Green Week
Neue Mobilität im Alltag
Präsentiert von
Williams Advanced Engineering Williams Advanced Engineering
Triumph TE-1 Elektromotorrad
Triumph TE-1 Elektromotorrad
Triumph TE-1 Elektromotorrad
Triumph TE-1 Elektromotorrad 21 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Williams Advanced Engineering mit neuer Batterie

Williams Advanced Engineering mit neuer Batterie Hochleistungsbatterie mit Formel-1-Genen

Auf der Battery Show Europe zeigt Williams Advanced Engineering eine neue Akku-Generation. Der erste Einsatz ist in einem Motorrad von Triumph.

Auf der Battery Show Europe in Stuttgart Ende Juni hat Williams Advanced Engineering (WAE) eine neue Hochleistungsbatterie für Elektrofahrzeug-Anwendungen vorgestellt, die das Unternehmen als "branchenführend" bezeichnet. Williams Advanced Engineering ist eine Ausgründung des britischen Formel-1-Rennstalls Williams und wurde erst im Januar 2022 von einem australischen Bergbau-Unternehmen übernommen.

Batterietechnik aus dem Rennsport

Die von Williams als "Adaptive Multi-Chem" bezeichnete Batterietechnik wird in einem Elektro-Motorrad-Prototypen von Triumph vorgestellt (siehe Bildergalerie). Die Batterietechnik von WAE ist eine Entwicklung mit Ursprung in der Formel E, für die das Unternehmen vier Jahre lang als exklusiver Akku-Ausrüster tätig war. Die Batterie soll sich durch eine besonders hohe Leistungsdichte auszeichnen, also im Vergleich zu anderen Antriebsbatterien sehr kompakt bauen und dennoch eine hohe Leistungsabgabe aufweisen.

Wlilliams Advanced Engineering Fortescue Metals
Politik & Wirtschaft

Am Beispiel der Triumph TE-1 werden durchaus eindrucksvolle Daten genannt. So soll der in dem Sportmotorrad verbaute Akku bei einer Kapazität von 15 kWh eine Maximalleistung von 130 kW erreichen. Außerdem sei die verbaute 360-Volt-Ladetechnik in der Lage, den Akku am Schnelllader in weniger als 20 Minuten von null auf 80 Prozent zu befüllen.

Die Erhöhung der Energie- und Leistungsdichte von Batterien wird allgemein als eine der größten Herausforderungen der Elektrifizierung angesehen. Die Hersteller müssen in der Regel einen Kompromiss zwischen Energie- und Leistungsdichte eingehen, da sie versuchen, die Größe und das Gewicht der Batteriepacks bei einem bestimmten Leistungsniveau zu minimieren. Die Adaptive Multi-Chem-Technologie von Williams Advanced Engineering nutzt einen bidirektionalen DC/DC-Wandler, um hohe Energie- und Leistungsdichte zu kombinieren.

Williams Advanced Engineering
Williams Advanced Engineering
Die Batterietechnik von WAE soll sich durch eine besonders hohe Energiedichte auszeichnen.

Der Einsatz der Adaptive Multi-Chem-Technologie ermöglicht laut WAE eine 37-prozentige Steigerung der Energiedichte. Ein kompaktes Wärmemanagementsystem sorgt für ausreichende Kühlung bei geringem Platzbedarf. Ein Demonstratormodul wurde erstmals auf der Low Carbon Vehicle Show im September 2019 vorgestellt, die Einheit hatte eine Gesamtkapazität von 60 kWh bei einer Kernbatteriemasse von 345 kg.

Umfrage

8106 Mal abgestimmt
Elektroauto-Akku mieten oder kaufen, welcher Typ sind Sie?
Lieber mieten, nur kein Risiko!
Unbedingt kaufen – mein Auto, mein Akku!

Fazit

Wie leistungsstarke Batterien für E-Fahrzeuge realisiert werden können, hat Williams Advanced Engineering bereits im Formel-E-Rennsport unter Beweis gestellt. Mit der dort entwickelten Technik will das Unternehmen auch künftige E-Fahrzeuge für den Straßenverkehr ausrüsten. Die Akkutechnik soll bei hoher Leistung vergleichsweise leicht und kompakt bauend sein.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Green Week - Neue Mobilität im Alltag
08/2022, BMW i3 Produktionsende Sonderserie Gold BMW-Welt München
E-Auto
08/2022, Kein VW Golf 9 Generation Thomas Schäfer
Kompakt
Elektroauto-Leasing Angebote März 2022
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen