem konfrontiert sah: Aufgrund seiner Ausmaße passte der Koenig-Benz in keinen Übersee-Container, weshalb er per Flugzeug in seine neue Heimat überführt wurde. Was sich auch in anderer Hinsicht auszahlen dürfte, denn so ist es ausgeschlossen, dass sich auf hoher See salzhaltige Feuchtigkeit eingenistet hat und auf lange Sicht zu Rostproblemen führen könnte.

06/2022, 1989 Mercedes-Benz 560 SEC Koenig Specials
Auctomobile
Dunkelblau ist auch die Farbe der Wahl im Interieur des Mercedes 560 SEC von Koenig Specials.

Die von einem in Brünn ansässigen Händler auf Auctomobile veröffentlichten Bilder legen einen Jahreswagen-Zustand nahe. Auch in Bezug auf den Kilometerstand: Der Tachozähler hat gerade einmal knapp die 20.000er-Marke überschritten. Die Farbe Midnight-Blue strahlt noch satt; auch das Interieur mit ebenfalls dunkelblauen Materialien sowie klassischem Holz scheint in der 33-jährigen Existenz des Lang-Breit-Tief-Coupés kaum gelitten zu haben. Bei der Ausstattung hat sich der Erstbesitzer nicht lumpen lassen: "Einmal alles bitte!", scheint hier das Motto gewesen zu sein. Ein charmantes Detail sind die Instrumente mit Firmen-Schriftzug und Skalierung in Schnörkelschrift.

Breitbau-Benz mit originalen 279 PS

Auf technischer Seite hat Koenig Specials nichts verändert. Da es sich hier um eine Katalysator-Version handelt, leistet der 5.547 Kubikzentimeter große V8-Motor 279 PS. Sein maximales Drehmoment von 430 Newtonmetern leitet er über eine Viergang-Automatik an die Hinterräder weiter. Die für das Serienauto kommunizierten Fahrleistungen (Null auf Hundert in 7,2 Sekunden, 240 km/h Höchstgeschwindigkeit) sollen auch für die Koenig-Version des Mercedes 560 SEC gelten.

Die Online-Auktion des Mercedes 560 SEC von Koenig Specials dauert noch bis Anfang Juli. Der Schätzpreis liegt im Bereich zwischen 150.000 und 200.000 Euro. Sollte der Breitbau-Klassiker bis zum Auktionsende keinen neuen Besitzer oder keine neue Besitzerin finden, bietet der tschechische Händler das Auto danach zum Festpreis von 135.000 Euro an.

Umfrage

9295 Mal abgestimmt
Koenig-Specials-Breitbau-Umbauten sind für mich ...
... Kult
... schlimmes Tuning

Fazit

Die Gelegenheit, einen echten 560 SEC von Koenig Specials zu erstehen, bietet sich nicht allzu oft. Und der Preis scheint angesichts des sehr guten Zustands und der geringen Kilometerleistung einigermaßen gerechtfertigt zu sein. Originale Mercedes 560 SEC mit so geringer Laufleistung und Topzustand sind jedenfalls nicht viel billiger derzeit.

Zur Startseite
Oldtimer Auktionen & Events Mercedes-Benz 500 E AMG 6.0 W124 (1991) Front Mercedes-Benz 500E AMG 6.0 W124 vom Feinsten - Sonderpolster & Sechsliter-V8

Sonderpolster und Sechsliter-V8: Dieser 500E ist etwas Besonderes.

Mercedes S-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes S-Klasse
Mehr zum Thema Coupé
BMW 430i Gran Coupé, Opel Insignia GSI Grand Sport
Tests
BMW M240i x Drive
Tests
04/2022, Kosten und Realverbrauch BMW 430i Gran Coupé M Sport
Tests
Mehr anzeigen