12/2020, Ladesäule ID.3 Bernd Conrad
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Studie: Kostenvorteile für elektrische Firmenwagen

Studie zu Kosten von Firmenwagen Elektroauto billiger als Verbrenner

Eine Studie hat die Kosten von Firmenwagen untersucht. Die Erkenntnis: Schon heute sind batterieelektrische Autos im Betrieb günstiger als Verbrenner.

Sie nageln leise vor sich hin, stoßen dabei Abgase aus: Transporter von Kurier- und Expressdiensten stehen, vor allem tagsüber, oft mit laufendem Motor vor Bürogebäuden oder in Wohngebieten, die Fahrer liefern Pakete und Sendungen aus. Nach der Zustellung geht es einige Meter weiter zum nächsten Adressaten.

Vor allem beim Einsatzzweck im Zustell- und Lieferverkehr, bei dem oft überschaubare Strecken im urbanen Umfeld zurückgelegt werden, bietet sich der Umstieg vom Diesel- zum Elektrotransporter an. Die gesamte Flotte der gewerblich eingesetzten Nutzfahrzeuge kann gleichwohl nicht umgehend ausgewechselt werden. Das gilt auch für Pkw, die privat oder geschäftlich im Einsatz sind. Neben Laufzeiten von Leasing- oder Finanzierungsverträgen spielen auch das jeweilige Fahrzeugalter und der Bedarf nach einem Ersatz eine Rolle.

Über 9.500 Euro Kostenvorteil

7/2022, Maxus eDeliver 9 vs Deliver 9
Bernd Conrad
Einige Transporter die der Maxus Deliver 9 sind sowohl mit Elektroantrieb (links) als auch mit Dieselmotor lieferbar.

Theoretisch könnten aber schon heute 60 Prozent der Pkw und leichten Nutzfahrzeuge, die in Europa auf der Straße sind, durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Geotab veröffentlicht hat. Das US-Unternehmen bietet Telematik-Hardware-Lösungen an – unter anderem für die Automobilindustrie.

Im Rahmen der Studie wurden die Fahrprofile von 46.000 Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor anonymisiert erhoben und ausgewertet. Betriebskosten, beispielsweise für Kraftstoff, und die Auswirkungen der Fahrten auf die Umwelt dieser Autos wurden dann denen von vergleichbaren Elektrofahrzeugen gegenübergestellt. Die Erkenntnis: Selbst ohne die Berücksichtigung von Förderprämien beim Neukauf eines E-Autos können pro Fahrzeug Einsparungen von durchschnittlich 9.508,47 Euro im Zeitraum von sieben Jahren erzielt werden. Spätestens dieser Kostenvorteil dürfte, zusätzlich zu einem um fünf Tonnen pro Auto reduzierten CO2-Fußabdruck, ein Argument für die Elektromobilität bei Flottenverantwortlichen in Unternehmen sein.

Klaus Böckers, Vice President, Nordics, Central & Eastern Europe bei Geotab, erklärt: "Unternehmen wissen, dass Elektrofahrzeuge die Zukunft ihrer Fuhrparks bestimmen werden und sind jetzt in der Lage, einige der Vorteile des Umstiegs auf Batteriebetrieb messbar zu machen." Geotab hat die Daten von Fahrzeugen in 17 europäischen Ländern über den Zeitraum von zwölf Monaten erhoben und ausgewertet. Außerdem wurde der Studie zugrunde gelegt, dass Unternehmen die Autos nicht leasen, sondern kaufen und dann sieben Jahre lang im Fuhrpark halten.

Fazit

Gewerblich eingesetzte Elektroautos sind schon heute deutlich günstiger als Verbrenner. Das zeigt eine aktuelle Studie, in der die Betriebskosten von Firmenwagen untersucht wurden.

Zur Startseite
Tech & Zukunft Tech & Zukunft Günstige Leasingangebote für reine Verbrenner, Aufmacher Benziner im Privat-Leasing So viel Auto gibt´s für 100 Euro

Die günstigsten Leasing-Angebote für Autos mit Benzinmotor.

Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Porsche Tycan Turbo S Performance Kit Nürburgring Nordschleifen Rekordrunde 2022
E-Auto
CUPRA-Born-Aurora-Blu
E-Auto
VW Golf 1.5 eTSI Life, Exterieur
Kompakt
Mehr anzeigen